21°

Sonntag, 21.04.2019

|

Alle Informationen aus Roßtal

Wanderfalken im Roßtaler Kirchturm 17.04.2019 17:00 Uhr

Vögel nisten unterm Uhrblatt


ROSSTAL - Erstmals hat sich ein Paar Wanderfalken im Kirchturm der Roßtaler St.-Laurentius-Kirche eingenistet. [mehr...]

Handball: Roßtal bietet für jede Spielstärke etwas 16.04.2019 17:47 Uhr

Der TSV ist mit Teams von der Bezirksklasse bis zur Landesliga vertreten


ROSSTAL - Die zweite Männermannschaft des TSV Roßtal hat in der Handball-Bezirksoberliga in einer Saison mit einigen Höhen, aber noch mehr Tiefen, ihr Ziel erreicht: Durch das 24:34 gegen die HG Ansbach am Sonntagabend beschloss der Aufsteiger die Spielzeit 2018/19 auf Rang neun, der für den Klassenerhalt reicht. Spielertrainer Jochen Pelz erlebte die Runde so intensiv wie kaum ein anderer. [mehr...]

Alkohol: Roßtaler Gruppe kämpft gegen den Suchtdruck 12.04.2019 21:00 Uhr

Gerhard Roth bietet Alkoholkranken Unterstützung an - Zwei des "Blauen Kreuzes"


ROSSTAL - Seit 25 Jahren wird bei der Selbsthilfegruppe für Suchtkranke in Roßtal eine wichtige Botschaft verbreitet und die heißt: Hilfe ist möglich. Gegründet als Zweig der Hauptstelle, dem Blauen Kreuz Ansbach, steht auch in der Marktgemeinde der Kampf gegen die Alkoholkrankheit im Mittelpunkt. Gruppenleiter Gerhard Roth steht als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung. [mehr...]

Heute heulen in weiten Teilen Bayerns die Sirenen 11.04.2019 07:01 Uhr

Die Regierung Mittelfranken warnt die Bevölkerung


NÜRNBERG - Wenn heute Vormittag in ihrem Ort laut Sirenen zu hören sein sollten, ist das kein Grund zur Panik. In vielen Orten Bayerns werden die Sirenenwarnsysteme geprobt, um deren Funktionsfähigkeit zu testen. Wir verraten, wo es laut wird. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Roßtaler Bauruine wird zum Postkarten-Motiv 04.04.2019 13:00 Uhr

Am Baderhaus und dem angrenzenden Wohnhaus am Schloßberg haben die Arbeiten für die Restaurierung begonnen


ROSSTAL - Nach Jahren, die das Baderhaus in Roßtal vor sich hindämmerte und zusehends verfiel, tut sich was am unteren Schloßberg: In der denkmalgeschützten Immobilie aus dem 18. Jahrhundert und dem hangaufwärts angrenzenden Wohnhaus-Altbau sind die Bauarbeiter angerückt. [mehr...]

Roßtal schröpft die Rücklagen um eine Million Euro 20.03.2019 16:00 Uhr

Aktueller Haushalt der Marktgemeinde muss viele Investitionen abdecken


ROSSTAL - Kämmerer Richard Witt hatte es vorhergesagt: 2019 wird ein schwieriges Jahr, da sehr viele Investitionen geplant sind. Tatsächlich wird sich der Schuldenstand der Gemeinde bis Jahresende deutlich erhöhen: Sie wird dann mit knapp 12,65 Millionen Euro in der Kreide stehen. [mehr...]

Andreas Dörr ist beim TSV Roßtal auf Abschiedstour 14.03.2019 18:40 Uhr

Der Trainer liebt zwar den handballverrückten Ort, aber am Saisonende ist Schluss


ROSSTAL - Als Aufsteiger spielt die erste Männermannschaft des TSV Roßtal eine famose Saison in der Handball-Landesliga. Durch das 31:24 (17:12) gegen die Drittliga-Reserve des TV Erlangen-Bruck am vergangenen Samstag hat sich der verlustpunktfreie BOL-Meister der Vorsaison bereits auf Rang sechs vorgeschoben. Trainer Andreas Dörr hat ganze Arbeit geleistet - und gibt nach dieser Saison doch den Staffelstab weiter. [mehr...]

Weg aus Leichendorf: Baufirma expandiert 14.03.2019 13:00 Uhr

Unternehmen Hitz will bei Raitersaich wachsen


ROSSTAL - Die Firma Hitz Erdbau aus Roßtals Ortsteil Raitersaich will expandieren. An ihrer bisherigen Zweigstelle in Leichendorf geht das nicht. Im Gegenteil: Dort wird das Firmen-Areal immer weiter eingeschränkt. Nun wird sich das Unternehmen auf einer Fläche in der Nähe von Raitersaich vergrößern. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Diebstahl-Serie: 300.000 Bienen in Franken verschwunden 11.03.2019 11:45 Uhr

Schon 15 Völker sind als gestohlen gemeldet - Verdacht auf Zusammenhang


FÜRTH - Die rätselhaften Diebstähle von Honigbienen im westlichen Mittelfranken ziehen immer weitere Kreise: Seit Ende Februar sind Bienenvölker in Emskirchen, Zirndorf-Weinzierlein und Roßtal verschwunden, nun wurde ein weiterer Fall im Landkreis Erlangen-Höchstadt publik. [mehr...]

Bienen-Diebe machen den Landkreis Fürth unsicher 08.03.2019 15:27 Uhr

Dritter Vorfall in kürzester Zeit - Täter schlugen in Roßtal zu


ROSSTAL - Schon wieder: Binnen weniger Tage verkündet die Polizei den dritten Fall von Bienen-Diebstahl in der Region. Jetzt kamen zwei Völker in der Marktgemeinde Roßtal (Kreis Fürth) abhanden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]