29°

Montag, 24.06.2019

|

Alle Informationen aus Unterleinleiter

Landkreis Forchheim: Müllabfuhr kommt nur bei freier Fahrt 18.06.2019 09:00 Uhr

Zufahrtswege müssen frei sein - Mitarbeiter der Müllabfuhr zur Abholung nicht verpflichtet


FORCHHEIM - Damit Tonnen geleert und Säcke abgeholt werden können, müssen die Entsorgungsfahrzeuge die Grundstücke anfahren können. Dies erweist sich im Alltag jedoch als sehr schwierig, zum Beispiel wegen in die Straße ragenden Bäumen und Hecken, durch Baustellen oder parkende Fahrzeuge. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Das sind die Kirchweihen im Landkreis Forchheim 2019 12.06.2019 15:51 Uhr

Alle Kerwas, alle Infos: Unsere interaktive Karte lässt (fast) keine Wünsche offen


FORCHHEIM - Das Wetter wird warm, das Bier ist kalt, die Musiker stehen in den Startlöchern: Die Kirchweih-Saison 2019 beginnt. Auf unserer interaktiven Karte finden Sie alle Kerwas im Landkreis Forchheim. Ach, und sollten wir nicht alle erfasst haben: Schreiben Sie uns! [mehr...]

Dorfladen von Unterleinleiter wird immer beliebter 25.05.2019 07:54 Uhr

Freude über ordentliche Umsatzsteigerung


UNTERLEINLEITER - Der Dorfladen von Unterleinleiter freut sich: Sieben Mitarbeiter schieben sich immer näher an schwarze Zahlen. Besonders von einer Stelle kommen neue Kunden dazu. [mehr...]

Hochwasser im Kreis Forchheim: Experten warnen vor Versicherungslücke 22.05.2019 10:58 Uhr

Starkregen und Überschwemmungen können hohe Schäden verursachen - Info-Telefon eingerichtet


FORCHHEIM - Im Juli 2018 hat Starkregen für Überschwemmungen im Landkreis Forchheim gesorgt. Anwohner wateten mancherorts knietief durch Gärten und Straßen, Autos wurden vom Wasser weggespült. Auch in diesen regnerischen Tagen treten vielerorts Bäche über das Ufer. Die Verbraucherzentrale Bamberg warnt vor Versicherungslücken und hat eine Info-Telefon eingerichtet. [mehr...]

Dürrbrunn: Übungseinsatz von FFW und Bergwacht 17.05.2019 17:16 Uhr

Bergwacht Forchheim und Feuerwehr Dürrbrunn arbeiteten zusammen


DÜRRBRUNN - Gemeinsam stark: Bei einem gemeinsamen Übungseinsatz von Bergwacht und Feuerwehr wurde eine Person aus unwegsamem Gelände geborgen. [mehr...]

Unterleinleiter hat ein neues Stück Paradies 14.05.2019 09:00 Uhr

Die Gemeinde feiert die für 1,25 Millionen Euro generalsanierte Grundschule


UNTERLEINLEITER - Die Generalsanierung der 1960 erbauten Hauptschule, die mittlerweile eine Grundschule ist, ist abgeschlossen. [mehr...]

Die schönsten Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz 2019 19.04.2019 16:29 Uhr



Wo gibt's die schönsten Osterbrunnen im ganzen Land? Natürlich in der Fränkischen Schweiz, wo der österliche Brauch seinen Ursprung hat. Hier sind schönsten Osterbrunnen, die heuer in der Fränkischen geschmückt werden. [mehr...]

Hundekot auf Wiesen bereitet Obstbauern Probleme 12.04.2019 05:50 Uhr

Auf Wegen und Wiesen wird der Kot zum Hygieneproblem


FORCHHEIM/FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Trotz aufgestellter Hunde-Stationen mit Tütenspendern: Hundekot auf Wegen und Wiesen bleibt in vielen Gemeinden ein Problem. Viele rüsten auf, manche drohen mit einer höheren Hundesteuer. In der Fränkischen Schweiz bereiten die Hinterlassenschaften den Obstbauern Probleme. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

NN-Kolumnistin Jennifer Willert veröffentlicht Kinderbuch 16.03.2019 08:00 Uhr

"Jolanda und die Feuerblume" hießt das erste Werk der Physiotherapeutin


EBERMANNSTADT - Die Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Ebermannstadt, Jennifer Willert, hat sich einen lang ersehnten Traum erfüllt. Sie hat ihr erstes Kinderbuch geschrieben. "Jolanda und die Feuerblume" heißt das Werk der in Unterleinleiter lebenden Autorin, das in diesen Tagen veröffentlicht wird. [mehr...]

Fränkische Schweiz: Weniger Wanderwege, dafür total digital 12.03.2019 20:00 Uhr

Umweltminister verspricht mehr Unterstützung — Fränkische betreibt hohen Aufwand für Qualitätssiegel


FORCHHEIM - Mehr Geld aus der Staatskasse für den Unterhalt der bayerischen Wanderwege: Das hört sich zunächst einmal gut an. Umweltminister Thorsten Glauber (FW) verspricht bayernweit jährlich 100 000 Euro mehr, also insgesamt 400 000 Euro. Was bleibt davon in der Fränkischen Schweiz hängen? [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden