11°

Mittwoch, 22.05.2019

|

Alle Informationen aus Hetzles

Hetzles: Leuchten sollen für einen romantischen Effekt sorgen 28.02.2019 13:47 Uhr

Warmweiße LEDs werden künftig die Kirche anstrahlen


HETZLES - Die Gemeinde Hetzles möchte die restlichen 98 Straßenleuchten auf energieeffiziente LED-Technik umstellen. Das war Thema in der jüngsten Gemeinderatssitzung. [mehr...]

Könnte die Fränkische Schweiz Weltkulturerbe werden? 27.02.2019 13:47 Uhr

"Stehen vor gewaltigen Dingen": Haushalt mit 124 Millionen Euro abgesegnet


FORCHHEIM - 32 Millionen Euro Schulden hat der Landkreis. Die 29 Gemeinden, die auf das Kreiskonto 52 Millionen Euro überweisen, können sich freuen - es ist weniger als gedacht. Doch nicht alle sind zufrieden mit dem Zahlenwerk von Kreiskämmerin Carmen Stumpf. Das hat auch mit einer Savanne zu tun. Als Chance für Tourismus und Umwelt soll die Fränkische Schweiz nun zum Weltkulturerbe vorgeschlagen werden. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Landkreis Forchheim: Die Top 5 der Straßenbauprojekte 2019 23.02.2019 07:57 Uhr

7,2 Millionen Euro fließen in Kreisverkehr, Wege und Straßen


LANDKREIS FORCHHEIM - Schlaglöcher, Risse, Unfallschwerpunkte: Der Landkreis will 2019 mit seinem millionenschweren Maßnahmenpaket die dringensten Problemstellen lösen. Autofahrer dürfen sich auf einen neuen Kreisverkehr freuen, Familien in der Fränkischen Schweiz auf einen sicheren Rad- und Gehweg. [mehr...]

Pendler von und nach Forchheim müssen sich auf Ersatzverkehr einstellen 20.02.2019 12:20 Uhr

Bahn kündigt für mehrere Tage Schienenersatzverkehr an


FORCHHEIM - Bauarbeiten machen laut einer Mitteilung der Bahn an mehreren Tagen einen Schienenersatzverkehr notwendig. [mehr...]

Ballonfahrt: "Ein Outdoor-Vergnügen mit Schwankungen" 19.02.2019 12:55 Uhr

35 Teilnehmer-Teams beweisen bei Wettkampf Gefühl für Windverhältnisse


HEROLDSBACH - Zwischen Nürnberg, dem nördlichen Erlanger Hinterland und der Fränkischen Schweiz lohnte der Blick gen Himmel: Über 30 Heißluftballons stiegen beim Frankenballoncup auf. Welche sportlichen Herausforderungen dabei zu bestehen sind und was hinter seiner Rolle als "Fuchs" steckt, verrät Joachim Gampe. [mehr...]

Forchheim: Fast 19 Prozent stimmen für "Rettet die Bienen!"-Volksbegehren 14.02.2019 14:54 Uhr

18,9 Prozent der Stimmberechtigten haben für den Artenschutz unterschrieben


FORCHHEIM - Am 13. Februar endete die Deadline für das Volksbegehren "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern - Rettet die Bienen!". Einen Tag später werden die genauen Ergebnisse bekannt - und auch im Landkreis Forchheim wurde die Zehn-Prozent-Hürde deutlich überschritten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gravierende Mängel bei Brücken in Hetzles 27.01.2019 18:26 Uhr

Eine Brücke "Im Weidengarten" muss noch in diesem Jahr für 14 000 Euro saniert werden


HETZLES - In ihrer Sitzung haben sich die Gemeinderäte über die Erweiterung der Kita Hetzles um eine weitere Krippengruppe informieren lassen. Außerdem musste man sich mit der Sanierung von zwei Brücken befassen. [mehr...]

Jung, weiblich sucht Patienten in Teilzeit: Not an Hausärzten im Landkreis Forchheim 26.01.2019 09:00 Uhr

Wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung ist eine Mammutaufgabe im Landkreis


FORCHHEIM - Im eigenen Wohnort zu Fuß zum Hausarzt laufen: Auch wenn das in vielen Orten im Landkreis noch möglich ist, schaut die Zukunft nicht rosig aus. Es sind große Anstrengungen notwendig, um die Menschen weiterhin wohnortnah mit Hausärzten versorgen zu können. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Urlaub kann an die Familie vererbt werben 17.01.2019 09:00 Uhr

Beschäftigte sollen sich um restliche Urlaubstage kümmern


FORCHHEIM - Das neue Jahr kommt allmählich in Schwung. Für Arbeitnehmer höchste Zeit, sich um die restlichen Urlaubstage zu kümmern. [mehr...]

In Hetzles ehrenamtliches Engagement gewürdigt 15.01.2019 18:00 Uhr

Beim Neujahrsempfang wurden Prof. Elmar Gräßel, Leonhard Anwander und Franz Braun geehrt


HETZLES - Zum Neujahrsempfang hatte Hetzles‘ Bürgermeister Franz Schmidtlein alle Bürger ins Feuerwehrhaus eingeladen. Er nahm dies zum Anlass, Bürgerinnen und Bürger für ihr ehrenamtliches Wirken sowie für hervorragende Leistungen auszuzeichnen. [mehr...]