16°

Dienstag, 23.07.2019

|

Alle Informationen aus Hiltpoltstein

Schürze fängt Feuer: 79-Jährige schwerst verletzt 22.04.2019 09:37 Uhr

Ehemann kam zu Hilfe - Rettungshubschrauber im Einsatz


KAPPEL - Bei Arbeiten am Kachelofen fing die Schürze einer 79-Jährigen in Kappel im Landkreis Forchheim Feuer. Innerhalb kürzester Zeit brannte die Oberbekleidung der Frau. Obwohl der Ehemann schnell eingriff und die Flammen löschte, erlitt die Frau schwerste Verletzungen. [mehr...]

Die schönsten Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz 2019 19.04.2019 16:29 Uhr



Wo gibt's die schönsten Osterbrunnen im ganzen Land? Natürlich in der Fränkischen Schweiz, wo der österliche Brauch seinen Ursprung hat. Hier sind schönsten Osterbrunnen, die heuer in der Fränkischen geschmückt werden. [mehr...]

Hiltpoltstein ist gesund und blickt auf "ein starkes Jahr" 03.04.2019 13:49 Uhr

Finanziell läuft derzeit noch alles in geordneten Bahnen, dennoch Warnung ausgesprochen


HILTPOLTSTEIN - "Ein starkes Jahr" hat der Kämmerer der Verwaltungsgemeinschaft Gräfenberg, Ernst Steinlein, in der jüngsten Gemeinderatssitzung das abgelaufene Jahr für Hiltpoltstein genannt. Die finanziellen Aussichten bleiben auch in den nächsten Jahren grundsätzlich positiv, wurde bei der Verabschiedung des Haushaltsplanes klar. [mehr...]

Fränkische Schweiz: Weniger Wanderwege, dafür total digital 12.03.2019 20:00 Uhr

Umweltminister verspricht mehr Unterstützung — Fränkische betreibt hohen Aufwand für Qualitätssiegel


FORCHHEIM - Mehr Geld aus der Staatskasse für den Unterhalt der bayerischen Wanderwege: Das hört sich zunächst einmal gut an. Umweltminister Thorsten Glauber (FW) verspricht bayernweit jährlich 100 000 Euro mehr, also insgesamt 400 000 Euro. Was bleibt davon in der Fränkischen Schweiz hängen? [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Landkreis Forchheim: Gemeinden rücken Parksündern zu Leibe 09.03.2019 08:00 Uhr

In Zweckverbänden organisiert lassen einige Landkreis-Kommunen den ruhenden und fließenden Verkehr überwachen


LANDKREIS FORCHHEIM - Parkplätze sind ein Streitthema, gerade in Dorfmitten. Mit der kommunalen Verkehrsüberwachung rücken Kommunen Park- und Geschwindigkeitssündern zu Leibe. Das Vorgehen der Landkreisgemeinden ist unterschiedlich. Auch gehen die Meinungen auseinander, ob das ein kurz- oder langfristiges Mittel sein sollte. [mehr...]

Hiltpoltstein trotzt dem Regen: Der Faschingsumzug in Bildern 05.03.2019 16:34 Uhr



Nicht einmal das "Sauwetter" konnte die Hiltpoltsteiner Närrinen und Narren davon abhalten, auf den zur Tradition gewordenen Umzug am Fastnachtsdienstag zu kommen. Ganz im Gegenteil: Die meisten Zuschauer hielten in ihren bunten Faschingskostümen bis zum Ende durch. [mehr...]

Blauzungenkrankheit: Sperrzone im Landkreis Forchheim 01.03.2019 16:00 Uhr

Einige Gemeinden sind davon betroffen - Tiere müssen Zuhause bleiben


FORCHHEIM - In Teilen des Landkreises gilt eine Sperrzone wegen der Blauzungenkrankheit. Die virusbedingte Erkrankung ist eine Tierseuche und wird durch Stechmücken übertragen. [mehr...]

Hiltpoltstein: Fünfjährige üben stabile Seitenlage 27.02.2019 18:00 Uhr

In der Kinderburg das richtige Verhalten im Ernstfall beigebracht


HILTPOLTSTEIN - Bereits im Kindergartenalter ist die stabile Seitenlage ein Begriff. Damit Kinder die Angst vor Erster Hilfe und vor Notfall-Situationen verlieren, wurde jetzt mit den Vorschulkindern der Kinderburg und mit ihren Eltern geübt. Auch für die Erwachsenen war es interessant, denn es gibt einen Unterschied zwischen Erster Hilfe und Erster Hilfe am Kind. [mehr...]

Könnte die Fränkische Schweiz Weltkulturerbe werden? 27.02.2019 13:47 Uhr

"Stehen vor gewaltigen Dingen": Haushalt mit 124 Millionen Euro abgesegnet


FORCHHEIM - 32 Millionen Euro Schulden hat der Landkreis. Die 29 Gemeinden, die auf das Kreiskonto 52 Millionen Euro überweisen, können sich freuen - es ist weniger als gedacht. Doch nicht alle sind zufrieden mit dem Zahlenwerk von Kreiskämmerin Carmen Stumpf. Das hat auch mit einer Savanne zu tun. Als Chance für Tourismus und Umwelt soll die Fränkische Schweiz nun zum Weltkulturerbe vorgeschlagen werden. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Landkreis Forchheim: Die Top 5 der Straßenbauprojekte 2019 23.02.2019 07:57 Uhr

7,2 Millionen Euro fließen in Kreisverkehr, Wege und Straßen


LANDKREIS FORCHHEIM - Schlaglöcher, Risse, Unfallschwerpunkte: Der Landkreis will 2019 mit seinem millionenschweren Maßnahmenpaket die dringensten Problemstellen lösen. Autofahrer dürfen sich auf einen neuen Kreisverkehr freuen, Familien in der Fränkischen Schweiz auf einen sicheren Rad- und Gehweg. [mehr...]