Donnerstag, 23.05.2019

|

Alle Informationen aus Weilersbach

Frontalkollision bei Forchheim: Ein Toter, fünf Schwerverletzte 03.01.2019 20:42 Uhr



Am Donnerstagnachmittag kam es auf der B470 zwischen Reuth und Weilersbach zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos. Nach Informationen der Polizei wurden zwei Frauen und drei Kinder in ihrem Wagen eingeklemmt und durch die Wucht des Aufpralls schwer verletzt. Ein 89-jähriger Mann verstarb noch auf dem Weg ins Krankenhaus. [mehr...]

Rückblick: Dörfer im Kreis Forchheim mit neuem Charakter 29.12.2018 11:31 Uhr

Kleine Mosaiksteinchen verändern Landgemeinden — Bürgerengagement trägt Früchte


FORCHHEIM - Ein Landei, bleibt ein Landei. Oder: "Do bin i daham." Diese Aussage passt ganz gut zu mir. Und weil mein Zuhause auf dem Land liegt, liegt mir der ländliche Raum, gleichzeitig das Zuhause von vielen Menschen im Landkreis, auch deshalb so am Herzen. Zwischen Wiesen und Kirchtürmen hielt das Jahr 2018 so manch Erstaunliches für mich bereit. [mehr...]

Johanniter-Weihnachtspakete für arme Menschen: "Hat mir das Herz zerrissen" 06.12.2018 18:00 Uhr

Nicole Endres (25) aus Forchheim verteilt in Bosnien Weihnachtspakete


FORCHHEIM - 58.000 Weihnachtspakete haben die Johanniter-Weihnachtstrucker 2017 an bedürftige Menschen in Albanien, Bosnien, Rumänien und der Ukraine verteilt. Die Forchheimerin Nicole Endres unterstützte die Aktion in Bosnien. Auch dieses Jahr erwarten die 25-Jährige wieder "herzzerreißende" Momente. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Im Weilersbacher Adventsdorf kam Vorfreude auf 03.12.2018 15:41 Uhr

Viele Gäste bummelten rund um die 20 Adventshäuschen


Der Prolog der Weihnachtsengel Jana und Lucy, ein Streichelzoo, ein Teddy-Doktor für die Kleinen, ein Karussell und adventliche Vergnügungen: Das alles erwartete die Besucher nach einem Gottesdienst auf dem St.-Anna-Kirchplatz in Weilersbach. [mehr...]

Den Tränen nahe: Es regnet Rücktritte im Kreisjugendring 30.11.2018 09:00 Uhr

Ehrenamtliche verzweifelt gesucht - Auch das THW teilt das gleiche Schicksal


WEILERSBACH - Das 70. Gründungsjahr stellt für den Forchheimer Kreisjugendring eine harte Belastungsprobe dar. In der Herbstvollversammlung traten die erste Vorsitzende Monika Martin und ihr Stellvertreter Wolfgang Erner überraschend zurück. Mit Thomas Wilfling übernahm ein bekanntes Gesicht die Stellvertretung. [mehr...]