10°

Dienstag, 15.10.2019

|

Alle Informationen aus Hausen

Das große Glück: Die Hochzeiten im Landkreis Forchheim 17.08.2019 10:20 Uhr



Der schönste Tag im Leben, ständig aktualisiert: Die frisch vermählten Paare aus dem Landkreis Forchheim. Sie wollen mitmachen? Dann schicken Sie uns einfach eine Mail an redaktion-forchheim@pressenetz.de mit einem Foto, der Angabe des Fotografen und ein paar Infos zu Ihrer Hochzeit! Wir ergänzen unsere Fotostrecke gerne. [mehr...]

Öko-Kampagne erfasst die Fränkische Schweiz 04.08.2019 08:30 Uhr

29-Fränkische-Schweiz-Gemeinden wollen eine leistungsstarke Ökomodell-Region werden


GÖSSWEINSTEIN - Aufbruchstimmung herrschte im voll besetzten Pfarrheim, in dem man zusammengekommen war, um die inzwischen staatlich anerkannte Ökomodellregion Fränkische Schweiz voranzubringen. Tenor: Die Menschheit hat ihr Budget längst überschritten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Tagesmütter im Landkreis: "Dieser Druck ist ungesund" 02.08.2019 15:59 Uhr

Zu viele Krankheitstage gefährden die Existenz mancher Mütter - Kreispolitiker scheitern mit Vorstoß


FORCHHEIM - Sind Tagesmütter länger als 20 Tage pro Jahr krank oder im Urlaub, erhalten sie vom Jugendamt kein Geld für die Betreuung der Kinder und müssen Leistungen zurückzahlen. "Es brodelt unterschwellig", sagt eine Tagesmutter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Hochwasser im Kreis Forchheim: Experten warnen vor Versicherungslücke 31.07.2019 15:58 Uhr

Starkregen und Überschwemmungen können hohe Schäden verursachen - Verbraucherzentrale berät


FORCHHEIM - Im Juli 2018 hat Starkregen für Überschwemmungen im Landkreis Forchheim gesorgt. Anwohner wateten mancherorts knietief durch Gärten und Straßen, Autos wurden vom Wasser weggespült. Auch in diesen regnerischen Tagen treten Bäche über die Ufer. Die Verbraucherzentrale Bamberg warnt vor Versicherungslücken und hat ein Info-Telefon eingerichtet. [mehr...]

Gemeindezentrum Hausen: Sporthalle wird abgerissen 30.07.2019 06:00 Uhr

Räte treffen eine Grundsatzentscheidung über das marode Gebäude


HAUSEN - Hausens Bürgermeister Gerd Zimmer (SPD) erinnerte in seinem Sachvortrag im Gemeinderat daran, dass man in der Sitzung vom 26. Februar die Bildung einer Projektgruppe für die Sanierung des Gemeindezentrums beschlossen hatte. Zudem verkündete er die neuen Kita-Gebühren. [mehr...]

Heroldsbach: Ein Herzenswunsch für Emelie 24.07.2019 12:00 Uhr

Gemeinde und Theatergruppe sammeln Spenden für leukämiekranke Jugendliche


HEROLDSBACH - Sie halten zusammen: Insgesamt 2000 Euro an Spenden wurden in Heroldsbach für die leukämiekranke Emelie gesammelt. Das junge Mädchen will sich damit einen Herzenswunsch erfüllen. [mehr...]

Sechs Verletzte: 24-Jährige löst Massenkarambolage aus 02.07.2019 15:39 Uhr

Sieben Autos waren bei Forchheim in einen Unfall verwickelt


WIMMELBACH - Gleich sieben Autos waren am frühen Montagabend in einen Unfall verwickelt. Der Wagen der Auslöserin wurde als einziger nicht beschädigt. [mehr...]

Acht Verletzte nach Unfall bei Oesdorf 01.07.2019 20:21 Uhr

Am Montagabend krachte es gleich fünf Mal auf der B 470


OESDORF - Zu einem Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen ist die Polizei Forchheim am späten Montagnachmittag gerufen worden. Dieser hatte sich auf der B 470 zwischen Oesdorf und Wimmelbach ereignet. Die Straße musste voll gesperrt werden, ein entsprechender Stau war das Ergebnis. [mehr...]

Forchheim: Seine DNA überführt einen Einbrecher 26.06.2019 10:00 Uhr

51-Jähriger gab freiwillig Speichelprobe ab, weil er Einbruch vergessen hatte


FORCHHEIM/HAUSEN - Angeblich ein „Winterblues“-Einbruch: Vor dem Forchheimer Amtsgericht saß ein 51-jähriger Mann, der im Dämmerlicht der trostlosen Januartage im Jahr 2016 in Hausen einen Einbruch begangen haben soll. Richterin Silke Schneider verurteilte den Angeklagten jetzt wegen Wohnungseinbruch mit Diebstahl [mehr...]

Landkreis Forchheim: Müllabfuhr kommt nur bei freier Fahrt 18.06.2019 09:00 Uhr

Zufahrtswege müssen frei sein - Mitarbeiter der Müllabfuhr zur Abholung nicht verpflichtet


FORCHHEIM - Damit Tonnen geleert und Säcke abgeholt werden können, müssen die Entsorgungsfahrzeuge die Grundstücke anfahren können. Dies erweist sich im Alltag jedoch als sehr schwierig, zum Beispiel wegen in die Straße ragenden Bäumen und Hecken, durch Baustellen oder parkende Fahrzeuge. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden