12°

Montag, 14.10.2019

|

Alle Informationen aus Cadolzburg

Schafbock trotzt der Polizei: Tier sorgt bei Fürth für Ärger 12.09.2019 17:04 Uhr

Alle Versuche, das Tier einzufangen, schlugen bislang fehl


STEINBACH - Dieses Tier hat ein eigenwilliges Gemüt: Ein Schafbock trotzt seit Stunden der Zirndorfer Polizei. Wem das Tier gehört, ist unklar - klar ist nur, dass von dem Halter jede Spur fehlt. Deshalb startet das Präsidium Mittelfranken jetzt einen Aufruf. [mehr...]

Denkmaltag: Acht Gebäude in und um Fürth öffnen ihre Türen 03.09.2019 16:00 Uhr

"Tag des offenen Denkmals" widmet sich den Umbrüchen in Kunst und Architektur


FÜRTH - Unter dem Leitmotiv "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur" steht der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September. In Fürth und im Landkreis sind acht teils ungewöhnliche Orte geöffnet, mancherorts finden kostenlose Führungen mit Experten statt. [mehr...]

Dudelsack und nackte Körper: Impressionen von den Deberndorfer Hochlandspielen 31.08.2019 19:12 Uhr



Zwei Tage lang konnten sich Erwachsene und Kinder in Deberndorf (bei Cadolzburg) an fünf Disziplinen in Anlehnung an traditionelle schottische Hochlandspiele versuchen. Auf der großen Wiese nahe der Freiwilligen Feuerwehr wurden zugleich ein Mittelaltermarkt sowie eine gemütliche Zusammenkunft mit Übernachtung im Zelt nebst Lagerfeuer angeboten. [mehr...]

Abwege erwünscht: Wanderreporter Timo erhält Tipps vom Profi 31.08.2019 05:56 Uhr

Walter Wärthls Wanderwissen hilft auch zwischen Kirchensittenbach und Velden


ZAUTENDORF - Ein Lächeln auf den Lippen für die Menschen, die einem begegnen. Ein kaltes Bier in Aussicht, "das ist die treibende Kraft". Und auch mal das Alleinsein und die Natur genießen. Das sind Walter Wärthls Tipps für mich als Wanderanfänger. Der Wanderprofi Wärthl ist schon bis Rom und bis Paris gelaufen. [mehr...]

Playmobil-Funpark als Magnet: Tourismus im Fürther Landkreis wächst 28.08.2019 06:00 Uhr

"Genug Attraktionen für drei Übernachtungen": Landratsamt will Potenzial besser nutzen


ZIRNDORF/CADOLZBURG/STEIN - Massenhafter Andrang herrschte im Sommer oft vor dem Eingang zum Playmobil-Funpark in Zirndorf. Der Freizeitpark ist der Besuchermagnet des Fürther Landkreises, die Zahl der Touristen steigt. Im vergangenen Jahr zählte das Landratsamt bereits 225.273 Übernachtungen – ein Plus von 13 Prozent. Die Zahl soll weiter wachsen - auch dank der Cadolzburg, Faber-Castell und besserer Werbung. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bei Wanderreporterin Isabel waren Abwege erwünscht 23.08.2019 05:53 Uhr

Google Maps ist nützlich, doch die Tipps der Einheimischen toppt das nicht


ZAUTENDORF - Sonnenschein, frische Luft und Tiere – ganz nach meinem Geschmack fing meine Route in Zautendorf an. In dem kleinen Dorf bei Cadolzburg löste ich Wanderkollegin Anne Kleinmann ab. [mehr...]

Rückblick: Die NN-Wanderreporterin im Dialekt-Duell 23.08.2019 05:51 Uhr

Isabel-Marie Köppel entdeckte in einer vermeintlich fremden Welt viel Vertrautes


ZAUTENDORF - Kerwa is! – äh, Kärwa mein ich natürlich. Darin liegt ein feiner, aber wichtiger Unterschied. Die Problematik kenne ich bereits von zu Hause. Schon häufig wurde darüber diskutiert, was denn jetzt richtiger sei: e oder ä? Und genauso erging es mir auf meiner Wandertour. [mehr...]

Abgesang in Cadolzburg 20.08.2019 10:01 Uhr

Nach 17 Jahren stellt der Kulturbauhof am Sonntag seine Arbeit ein.


CADOLZBURG - Götterdämmerung im Fürther Landkreis: Der Kulturpalast Anwanden muss führungslos vorerst einmal die Segel streichen und jetzt stellt auch noch der Kulturbauhof Cadolzburg seine Dienste ein. Die alten Mannschaften sind müde geworden. Neue Kräfte drängen sich nicht auf. [mehr...]

NN-Wanderreporterin Isabel erwischt kurz vorm Ziel der Regen 18.08.2019 19:15 Uhr

Zweite Hälfte der Wanderreporter-Tour eröffnet


ZAUTENDORF/SEUKENDORF - Am Sonntag hat Isabel die zweite Halbzeit der NN-Wanderreporter eingeläutet: In Zautendorf bei Cadolzburg schnürte sie die Stiefel und übernahm von Kollegin Anne. Etappe 21 - Isabels erste Tour - führt sie nach Seukendorf. [mehr...]

Von Rappenau nach Zautendorf: Wanderreporterin Anne hat viel erlebt 18.08.2019 18:09 Uhr



Vier Tage lang war unsere Volontärin Anne Kleinmann erst im Landkreis Neustadt an der Aisch/ Bad Windsheim, dann im Landkreis Fürth unterwegs. Auf ihrer Tour hat sie nicht nur viel erlebt, sondern auch spannende Bekanntschaften gemacht. [mehr...]