17°

Mittwoch, 15.07.2020

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Landkreis braucht mehr kleine Paradiese der Artenvielfalt 25.04.2020 07:59 Uhr

Zwischen Landwirtschaft und Ökologie: BN will dauerhafte Ausgleichsflächen


ZIRNDORF - Boden ist nicht beliebig vermehrbar. Auch im Landkreis Fürth wird Wohnraum benötigt, wollen Landwirte Flächen bearbeiten, braucht aber auch die Natur ihren Raum. Der BN würde sich mehr Ausgleichsflächen wünschen. [mehr...]

Seniorenrat: "Wir müssen ihnen aus der Isolation raushelfen" 24.04.2020 06:59 Uhr

Der Langenzenner Hans Klinner fordert Erleichterungen für unter Einsamkeit leidende Menschen


LANGENZENN - Wie geht es älteren Menschen in der Corona-Krise? Manche plagt die Einsamkeit sehr, weiß Hans Klinner, Vorsitzender des Langenzenner Seniorenrats. Das Einkaufen wollen sie sich nicht nehmen lassen, um wenigstens ein wenig unter Menschen zu sein. Ein Gespräch über Schritte, die helfen würden. [mehr...]

Geht den Landkreis-Kommunen das Geld aus? 22.04.2020 12:50 Uhr

Landrat Matthias Dießl sieht keinen Anlass dafür, die Kreisumlage zu stunden


ZIRNDORF - Die Corona-Krise kostet Geld - dem Landkreis Fürth, aber auch seinen Städten und Gemeinden. Sie machen sich Sorgen um ihre Steuereinnahmen. [mehr...]

Die Party ist gerettet: Die Moonlights spielen weiter 21.04.2020 14:45 Uhr

Kein Abschied, aber bis 31. August geht für die Kirchweihband vorerst nichts


OBERASBACH - Aufatmen bei den Fans der weit über die Grenzen des Landkreises Fürth hinaus bekannten Kirchweih- und Partyband Moonlights: Die Gruppe wird weiter bestehen, auch wenn sie in diesem Jahr bis mindestens 31. August nicht auftreten kann. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Corona-Todesfälle in Fürth: Vor allem Awo-Häuser betroffen 20.04.2020 18:45 Uhr

"Zufall und Pech": Fürther Heimleiter sieht keine strukturellen Zusammenhänge


FÜRTH - 67 Menschen sind in Stadt und Landkreis Fürth nach einer Corona-Infektion gestorben. Auffällig: Fast alle bewohnten Senioren- und Pflegeheime der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Besonders hart trifft es das Fritz-Rupprecht-Heim in Fürth mit 18 Todesfällen und das Langenzenner Haus mit 21 Todesfällen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Langenzenn: Osterlamm als Dank für helfende Hände 14.04.2020 19:57 Uhr

SPD verteilte süßes Gebäck an Pflegerinnen und Pfleger


LANGENZENN - Danke wollte die SPD Langenzenn sagen und zwar im speziellen Fall dem Personal der Pflegeeinrichtungen in der Zennstadt. [mehr...]

Schmied-Austausch zwischen Langenzenn und Thailand 12.04.2020 16:00 Uhr

"Mein Job – Dein Job": Vier Handwerker tauschten eine Woche lang ihre Arbeitsplätze


LANGENZENN - Wie unterscheiden sich das deutsche und das thailändische Schmiedehandwerk voneinander und wo gibt es Gemeinsamkeiten? Auf diese Fragen können Andres Falconi-Wittkowski und Stefan Herzog jetzt ausführlich antworten. Im vergangenen August haben die beiden fränkischen Schmiede an dem Tauschprojekt "Mein Job – Dein Job" des Bayerischen Rundfunks teilgenommen. Einen Beitrag dazu sendet der BR an Ostern. [mehr...]

Oster-Schmaus to go: Der Karpfen kommt ins Haus 11.04.2020 16:00 Uhr

Wer will, kann sein Oster–Festmahl selbst abholen, mit etwas Glück liefert der Lieblingswirt auch


ZIRNDORF/LANGENZENN/CADOLZBURG - Unter gewöhnlichen Umständen steht das Osterfest für den Aufbruch in den Frühling und für ein Familienfest, zu dem man gerne bei gutem Essen zusammenkommt. Wer sich jedoch nicht selbst am heimischen Herd an Karpfen, Schäufele oder Lammbraten versuchen möchte, dem ist heuer der Ausflug in die Gaststätten verwehrt. Als Alternative bieten im Landkreis Fürth viele Gastronomen Speisen zum Mitnehmen an. Manche liefern sogar frei Haus. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die schnelle Lösung für das Homeoffice 07.04.2020 11:00 Uhr

Software aus Langenzenn für das schnelle Arbeiten zu Hause


LANGENZENN - Ein Programm der beyond SSL GmbH mit Sitz in Langenzenn ermöglicht einen unkomplizierten Fernzugriff auf andere Rechner. [mehr...]

Neun Tote nach Corona-Infektion in Langenzenner Seniorenheim 06.04.2020 19:34 Uhr

Positiv getestete Pflegekräfte dürfen positiv getestete Senioren versorgen


LANGENZENN - In einem Seniorenheim im Landkreis Fürth sind neun Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Fünf davon an diesem Wochenende. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden