17°

Montag, 13.07.2020

|

Alle Informationen aus Eggolsheim

Finanzieller Engpass wegen Corona: Banken setzen für Kunden Ratenzahlungen aus 31.03.2020 05:54 Uhr

Kreditinstitute spüren Auswirkungen der Pandemie - Immobiliengeschäft lässt nach


FORCHHEIM - Finanziell unsichere Zeiten brechen im Zuge der Corona-Pandemie an. Zu spüren bekommen das auch die Banken. Die ersten Kunden erkundigen sich, ob sie ihren Kredit stunden, ihre Zahlungen also aufschieben können. Ein Grund ist die Kurzarbeit, von der einige lokale Betriebe bereits Gebrauch machen. [mehr...]

Landkreis Forchheim will das 365 Euro-Ticket 28.03.2020 08:25 Uhr

Grünes Licht für VGN-weites Projekt gegeben - FDP und Grüne dagegen


FORCHHEIM - Der Landkreis unterstützt das Vorhaben, in Bayern ein VGN-Ticket einzuführen, mit dem Schüler bis zur 10. Jahrgangsstufe und Azubis für 365 Euro im Jahr im gesamten VGN-Gebiet unterwegs sein können. [mehr...]

Leise Töne: Musikvereine und Chöre in Corona-Zeiten 28.03.2020 06:42 Uhr

Über digitale und kreative Wege halten Musiker Stimme und Instrumente geschmeidig


FORCHHEIM - Gemeinsam am nächsten Auftritt arbeiten? Ist für Chöre, Gesang- und Musikvereine in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich. Damit die Stimme nicht verloren und die Noten nicht schief aus den Instrumenten tönen, lassen sich Vereine und Musikschulen kreative Wege einfallen. [mehr...]

Beratung nur telefonisch: Corona macht viele Änderungen im Kreis Forchheim nötig 27.03.2020 15:38 Uhr

Alle Wertstoffhöfe sind ab sofort geschlossen


FORCHHEIM - Die aktuelle Coronavirus-Lage sorgt für folgende Änderungen im Landkreis Forchheim: Bei der KfZ-Zulassungsstelle ist eine Terminvergabe nur in dringenden Angelegenheiten unter Telefon (09191) 86-3227 möglich. Das gilt auch für die Führerscheinstelle, Telefon (09191)86-3213. Doch das ist erst der Anfang. [mehr...]

Patienten verschweigen Corona-Symptome: Retter warnen 27.03.2020 11:49 Uhr

Einsatzkräfte gefährdet: "Infektion führt zu keiner Benachteiligung!"


FORCHHEIM - Die Fälle häufen sich: Beim Notruf verschweigen immer mehr Patienten Corona-Symptome, weil sie befürchten, beim Rettungsdienst schlechter gestellt zu sein. Die ausrückenden Einsatzkräfte setzen sich so ungeschützt der Gefahr einer Infektion aus. Der Rettungsdienst warnt vor den Folgen. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden

Traktorfahrer will Jacke aufheben - und fährt über Auto 27.03.2020 08:27 Uhr

17-Jähriger stürzte auf die Fahrbahn


BAMMERSDORF - Ein 17-jähriger Traktorfahrer versuchte am Donnerstag im Landkreis Forchheim während der Fahrt seine Jacke aufzuheben, verlor dabei die Kontrolle und fuhr mit seinem Fahrzeug über ein Auto. [mehr...]

Händler-Hilfe in Corona-Zeiten: "ZusammenhaltenFo" ist da 26.03.2020 17:34 Uhr

Digitaler Heimatladen soll Klein- und Mittelständler im Landkreis unterstützen


FORCHHEIM - Die Stadt Forchheim hat in Zusammenarbeit mit der hiesigen digitalen Beratungsfirma "JungAdler" und dem Verein HeimFOrteil einen Online-Heimatladen eingerichtet, um mittels Gutscheinen Händlern, Gewerbetreibenden, Klein- und Mittelständlern in und um Forchheim unter die Arme zu greifen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Amazon schafft in Corona-Krise 350 neue Jobs in Deutschland 26.03.2020 11:08 Uhr

Der Online-Versandhandel erlebt derzeit einen regelrechten Boom


HALLE - Während andere Unternehmen unter den Einschränkungen durch das Coronavirus ächzen, stockt Amazon das Personal auf: Vor allem in den Logistikzentren werden derzeit mehr Mitarbeiter benötigt. Zudem wird der Stundenlohn aller Mitarbeiter angehoben. [mehr...]

NN-Aktion: Haben Sie Fragen zur Kinder-Erziehung in Zeiten von Corona? 26.03.2020 10:55 Uhr

Wir sammeln Ihre Fragen, die Forchheimer Erziehungsberatungsstelle antwortet


FORCHHEIM - Sie haben Fragen zum Familienleben, die Sie in dieser Krisenzeit bewegen? Die Nordbayerischen Nachrichten wollen zusammen mit der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der Caritas für den Landkreis Forchheim Abhilfe schaffen. [mehr...]

Im Corona-Notfall muss Hochprozentiges aus der Fränkischen Schweiz helfen 25.03.2020 18:26 Uhr

Krisenstab bereitet sich auf Engpässe bei Desinfektionsmittel vor


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Es erinnert an die Zeiten des Zweiten Weltkrieges, sagt eine Brennerei-Besitzerin in der Fränkischen Schweiz. Um auf einen Notfall in Zeiten der Corona-Pandemie vorbereitet zu sein, prüft der Krisenstab am Landratsamt Forchheim die Bestände an Alkohol in rund 100 Brennereien. [mehr...]