Sonntag, 26.01.2020

|

Alle Informationen aus Gräfenberg

Geld- und Personalmangel: Müssen Feuerwehren im Landkreis Forchheim zusammengelegt werden? 25.01.2020 12:55 Uhr

Nach langer Diskussion schließen sich zwei Feuerwehren in Heiligenstadt zusammen


LANDKREIS FORCHHEIM - Es gibt viele Gemeinden, die das gleiche Leid teilen: Immer öfter fehlt es an Nachwuchs für die Freiwillige Feuerwehre. Sie in allen Ortsteilen eines Ortes aufrechtzuerhalten geht ins Geld. Deshalb schließen sich die Feuerwehren Burggrub und Oberleinleiter zusammen. Das verlief nicht ohne Diskussionen. Es könnte der Auftakt für weitere Fusionen sein, denn in mancher Gemeinde fehlen für Notfälle ausreichend Freiwillige. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Glückliche Ehepaare und Jubilare: Namen im Gespräch in Forchheim und Umgebung 24.01.2020 16:36 Uhr



Diamantene Hochzeiten, treues Engagement, Geburtstage, viele Jahre Lebenserfahrung und Dienstjubiläen: Hier gibt es alles zu Namen und Nachrichten aus Forchheim und Umgebung. [mehr...]

Betrunken und renitent: 29-Jähriger verletzt Polizisten in Gräfenberg 23.01.2020 13:09 Uhr

Mann pöbelte in Geschäften in der Innenstadt herum


GRÄFENBERG - Am Mittwochnachmittag ist bei der Ebermannstädter Polizei eine Meldung über einen Mann eingegangen, der in Gräfenberg unangenehm aufgefallen war: Der offensichtlich betrunkene 29-Jähriger hatte erst in einem Supermarkt und anschließend in einer Bäckerei am Marktplatz Kunden und Mitarbeiter angepöbelt. [mehr...]

Hans Derbfuß will Bürgermeister in Gräfenberg werden 22.01.2020 15:50 Uhr

Aufstellungsversammlung der CSU Gräfenberg: Fünf plus als Ziel.


GRÄFENBERG - Hans Derbfuß wurde einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten nominiert. Das Ergebnis verkündete der Neunkirchner CSU Bürgermeisterkandidat Martin Walz bei der Aufstellungsversammlung im Gasthaus Brehmer. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Von A wie Arzt bis V wie Verkehr: Das versprechen die Landratskandidaten Ulm und Büttner 21.01.2020 19:13 Uhr

Beim NN-Forum zur Landratswahl überraschen die Kandidaten mit klaren Positionen


EBERMANNSTADT - Reiner Büttner will für die SPD in das Landratsamt Forchheim einziehen. Dort ist seit 2014 Landrat Hermann Ulm (CSU) zu Hause. Beim NN-Forum in Ebermannstadt haben die Landratskandidaten klar gemacht, wohin es mit den Landkreis gehen muss, damit das Leben auf dem Land auch in Zukunft funktioniert. [mehr...]

Ulm oder Büttner: Wer hat das bessere Konzept für den Landkreis Forchheim? 21.01.2020 16:35 Uhr



Die Nordbayerischen Nachrichten Forchheim haben mit den Landratskandidaten Reiner Büttner (SPD), Amtsinhaber Hermann Ulm (CSU) und Lesern über die wichtigsten Themen im Landkreis gesprochen. Beim NN-Forum mit Moderator und NN-Redakteur Patrick Schroll haben die Kandidaten auch mit klaren Positionen überrascht. [mehr...]

Gräfenbergs Freie Wähler gehen ins Bürgermeister-Rennen 21.01.2020 11:00 Uhr

Kommunalwahl 2020: Ralf Kunzmann wirft seinen Hut in den Ring


GRÄFENBERG - Die Freien Wähler wollen mit dem 34-jährigen Verwaltungsfachwirt Ralf Kunzmann den Bürgermeisterstuhl in Gräfenberg erobern. [mehr...]

Nekolla wieder Spitzenkandidat der SPD Gräfenberg 21.01.2020 10:34 Uhr

Die Sozialdemokraten wollen umweltbewusst und bürgernah die Zukunft der Stadt gestalten


GRÄFENBERG - Bürgermeister Hans-Jürgen Nekolla führt die Kandidatenliste an, die der SPD-Ortsverein bei seiner Nominierungsversammlung laut Mitteilung der Partei einstimmig beschlossen hat. [mehr...]

Fasching 2020: Das sind die Termine in der Region Forchheim 19.01.2020 12:00 Uhr

Was Narren nicht verpassen sollten: Kinderfasching, Prunksitzung und Gaudiwurm


FORCHHEIM - Am 11.11. begann das alljährliche närrische Treiben und auch in dieser Faschingssaison stehen einige Events im Landkreis auf dem Faschings-Terminkalender. All denen, die sich noch nicht in Faschingsstimmung befinden, können vielleicht die Rückblicke aus den vergangenen Jahren helfen... [mehr...]

Die nächsten Schritte zum neuen Bad für Gräfenberg 18.01.2020 14:00 Uhr

Stadtrat gibt grünes Licht für Vorentwurf eines Schulschwimmbades


GRÄFENBERG - Sanierung oder Neubau? Diese Frage ist entschieden. Das Gräfenberger Hallenbad soll abgerissen werden. Stattdessen ist der Neubau eines Schulschwimmbades geplant. Die ersten Schritte zur Verwirklichung sind getan. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden