21°

Sonntag, 19.05.2019

|

Alle Informationen aus Ebermannstadt

Mathe-Abi im Kreis Forchheim: "Ganz normal" 07.05.2019 10:00 Uhr

Debatte ums Abitur 2019: GFS-Direktor Siegfried Reck im NN-Interview


FORCHHEIM/EBERMANNSTADT - Das Mathe-Abitur hat eine Debatte über den Schwierigkeitsgrad der Aufgaben ausgelöst. War es wirklich so schlimm? Das haben wir Siegfried Reck, Schulleiter des Gymnasiums Fränkische Schweiz, gefragt. Er selbst ist auch Mathelehrer. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

In Ebermannstadt verführen Bürger die Ratten 04.05.2019 19:54 Uhr

Stadt hat gegen eine Rattenplage gekämpft und will jetzt aufklären


EBERMANNSTADT - Ratten, sie können eine Plage sein. Im Kanalsystem in Ebermannstadt haben es sich die Nager bequem gemacht, bis eine Fachfirma angerückt ist. 20.000 Euro hat die Stadt dafür ausgegeben, doch das Problem ist längst nicht vom Tisch. Zum Teil liegt das an den Ebermannstädtern selbst, sagt Bürgermeisterin Christiane Meyer (NLE). [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

In Ebermannstadt surft es sich bald kostenlos 02.05.2019 08:36 Uhr

Mit einem öffentlichen Internetzugang will Ebermannstadt den Aufenthalt in der Innenstadt für Bürger und Touristen bequemer gestalten.


EBERMANNSTADT/FORCHHEIM - Ein Eis schlecken, die Beine auf dem Marktplatz ausstrecken, durch die Geschäfte in der Hauptstraße schlendern. Schon bald soll zu dieser Aufzählung ein weiterer Punkt gehören: ein kostenfreier Zugang ins weltweite Web. Ebermannstadt blickt dabei auch nach Forchheim. [mehr...]

Touren zu den schönsten Ecken im Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst 01.05.2019 09:42 Uhr



Der Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst hat 2018 sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Hier gibt es eine Tour zu den schönsten Orten und interessantesten Plätzen! [mehr...]

"Der Wald stirbt uns unter unseren Händen weg" 01.05.2019 08:48 Uhr

Revierleiterin Rita Satzger sieht den Anfang einer Katastrophe auf die Wälder in der Fränkischen Schweiz zukommen


EBERMANNSTADT - Rita Satzger ist soetwas wie eine Ärztin für den heimischen Wald in der Fränkischen Schweiz. Ihre Diagnose ist besorgniserregend: "Wir stehen am Anfang einer großen Katastrophe. Der Wald stirbt uns unter unseren Händen weg." [mehr...]

Ernährung und Bewegung: Schüler im Kreis Forchheim sollen fit bleiben 30.04.2019 08:00 Uhr

Wer was im Bauch hat, ist "besser drauf": Konzept auf Burg Feuerstein vorgestellt


EBERMANNSTADT - "Gut drauf" war gestern. Seit dem Schultag nach den Osterferien gilt, jetzt sind Schüler und ihre Lehrer einfach „besser drauf“. Es geht um die Bildungsregion Forchheim, die im Rahmen eines Fachtags in der Jugendburg Feuerstein vertreten durch die Grundschullehrerinnen Martina Schneider (Igensdorf), Barbara Dachert (Kirchehrenbach) und Sigrid Nöth-Nix (Weilersbach) das Konzept des Programms präsentierten. [mehr...]

Dampfbahn Fränkische Schweiz startet in die neue Saison 29.04.2019 10:55 Uhr

Mit der Museumsbahn an Sonn- und Feiertagen durch die Landschaft


EBERMANNSTADT - Ab Mai nimmt die älteste Museumsbahn Frankens wieder Fahrt auf. An Sonn- und Feiertagen tuckert sie durch die Fränkische Schweiz. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Ebermannstadt sucht Namen fürs Familienzentrum 28.04.2019 11:00 Uhr

Stadt schreibt Wettbewerb für die Einrichtung am Hasenberg aus


EBERMANNSTADT - Namenswettbewerb: Die Stadt ist auf der Suche nach einem Namen für die neue Begegnungsstätte am Familienzentrum Hasenberg in Ebermannstadt Am 19. Mai wird die Begegnungsstätte am Familienzentrum Hasenberg in der Feuersteinstraße 11 öffnen. [mehr...]

Ab ins Wasser: Freibadsaison im Kreis Forchheim startet 28.04.2019 08:47 Uhr

In Neptuns Armen fröhlich planschen


LANDKREIS FORCHHEIM - Vom Königsbad bis zum Gößweinsteiner Höhenschwimmbad wurde fleißig von Baufirmen und von Freiwilligen für das Gelingen der Freibadsaison ab Mai gearbeitet. [mehr...]

Vorerst keine Bundesmittel für Bäder im Kreis Forchheim 27.04.2019 18:03 Uhr

Ebermannstadt, Egloffstein, Gräfenberg und Streitberg gehen leer aus


LANDKREIS FORCHHEIM - Ebermannstadt, Egloffstein, Gräfenberg und Streitberg erhalten für die Sanierung ihrer Schwimmbäder keine Bundesgelder. Die Betreiber haben aber weitere Fördertöpfe im Visier. [mehr...]