Mittwoch, 29.01.2020

|

Alle Informationen aus Röttenbach

17-jährige Röttenbacherin von Auto erwischt 28.01.2020 10:40 Uhr

Unfall an der Bushhaltestelle Gewerbering


RÖTTENBACH - Eine 17-jährige Schülerin wollte am Montagmorgen in Röttenbach auf Höhe der Bushaltestelle Gewerbering die Straße überqueren. [mehr...]

Röttenbacher Rathaus dient als Kunstgalerie 26.01.2020 07:00 Uhr

Schon zum 29. Mal wurde das Verwaltungsgebäude in eine Ausstellungsfläche verwandelt


RÖTTENBACH - Die Ausstellungsserie "Kunst im Rathaus" in Röttenbach gibt es seit der Fertigstellung der Rathaussanierung, also seit 2012. Und seither kümmert sich Schwinge Marktl um die Organisation dieser Ausstellungsserie. Insgesamt 29 solcher Galerien stellte sie bislang auf die Beine – seit Donnerstag stellen neben der Cheforganisatorin Marktl Hanna Scheuermeyer, Axel Günther und Holger Gottschlig aus. "Eisen, Ton und Farbe" ist diesmal das Motto. [mehr...]

Vor Gericht: Hat ein Röttenbacher seiner Mutter gedroht? 21.01.2020 16:14 Uhr

Prozess endet mit Freispruch und die Mutter muss zahlen.


RÖTTENBACH/ERLANGEN - Weil er seine Mutter beleidigt und ihr gedroht haben soll, stand ein 21-Jähriger aus Röttenbach vor dem Schöffengericht in Erlangen. Die Verhandlung endete mit einem Freispruch für den Angeklagten – und teuer für seine Mutter. [mehr...]

Erlangen-Höchstadt: Hebammenzentrale kommt gut an 09.01.2020 15:54 Uhr

Koordinierungsstelle für Stadt und Landkreis wird gerne genutzt


ERLANGEN-HÖCHSTADT - Wegen der hohen Arbeitsbelastung haben immer mehr Geburtshelferinnen ihren Beruf aufgegeben - auch in Erlangen-Höchstadt. Ein wichtiger Schritt, um gegenzusteuern war die Eröffnung der Hebammenzentrale, die im Mai 2019 beim Kinderschutzbund in Erlangen an den Start ging. [mehr...]

Lade-Lärm am Norma-Zentrallager in Röttenbach 03.01.2020 09:57 Uhr

Anwohner sammeln Unterschriften für besseren Lärmschutz


RÖTTENBACH - Nächtlicher Lade-Lärm auf dem Hof des Norma-Zentrallagers bewegt wieder die Gemüter in der Gemeinde. Mindestens die Gemüter zweier Anwohner in der Dechsendorfer Straße. Inzwischen haben sie nach eigenen Angaben rund 70 Mitstreiter gefunden. Per Unterschrift hätten diese unterstützt, was sie fordern: besseren Lärmschutz. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Swingerclub in Röttenbach eröffnet am Samstag nicht 02.01.2020 17:58 Uhr

Dem Landratsamt liegt immer noch kein Antrag auf Nutzungsänderung vor


RÖTTENBACH - Eigentlich war für den 4. Januar, also für diesen Samstag, die Eröffnung eines Swingerclubs in Röttenbach angekündigt. Doch daraus wird nichts. [mehr...]

1200 Gäste feierten bei Röttenbacher Silvesterparty 02.01.2020 06:00 Uhr

Positives Fazit nach der ersten Silvesterparty auf dem neugestalteten Dorfplatz


RÖTTENBACH - Die Kritiken beim sonnigen Neujahrsspaziergang waren positiv: "Recht schee" sei sie gewesen, die erste Silvesterparty der Gemeinde auf dem neugestalteten Dorfplatz, waren sich die Röttenbacher einig, die sich am Mittag danach auf den einschlägigen Spazierwegen begegneten. [mehr...]

Die erste "Junge Mette" in Röttenbach 27.12.2019 06:46 Uhr

Unter dem Motto "Vollbremsung" beschäftigten sich junge evangelische Christen mit dem Stress vor und mit der Stille in der Weihnacht.


RÖTTENBACH - Rund 100 Besucher hatten den mit Kerzen erleuchteten Weg ins Franziskushaus zur ersten "Jungen Mette" gefunden. Nach festlicher Orgelmusik, gespielt von Leonie Vetter, übernahm die Band mit "Winterwonderland" und jazzig beschwingten Rhythmen, die dann abrupt in einer Stille endeten – passend zum Thema der Mette: "Vollbremsung". [mehr...]

Röttenbacher Weihnachtsmarkt in der Neuen Mitte 15.12.2019 15:57 Uhr

Der neu gestalteterRathausplatz hat sich auch als adventlicher Treffpunkt gut gemacht


RÖTTENBACH - Auch dem Weihnachtsmarkt hat der neu gestaltete Rathaus-Vorplatz, Röttenbachs "Neue Mitte", gutgetan. Buden und Stände waren lockerer angeordnet als auf dem alten Platz. Zusammen mit dem neuen Pflaster hob dies die Aufenthalts-Qualität deutlich. [mehr...]

Adidas baut an: "Home Ground" für die Nationalmannschaft 13.12.2019 12:29 Uhr

Bei der EM soll das DFB-Team beste Bedingungen unter Bäumen vorfinden


HERZOGENAURACH - Bei Adidas in Herzogenaurach läuft der Bau des EM-Quartiers für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf vollen Touren. [mehr...]