21°

Sonntag, 19.05.2019

|

Alle Informationen aus Eggolsheim

Kurios, bunt, laut: Der Faschingsball der Eggolsheimer Sportvereine 17.02.2019 12:35 Uhr



In Nonnengewändern interpretierten Sportvereinsmitglieder am Samstag ihren eigenen "Sister Act", um dann nach kurzer Pause - in Leggings geschlüpft – eine perfekt einstudierte Choreographie in Schwarz und Weiß aufs Parkett zu legen. Von der menschlichen Freiheitsstatue bis zum römischen Feldherren, Kleopatra, einem weiblichen Robin-Hood aber auch eifrigen Müllmännern war so ziemlich alles auf dem Eggolsheimer Faschingsball vertreten. [mehr...]

Kurios, schrill, bunt: Wilde Faschingsfeier in Eggolsheim 17.02.2019 12:30 Uhr

Choreographie in Nonnen-Gewändern amüsierte das Publikum


EGGOLSHEIM - Die Spitzenband "Moskitos" und grandiose Auftritte der DJK-Fußballer sowie der "Ebser Garde" sorgten beim Faschingsball des Eggolsheimer Sportvereins für ausgelassene Stimmung. In der gut gefüllten Eggerbachhalle kamen die Narren voll auf ihre Kosten.  [mehr...]

Von Rapid bis Sparta: Woher kommen die Namen? 15.02.2019 17:08 Uhr

Historie illustrer Klubs aus dem Landkreis


FORCHHEIM - Traktor, Lokomotive, Dynamo: In einer mehr und mehr kommerzialisierten Fußballwelt versprühen illustre Vereinsnamen gerade aus dem Osten den oft vermissten Bezug zu den Wurzeln. Im Landkreis Forchheim findet sich ebenfalls manch exotischer Namenszusatz. Eine Spurensuche. [mehr...]

Forchheim: Fast 19 Prozent stimmen für "Rettet die Bienen!"-Volksbegehren 14.02.2019 14:54 Uhr

18,9 Prozent der Stimmberechtigten haben für den Artenschutz unterschrieben


FORCHHEIM - Am 13. Februar endete die Deadline für das Volksbegehren "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern - Rettet die Bienen!". Einen Tag später werden die genauen Ergebnisse bekannt - und auch im Landkreis Forchheim wurde die Zehn-Prozent-Hürde deutlich überschritten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Stetig lassen sich Neuses-Schützen "etwas einfallen" 05.02.2019 10:45 Uhr

Auch nach 60 Jahren passende Rezepte für eine konstante Mitgliederzahl


NEUSES - Die Schützen von Frankonia Neuses haben 2019 Grund zum Feiern: Ihr Verein wird 60 Jahre alt. Doch nicht nur deshalb sind die 1. Schützenmeisterin Gabriela Nitzsche und ihr Vize-Vorsitzender Raimund Martin positiv gestimmt. [mehr...]

Rohrbruch: 3000 Hallerndorfer standen ohne Wasser da 04.02.2019 16:41 Uhr

Zweckverband konnte die Leitung am Montagnachmittag wieder reparieren


HALLERNDORF - Am Sonntagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, ist im Kreuzungsbereich Trailsdorfer/Forchheimer Straße in Hallerndorf ein Wasserrohrbruch festgestellt worden. Und in viele Haushalten in Hallerndorf und Umgebung blieben die Leitungen von Montagmorgen bis Montagabend trocken. [mehr...]

Eggolsheim: Zwei Frauen bei Zusammenstoß verletzt 02.02.2019 14:06 Uhr

Staatsstraße 2244 am Freitagmorgen: Fahrzeug rutschte nach Kollision Abhang hinab


EGGOLSHEIM - Am Freitag gegen 8.30 Uhr ist es auf der Staatsstraße 2244 im Einmündungsbereich der Kreisstraße 5 zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 82-jährige VW-Fahrerin hatte an der Einmündung eine 38-jährige Hyundai-Fahrerin übersehen, die vorfahrtberechtigt war. [mehr...]

Eggolsheimer Reinhard Motzelt erklimmt Kilimandscharo 30.01.2019 11:00 Uhr

Höchster Berg Afrikas: Zum 60. Geburtstag besonderen Wunsch erfüllt


EGGOLSHEIM - Der Eggolsheimer Reinhard Motzelt erfüllte sich zu seinem 60. Geburtstag einen langen Traum: Er bestieg den Kilimandscharo und feierte sein Jubiläum damit auf dem Gipfel des höchsten Berges Afrikas. [mehr...]

Eggolsheim: Frisches Bauland gesucht 27.01.2019 11:00 Uhr

Planungen nahe Seniorenheim decken Bedarf nicht


EGGOLSHEIM - In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates hat Bürgermeister Claus Schwarzmann (BB) auf Tendenzen beim Wohnbauland hingewiesen. [mehr...]

In Eggolsheim erschallt der Ruf: "Kinder an die Macht!" 27.01.2019 06:00 Uhr

Mit einer Kinderzukunftskonferenz“haben sich Grundschüler Gehör verschafft


EGGOLSHEIM - Einen ganzen Vormittag lang ist das Eggolsheimer Rathaus fest in Kinderhänden gewesen: Dritt- und Viertklässler der Grundschule stellten sich die zukunftsträchtige Frage: Wie soll ihre Gemeinde im Jahre 2040 aussehen? [mehr...]