Mittwoch, 29.01.2020

|

Alle Informationen aus Dormitz

Fasching 2020: Das sind die Termine in der Region Forchheim 28.01.2020 16:33 Uhr

Was Narren nicht verpassen sollten: Kinderfasching, Prunksitzung und Gaudiwurm


FORCHHEIM - Am 11.11. begann das alljährliche närrische Treiben und auch in dieser Faschingssaison stehen einige Events im Landkreis auf dem Faschings-Terminkalender. All denen, die sich noch nicht in Faschingsstimmung befinden, können vielleicht die Rückblicke aus den vergangenen Jahren helfen... [mehr...]

Alles, was Sie über die StUB wissen müssen 27.01.2020 12:25 Uhr



Die StUB ist das wohl meistdiskutierte Großprojekt in der Metropolregion, und das schon seit Jahren. Doch worum wird eigentlich so sehr gestritten? Wohin soll die StUB einmal fahren, wer bezahlt das Vorhaben - und was wären die Alternativen? Unsere Bildergalerie hat die Antworten. [mehr...]

Geld- und Personalmangel: Müssen Feuerwehren im Landkreis Forchheim zusammengelegt werden? 25.01.2020 12:55 Uhr

Nach langer Diskussion schließen sich zwei Feuerwehren in Heiligenstadt zusammen


LANDKREIS FORCHHEIM - Es gibt viele Gemeinden, die das gleiche Leid teilen: Immer öfter fehlt es an Nachwuchs für die Freiwillige Feuerwehre. Sie in allen Ortsteilen eines Ortes aufrechtzuerhalten geht ins Geld. Deshalb schließen sich die Feuerwehren Burggrub und Oberleinleiter zusammen. Das verlief nicht ohne Diskussionen. Es könnte der Auftakt für weitere Fusionen sein, denn in mancher Gemeinde fehlen für Notfälle ausreichend Freiwillige. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Auto bei Unfall zwischen Neunkirchen und Dormitz stark beschädigt 25.01.2020 11:03 Uhr

VW musste abgeschleppt werden - Schaden über mehrere Tausend Euro


NEUNKIRCHEN/DORMITZ - Auf der Staatsstraße zwischen Neunkirchen und Dormitz hat sich am Freitag ein folgenreicher Verkehrsunfall ereignet. [mehr...]

Von A wie Arzt bis V wie Verkehr: Das versprechen die Landratskandidaten Ulm und Büttner 21.01.2020 19:13 Uhr

Beim NN-Forum zur Landratswahl überraschen die Kandidaten mit klaren Positionen


EBERMANNSTADT - Reiner Büttner will für die SPD in das Landratsamt Forchheim einziehen. Dort ist seit 2014 Landrat Hermann Ulm (CSU) zu Hause. Beim NN-Forum in Ebermannstadt haben die Landratskandidaten klar gemacht, wohin es mit den Landkreis gehen muss, damit das Leben auf dem Land auch in Zukunft funktioniert. [mehr...]

Ulm oder Büttner: Wer hat das bessere Konzept für den Landkreis Forchheim? 21.01.2020 16:35 Uhr



Die Nordbayerischen Nachrichten Forchheim haben mit den Landratskandidaten Reiner Büttner (SPD), Amtsinhaber Hermann Ulm (CSU) und Lesern über die wichtigsten Themen im Landkreis gesprochen. Beim NN-Forum mit Moderator und NN-Redakteur Patrick Schroll haben die Kandidaten auch mit klaren Positionen überrascht. [mehr...]

Wahl: Hermann Ulm und Reiner Büttner greifen nach der Macht über 116.000 Menschen 17.01.2020 09:00 Uhr

Die NN diskutieren mit den Landratskandidaten Ulm und Büttner - Fragen der Leser


FORCHHEIM - Wer hat die besseren Konzepte für die Zukunft des Landkreises Forchheim? Dieser und mehr Fragen gehen die Nordbayerischen Nachrichten am Montag bei einer Diskussionveranstaltung mit dem kandidierenden Landrat Hermann Ulm (CSU) und seinem Herausforder Reiner Büttner (SPD) nach. Gefragt sind auch die Fragen der Leser. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Dormitz: Bezold ärgert sich über CSU 15.01.2020 17:28 Uhr

Angeblicher Tipp Landrat Ulms auf fehlende Förderanträge löste im Gemeinderat Wut aus.


DORMITZ - In der ersten Sitzung des Gemeinderats Dormitz 2020 befasste sich das Gremium mit Bauanträgen und mit einer Veröffentlichung in einem örtlichen Medium, die für großen Ärger sorgte. Im Gremium gab es dazu einige Aufregung. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Raus aus Oberfranken: Verlässt Dormitz den Landkreis Forchheim? 11.01.2020 15:00 Uhr

"Lautes Denken" in Gemeinderatssitzung schlägt hohe Wellen


DORMITZ - Soll Dormitz den Landkreis Forchheim verlassen und die Aufnahme in den Landkreis Erlangen-Höchstadt beantragen? Beim Stärkeantrinken der CSU wurde dieses Thema als von Bürgermeister Holger Bezold (Freie Wähler/FW) erdachter Teufel an die Wand gemalt. Ein Wahlkampfthema also? [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

20*C+M+B+20: Sternsinger zogen durch den Landkreis Forchheim 07.01.2020 14:40 Uhr



In vielen Orten im Kreis Forchheim waren am 6. Januar wieder die Sternsinger unterwegs, um den Segen in die Häuser zu bringen und um Spenden zu sammeln. In diesem Jahr stand das Thema Frieden am Beispiel des Libanon im Mittelpunkt. [mehr...]