Montag, 22.04.2019

|

Alle Informationen aus Gräfenberg

Die schönsten Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz 2019 19.04.2019 16:29 Uhr



Wo gibt's die schönsten Osterbrunnen im ganzen Land? Natürlich in der Fränkischen Schweiz, wo der österliche Brauch seinen Ursprung hat. Hier sind schönsten Osterbrunnen, die heuer in der Fränkischen geschmückt werden. [mehr...]

Glückliche Ehepaare und Jubiläen: Namen im Gespräch in Forchheim und Umgebung 14.04.2019 16:53 Uhr



Diamantene Hochzeiten, treues Engagement, viele Jahre Lebenserfahrung und Dienstjubiläen: Hier gibt es alles zu Namen und Nachrichten aus Forchheim und Umgebung. [mehr...]

Gräfenberg muss sparen 14.04.2019 08:00 Uhr

Das Freibad verschlingt viel Geld, der Eintrittspreis wird erhöht


GRÄFENBERG - Die Gewerbesteuereinnahmen in Gräfenberg brechen ein und weniger Schlüsselzuweisungen stehen hohen Ausgaben entgegen. Die Stadt muss sich künftig wieder gut überlegen, wofür sie Geld ausgibt. Teuer ist zum Beispiel das Freibad. [mehr...]

Gräfenbergbahn: "Stufe 2" sorgt für Schienenersatz 13.04.2019 12:00 Uhr

In den Osterferien (außer Karfreitag bis Ostermontag) fahren Busse statt Züge


GRÄFENBERG - Zur (DB-Sprech) "permanenten Verbesserung der Infrastruktur" der maroden Gräfenbergbahn tritt am Sonntag, 14. April, Stufe 2 des fünfteiligen Stufenplans der Bahn in Kraft. Bis 27. April werden die Züge wegen der Baumaßnahmen durch Busse ersetzt. [mehr...]

Thuisbrunn: Feuerwehrler proben den Ernstfall 11.04.2019 14:40 Uhr

Atemschutz-Trainingstag mit vielen aufwändigen Übungseinsätzen


THUISBRUNN - Ein ganzer Tag im Zeichen des Trainings: Am frühen Morgen schon wurden die zahlreichen Atemschutzgeräteträger durch den Thuisbrunner Kommandanten begrüßt und auf die Fahrzeuge eingeteilt. Diese Übung ist sowohl für die zahlreichen jungen FFWler als auch für die Gruppenführer ein wichtiger Tag, um hier möglichst realistisch auf den Ernstfall vorbereitet zu werden. [mehr...]

Vandalen in Gräfenberg: Zaun auf 20 Metern Länge beschädigt 11.04.2019 12:43 Uhr

Befestigungspfosten eines Maschendrahtzauns niedergetreten


GRÄFENBERG - In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmorgen sind Vandalen in der Pestalozzistraße in Gräfenberg unterwegs gewesen und haben einen ordentlichen Schaden angerichtet. [mehr...]

Gräfenbergs Filetstücke Marktplatz und Scheunenviertel im Blick 06.04.2019 14:00 Uhr

Nach 30 Jahren will die Stadt ihren zentralen Platz überholen und für die vielen Projektideen der Bürger einen Sanierungsmanager einstellen


GRÄFENBERG - Dreieinhalb Jahre nach der Isek-Auftaktveranstaltung steht das Ergebnis der Bürgerbeteiligung fest: Auf die Mitarbeiter in der Verwaltung kommt sehr viel Arbeit zu. [mehr...]

Walkersbrunn: Energie von der Sonne 01.04.2019 10:00 Uhr

Mit Solarpark ist Gräfenberg zu zwei Dritteln autark


WALKERSBRUNN - Der Solarpark ist eröffnet worden: 7,2 Megawatt Leistung, 25 000 Module auf einer Fläche von 8,5 Hektar. Mit dem Solarpark hat Gräfenberg eine Vorreiterrolle im Landkreis und ist dem eigenen Ziel, energieautark zu sein, einen großen Schritt näher gekommen. [mehr...]

Gräfenberger Turmuhrenmuseum im Fernsehen zu sehen 30.03.2019 17:39 Uhr

Am Sonntag läuft ein Beitrag über das Museum im Bayerischen Fernsehen


GRÄFENBERG - Das Turmuhrennmuseum in Gräfenberg hat eine wechselvolle Geschichte in den vergangenen 20 Jahren hinter sich. Das ist nun auch Thema in einer Fernsehsendung. [mehr...]

Dubiose Vergiftungserscheinungen bei drei Hunden 29.03.2019 13:57 Uhr

Ein Berner Sennenhund überlebte nicht — Tierarzt und Veterinäramt rätseln über die Ursache


HAIDHOF - Drei Hunde zeigten Vergiftungserscheinungen, zwei überlebten. Ein älteres Rattengift vermutet die Tierklinik als Ursache. Die Fälle bleiben dubios, da keine Giftköder gefunden wurden und den Wildtieren nichts fehlt. Auch Pflanzenschutzmittel könne massiv wirken. Die Hunde waren alle freilaufend auf derselben Strecke unterwegs. [mehr...]