29°

Montag, 24.06.2019

|

Alle Informationen aus Seukendorf

Mitten auf Südwesttangente: VW Bulli T3 brennt komplett aus 19.06.2019 06:54 Uhr

Fahrer konnte sich ins Freie retten - Feuerwehr schnell vor Ort


SEUKENDORF - Dramatische Szenen auf der Südwesttangente: Am späten Dienstagabend stand ein alter T3 Bus der Marke Volkswagen komplett in Flammen, die Bundesstraße 8 musste in Fahrtrichtung Nürnberg gesperrt werden. Die Einsatzkräfte gehen von einem technischen Defekt aus. [mehr...]

Auf der Südwesttangente: Weißer VW Bulli brennt komplett aus 18.06.2019 23:37 Uhr



Dramatische Szenen auf der Südwesttangente: Am späten Mittwochabend stand ein alter T3 Bus der Marke Volkswagen komplett in Flammen, die Bundesstraße 8 musste in Fahrtrichtung Nürnberg gesperrt werden. Die Einsatzkräfte gehen von einem technischen Defekt aus. [mehr...]

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf der B8 06.06.2019 15:12 Uhr

Unfallursache noch unklar - Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden


FÜRTH - Auf der B8 ist in der Nacht zum Donnerstag auf Höhe Seukendorf ein Audi auf einen BMW aufgefahren. Zwei Personen wurden dabei verletzt, die Unfallursache ist allerdings noch unklar. [mehr...]

Audi fährt auf BMW: Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall auf der B8 06.06.2019 14:02 Uhr



Bei einem Auffahrunfall sind in der Nacht zum Donnerstag zwei Menschen im Landkreis Fürth leicht verletzt worden. Ein Audi fuhr auf der B8 nach ersten Erkenntnissen auf einen BMW auf, der Sachschaden betrug mehrere tausend Euro, so die Polizei. [mehr...]

Erster Mittelaltermarkt in Seukendorf zog viele Gäste an 17.05.2019 11:33 Uhr

Gaukler, Spielleute, Feuerkünstler und allerhand Getier waren zu bestaunen


SEUKENDORF - Das Mittelalter-Revival boomt. Auch Seukendorf ist auf diesen Zug aufgesprungen. Der 1. Mittelaltermarkt am Festplatz zog viele Gäste an – trotz der fröstelnd machenden Temperaturen, denen die Akteure an den vielen Ständen und vor den Zelten ausgesetzt waren. Zwei Tage lang konnte man sich amüsieren, essen, trinken und einkaufen. [mehr...]

Schwertkämpfe, Gaukler und Greifvögel beim Mittelaltermarkt in Seukendorf 12.05.2019 10:58 Uhr



Musik, Gaukler, Handwerker und vieles weitere rund ums Thema Mittelalter konnten Fans dieser Epoche der Zeitgeschichte an diesem Wochenende in Seukendorf genießen. Auch Schwertkämpfe und Greifvögel durften bewundert werden. [mehr...]

Dank "Erdbunker": Familie erntet das ganze Jahr 25.01.2019 21:00 Uhr

Der ideenreich gestaltete Gemüsegarten der Schefflers aus Hiltmannsdorf


SEUKENDORF - Christina Scheffler lebt in Hiltmannsdorf im Eigenheim, ganz typisch für ein Neubaugebiet. Doch ihren Garten schmücken nicht nur Fliederbusch oder Konifere, die Familie nutzt ihn einfallsreich. Die Schefflers haben immer Gemüse aus eigenem Anbau, und das dank eines Erdbunkers sogar im Winter. [mehr...]

Landkreis-Haushalt mit großem Spaßfaktor 18.01.2019 05:59 Uhr

Weil die Einnahmen sprudeln, erfreut sich der Kreisausschuss an schönen Zahlen


ZIRNDORF - Die gute wirtschaftliche Lage macht es möglich: Knapp und harmonisch gestalteten sich die Beratungen über den Haushalt im Kreisausschuss. Einstimmig sprachen die Kreisräte schließlich die Empfehlung aus, den Etat zu verabschieden. Das ist jedoch Sache des Kreistags am 28. Januar. [mehr...]

Wenn das eigene Kind kriminell wird 10.01.2019 17:00 Uhr

Experte Werner Gloss packt in seinem Buch ein heikles Thema an


ZIRNDORF - Wenn es daheim klingelt und die Polizei vor der Haustür steht, weil die Tochter oder der Sohn Kosmetika geklaut haben bzw. mit einem Joint erwischt wurden, ist das für die Eltern in der Regel ein Schock. Wie mit der Situation umgehen? Werner Gloss, Vorsitzender des Präventionsvereins 1-2-3 im Landkreis Fürth und als Polizeibeamter langjährig mit der Thematik vertraut, hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sturm und Hitze setzten den Bäumen zu 09.01.2019 20:59 Uhr

Waldbauern kämpften mit Wetter und Borkenkäfern


WEIHENZELL/ZIRNDORF - Das Jahr 2018 war für die Mitglieder der Forstbetriebsgemeinschaft Ansbach-Fürth (FBG) nicht einfach. Doch es könnte heuer noch schlimmer kommen. [mehr...]