Montag, 09.12.2019

|

Alle Informationen aus Pinzberg

FDP-Bewerber für den Kreistag Forchheim: "Unsere Heimat vor hysterischer Klimadebatte schützen" 06.12.2019 17:34 Uhr

FDP tritt mit zwei Landtagsabgeordneten, bekannten und jungen Gesichtern zu Kreistagswahl 2020 an


FORCHHEIM - "Eine Politik, die auch mal neu denkt": Die FDP tritt mit 60 Kandidaten für die Kreistagswahl 2020 an. Statt der bisher drei Mandate will die Partei künftig fünf im 60-köpfigen Kreistag stellen. Das soll mit einem bunten Kandidatenmix gelingen. Auch die ehemalige CSU-Ortsvorsitzende aus Ebermannstadt, Diana Striegel, tritt bei den Liberalen an. [mehr...]

Aufbruchstimmung beim Forchheimer Kreisverband der Freien Wähler 02.12.2019 06:00 Uhr

Schwung der Landtagswahl soll in Kommunalwahl mitgenommen werden


PINZBERG - Große Aufbruchsstimmung herrschte bei den Freien Wählern der Kreisvereinigung und den Freien Wählern des Kreisverbands Forchheim. Sie waren im Landgasthof Schrüfer zusammengekommen, um für die bevorstehenden Kreistagswahlen im März 2020 ihre gemeinsame Wahlliste zu erstellen. [mehr...]

Stefan Hack will Reinhard Seebers Erbe antreten CSU-Bürgerblock in Pinzberg 28.11.2019 15:22 Uhr

Die Liste CSU-Bürgerblock hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen im März aufgestellt. Sie treten an


PINZBERG - Stefan Hack will für die Gruppierung CSU-Bürgerblock die Nachfolge von Reinhard Seeber als Bürgermeister antreten. Zur Aufstellungsversammlung der Mannschaft hatte die Gruppierung in das Gasthaus Eger geladen. 24 Kandidaten für die Kommunalwahl wurden in geheimer Abstimmung bestimmt. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt. [mehr...]

FW Pinzberg küren Elisabeth Simmerlein zur Bürgermeister-Kandidatin 25.11.2019 17:08 Uhr

Einstimmiges Votum der Freien Wählergruppe Pinzberg-Gosberg-Dobenreuth-Elsenberg


PINZBERG - Die jüngste Bürgermeisterin des Landkreises Forchheim könnte nach den Kommunalwahlen im März 2020 aus der Gemeinde Pinzberg kommen: die 29-jährigen Elisabeth Simmerlein tritt für die Freien Wähler an. [mehr...]

Fasching 2020: Das sind die Termine in der Region Forchheim 24.11.2019 12:34 Uhr

Was Narren nicht verpassen sollten: Kinderfasching, Prunksitzung und Gaudiwurm


FORCHHEIM - Am 11.11. begann das alljährliche närrische Treiben und auch in dieser Faschingssaison stehen einige Events im Landkreis auf dem Faschings-Terminkalender. All denen, die sich noch nicht in Faschingsstimmung befinden, können vielleicht die Rückblicke aus den vergangenen Jahren helfen... [mehr...]

Kreis Forchheim: Diese Weihnachtsmärkte stehen an 23.11.2019 08:00 Uhr

Heißer Glühwein, deftige Speisen und kunstvoller Budenzauber


FORCHHEIM - Heilig Abend rückt langsam, aber sicher immer näher: Die ersten Weihnachts- und Adventsmärtke im Landkreis Forchheim stehen vor der Tür. [mehr...]

Debatte um Gelbe Tonnen oder Gelben Sack im Kreis Forchheim 22.11.2019 15:22 Uhr

NN-Leser bemängeln Qualität der Säcke:"Können Müll gleich auf die Straße werfen und gelb ansprühen"


FORCHHEIM - Im Kreis Forchheim wird die Gelbe Tonne eingeführt: Im Internet haben NN-Leser über Vor- und Nachteile der Gelben Tonne und gelben Säcke diskutiert. Eine knappe Mehrheit hat einen Favoriten. [mehr...]

Abfall-Deponie Gosberg dient als Schafsweide 21.11.2019 17:57 Uhr

Blühende Landschaften, wo einst der Zivilisationsmüll des Landkreises in ein Loch geschüttet wurde


FORCHHEIM - Schafe und Ziegen, die friedlich auf einer Abfalldeponie weiden: Das ist kein Rosamunde-Pilcher-Szenario aus dem südenglischen Cornwall, sondern idyllische Realität im Entsorgungszentrum Gosberg des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Gelbe Tonne statt Gelber Sack: Macht das Sinn im Landkreis Forchheim? 21.11.2019 15:45 Uhr

Landkreis sagt Müll Kampf an: Müssen die Bürger diszipliniert werden?


FORCHHEIM - Der Sack ist zu: Die Gelbe Tonne kommt 2021 in den Landkreis. Für die rund 53.000 Haushalte bedeutet das, dass sie sich umstellen müssen. Es bleibt die Frage: Ist die Gelbe Tonne wirklich das Gelbe vom Ei, um dem Plastikabfall Herr zu werden? Die Kosten für den Abfall trägt jeder einzelne. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Vom Staatstheater auf den Rathausplatz: Forchheim hat seinen Weihnachtsbaum 18.11.2019 12:51 Uhr

Nordmanntanne stammt aus Gosberg und hat ein interessantes Vorleben


FORCHHEIM/GOSBERG - Der neue Forchheimer Weihnachtsbaum steht auf dem Rathausplatz. Die Nordmanntanne ist gut 18 Meter hoch, zirka 20 Jahre alt, hat ein Gewicht von 700 Kilogramm und kommt aus Gosberg - von Familie Holl. Seinen ersten Auftritt hatte er im Nürnberger Staatstheater. [mehr...]