Mittwoch, 13.11.2019

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Betrunken auf der Flucht nach Neunkirchen 13.08.2019 10:28 Uhr

34-Jähriger fuhr nach der Kerwa in Brand alkoholisiert nach Hause _ Von der Polizei gestellt


ECKENTAL-BRAND - Ein 34-jähriger Mann aus Neunkirchen am Brand übertrieb es am Montagabend auf der Kerwa in Brand mit dem Alkohol. Mit deutlich über einem Promille stieg er in seinen Pkw und begab sich auf den Heimweg und auf die Flucht. [mehr...]

Arbeitet der Biber im Auftrag der Regierung? 12.08.2019 19:15 Uhr

Meister Bocklet arbeitet am Ebersbach und am Brandbach an der Biotopvernetzung sowie am Hochwasserschutz — eine Führung.


NEUNKIRCHEN - Im Ebersbach und seinem Mündungsbereich in den Brandbach ist Meister Bocklet heimisch geworden. Die Bund Naturschutz Ortsgruppe Neunkirchen und Umgebung (BN) hatte bereits vor mehr als zwei Jahren bei einem Vortragsabend ausgiebig informiert. Dieses Jahr lud sie am zur Biber-Exkursion am Gewässer im Rahmen BayernTourNatur ein. [mehr...]

Ermreuth: Feuerwehr rettet Wohnanhänger aus misslicher Lage 11.08.2019 12:19 Uhr



Einen Ausflug in die Natur hatte sich eine Gruppe junger Leute am Samstag wohl anders vorgestellt. Sie waren mit einem wahrlich außergewöhnlichen Gespann in Ermreuth unterwegs. Der zum Wohnanhänger umgebaute Bauwagen rutschte auf einem schmalen Zufahrtsweg in den Graben und drohte komplett umzustürzen. [mehr...]

Schwierige Bergung in Ermreuth: Bauwagen kippte um 11.08.2019 12:16 Uhr

Feuerwehr musste mit Spezialgerät anrücken, um einen Wohnanhänger zu retten


ERMREUTH - Einen Ausflug in die Natur hatte sich eine Gruppe junger Leute am Samstag wohl anders vorgestellt. Sie waren mit einem wahrlich außergewöhnlichen Gespann in Ermreuth unterwegs. Der zum Wohnanhänger umgebaute Bauwagen rutschte auf einem schmalen Zufahrtsweg in den Graben und drohte komplett umzustürzen. [mehr...]

Oman-Iran-Franken: Paar aus dem Kreis Forchheim radelt 12.000 Kilometer 10.08.2019 06:00 Uhr

Zwei junge Ärzte und ihr abenteuerlicher Trip auf dem Tandem-Fahrrad


NEUNKIRCHEN - Warum eigentlich nicht einfach mal aufs Tandem-Rad setzen und vom Oman bis zurück nach Franken radeln? Gut, so spontan war die Idee von Zita Gackstatter aus Neunkirchen und ihrem Freund Lukas Schmidt nicht, sie planten diesen Trip schon lange. Wie er ausging und was sie dabei erlebt haben? Lesen Sie hier. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Vom Oman bis nach Neunkirchen: Bilder einer Tandem-Reise 08.08.2019 13:42 Uhr



Warum nicht mal an die 12.000 Kilometer vom Oman bis nach Franken auf dem Tandem-Rad radeln? Zita Gackstatter (31) aus Neunkirchen und ihr Freund Lukas Schmidt (30) haben genau das getan. Von Anfang Februar bis Ende Juli war das Paar unterwegs. Das sind die Bilder ihrer besonderen Fahrrad-Tour im Doppel. [mehr...]

Trinkwassernetz in Neunkirchen wird optimiert 05.08.2019 18:30 Uhr

Der Hydrogeologe Werner Reiländer erläuterte dem Gemeinderat das Vorgehen zur Sanierung des Brunnens


NEUNKIRCHEN - Der Marktgemeinderat hat die Sanierung des Trinkwasser-Brunnen 1 zwischen Neunkirchen und Baad beschlossen. Der Hydrogeologe Werner Reiländer erläuterte dem Gremium das Vorgehen, wie der in die Tiefe gerutschte Füllkies herausgepumpt werden kann, damit der Brunnen aus dem Jahr 1959 wieder seine ursprüngliche Sohle von 120 Metern erreicht. [mehr...]

Öko-Kampagne erfasst die Fränkische Schweiz 04.08.2019 08:30 Uhr

29-Fränkische-Schweiz-Gemeinden wollen eine leistungsstarke Ökomodell-Region werden


GÖSSWEINSTEIN - Aufbruchstimmung herrschte im voll besetzten Pfarrheim, in dem man zusammengekommen war, um die inzwischen staatlich anerkannte Ökomodellregion Fränkische Schweiz voranzubringen. Tenor: Die Menschheit hat ihr Budget längst überschritten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Tagesmütter im Landkreis: "Dieser Druck ist ungesund" 02.08.2019 15:59 Uhr

Zu viele Krankheitstage gefährden die Existenz mancher Mütter - Kreispolitiker scheitern mit Vorstoß


FORCHHEIM - Sind Tagesmütter länger als 20 Tage pro Jahr krank oder im Urlaub, erhalten sie vom Jugendamt kein Geld für die Betreuung der Kinder und müssen Leistungen zurückzahlen. "Es brodelt unterschwellig", sagt eine Tagesmutter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Hochwasser im Kreis Forchheim: Experten warnen vor Versicherungslücke 31.07.2019 15:58 Uhr

Starkregen und Überschwemmungen können hohe Schäden verursachen - Verbraucherzentrale berät


FORCHHEIM - Im Juli 2018 hat Starkregen für Überschwemmungen im Landkreis Forchheim gesorgt. Anwohner wateten mancherorts knietief durch Gärten und Straßen, Autos wurden vom Wasser weggespült. Auch in diesen regnerischen Tagen treten Bäche über die Ufer. Die Verbraucherzentrale Bamberg warnt vor Versicherungslücken und hat ein Info-Telefon eingerichtet. [mehr...]