15°

Dienstag, 23.07.2019

|

Alle Informationen aus Wiesenthau

Mobilfunkmasten: Bürger im Landkreis Forchheim sorgen sich um Strahlung 21.07.2019 14:00 Uhr

Igensdorfer Gemeinderat diskutiert Standort - Befürchtungen auch in anderen Orten groß


IGENSDORF/MITTELDORF - Im Bereich von Mitteldorf plant Vodafone den Bau eines Mobilfunkmasten mit LTE/5G. Nach den Vereinbarungen des Bayerischen Mobilfunkpakts wurde die Gemeinde gebeten, bei der Standortsuche behilflich zu sein. Die Bürger haben vor höherer Strahlung Angst, nicht nur in Igensdorf. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Sanierte Walberla-Kapelle: Der Erzbischof weiht sie ein 16.07.2019 10:00 Uhr

Walburgis-Kirchlein wurde seit 2018 wieder auf Vordermann gebracht


WIESENTHAU - Pfarrer Michael Gehret atmet ein wenig auf: Terminlich eng verzahnt verliefen die Renovierungsarbeiten der Walburgiskapelle, dem weithin sichtbaren Wahrzeichen auf dem Walberla. Die Wiedereinweihung erfolgt am Samstag, 20. Juli, um 17 Uhr. Erzbischof Ludwig Schick wird ein Pontifikalamt im Freien zelebrieren. [mehr...]

Unbekannter demoliert Golf in Schlaifhausen 08.07.2019 11:26 Uhr

Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls auf dem Parkplatz


SCHLAIFHAUSEN - Am Sonntag ist auf dem Parkplatz des Fußballvereins Schlaifhausen, zwischen 13.15 und 16.50 Uhr, ein grauer VW Golf angefahren worden. Schaden: rund 500 Euro. [mehr...]

Radlerin stürzt in Franken auf die Straße und stirbt 29.06.2019 16:18 Uhr

Trotz Helm zog sich die 64-Jährige schwere Kopfverletzungen zu


WIESENTHAU - Am Samstagmorgen starb eine Radlerin nach einem Unfall bei Wiesenthau im Landkreis Forchheim. Die 64-Jährige stürzte auf die Straße - trotz eines Helms verletzte sie sich schwerst am Kopf. [mehr...]

Landkreis Forchheim: Müllabfuhr kommt nur bei freier Fahrt 18.06.2019 09:00 Uhr

Zufahrtswege müssen frei sein - Mitarbeiter der Müllabfuhr zur Abholung nicht verpflichtet


FORCHHEIM - Damit Tonnen geleert und Säcke abgeholt werden können, müssen die Entsorgungsfahrzeuge die Grundstücke anfahren können. Dies erweist sich im Alltag jedoch als sehr schwierig, zum Beispiel wegen in die Straße ragenden Bäumen und Hecken, durch Baustellen oder parkende Fahrzeuge. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Das sind die Kirchweihen im Landkreis Forchheim 2019 12.06.2019 15:51 Uhr

Alle Kerwas, alle Infos: Unsere interaktive Karte lässt (fast) keine Wünsche offen


FORCHHEIM - Das Wetter wird warm, das Bier ist kalt, die Musiker stehen in den Startlöchern: Die Kirchweih-Saison 2019 beginnt. Auf unserer interaktiven Karte finden Sie alle Kerwas im Landkreis Forchheim. Ach, und sollten wir nicht alle erfasst haben: Schreiben Sie uns! [mehr...]

Hochwasser im Kreis Forchheim: Experten warnen vor Versicherungslücke 22.05.2019 10:58 Uhr

Starkregen und Überschwemmungen können hohe Schäden verursachen - Info-Telefon eingerichtet


FORCHHEIM - Im Juli 2018 hat Starkregen für Überschwemmungen im Landkreis Forchheim gesorgt. Anwohner wateten mancherorts knietief durch Gärten und Straßen, Autos wurden vom Wasser weggespült. Auch in diesen regnerischen Tagen treten vielerorts Bäche über das Ufer. Die Verbraucherzentrale Bamberg warnt vor Versicherungslücken und hat eine Info-Telefon eingerichtet. [mehr...]

Das Walberla als Pate für die BayernTourNatur 20.05.2019 14:00 Uhr

Veranstaltungsreihe wurde von Umweltminister Glauber eröffnet


WIESENTHAU - Mehr als 800 Veranstaltungen bis Ende Oktober in ganz Bayern: Die BayernTourNatur hat sich zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender des Freistaates entwickelt. Die 19. Auflage der Reihe wurde nun im Landkreis Forchheim eröffnet, genauer gesagt auf dem Berg der Franken, dem Walberla. [mehr...]

Mobilfunk-Strahlung: Widerstand im Kreis Forchheim wächst 16.05.2019 08:00 Uhr

Geplanter Handyturm in Wiesenthau weckt Ängste - BI gegen 5G in Neunkirchen


WIESENTHAU/NEUNKIRCHEN - Der Blick aus dem Garten von Helga und Bernd Bühnemann ist getrübt. Nicht, wegen des wolkenverhangenen Himmels oder der schönen Aussicht über die Wälder und Hügel der Fränkischen. Die Bühnemanns haben, wie auch ihre Nachbarin Rotraud Krüger, Angst – wenn sie in die Zukunft blicken. Denn eben dort, ein paar Hundert Meter südwestlich des Wiesenthauer Wohngebiets Langenlohe, könnte ein neuer Mobilfunkmast errichtet werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Schlaifhausen: Wirtshaussingen ist der Hit 06.05.2019 08:00 Uhr

Die Sängerinnen und Sänger kommen bis aus Nürnberg angereist


SCHLAIFHAUSEN - 25 Jahre Wirtshaussingen, das war ein besonderer Anlass beim jüngsten Zusammenkommen der Musik- und Liedfreunde im Saal des Gasthauses Kroder. [mehr...]