10°

Sonntag, 20.09.2020

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Aktueller Stand zu Corona im Landkreis Forchheim: zwölf Infizierte 18.09.2020 16:01 Uhr

Alle Entwicklungen und die Chronologie zur Corona-Pandemie laufend aktualisiert


FORCHHEIM - Das Coronavirus im Landkreis Forchheim: 289 Fälle von Infektionen sind bislang nachgewiesen geworden (Stand 18. September, 16 Uhr). Derzeit sind zwölf aktuelle Infektionsfälle bekannt, 273 gelten als genesen. Vier Personen aus dem Landkreis Forchheim sind an oder mit Covid-19 gestorben, eine davon im Klinikum Forchheim. Alle wichtigen Infos finden Sie hier auf einen Blick. [mehr...]

Großeinsatz in Neunkirchen am Brand: Halle von Sägewerk stand in Flammen 15.09.2020 10:49 Uhr

Traktor wurde komplett zerstört - insgesamt 200.000 Euro Schaden


NEUNKIRCHEN AM BRAND - In Vogelhof bei Neunkirchen am Brand brach am Montag ein größeres Feuer aus: Die Halle eines Sägewerks stand aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen. 130 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort. [mehr...]

Musik gegen Demenz: Kerstin Jaunich zeigt, wie das geht 13.09.2020 14:50 Uhr

Expertin nutzt die Emotionen, die Klänge vor allem bei alten Menschen auslösen


NEUNKIRCHEN - Klänge rufen Emotionen hervor — und das hilft vor allem Menschen, die auf Grund von Erkrankungen immer weniger wissen, wer und wo sie sind. Kerstin Jaunich aus Neunkirchen am Brand erlebt diesen positiven Effekt beinahe täglich. [mehr...]

Forchheim: 24-Jähriger bestellt Falschgeld und kauft kräftig damit ein 09.09.2020 10:00 Uhr

Mann bezahlte mit Blüten aus dem Internet - Eine echte Goldmünze


BAMBERG/FORCHHEIM - Im Darknet hat ein 24-jähriger Handwerker aus dem Landkreis 9700 Euro Falschgeld bestellt. Einiges davon brachte er Anfang des letzten Jahres unter die Leute. Nun könnten ihn diese Taten bei einem Prozess am Landgericht Bamberg hinter Gitter bringen. Zum Auftakt gab er die "Dummheit" zu. [mehr...]

Ohne Kissen, aber dafür mit Maske: Der erste Schultag im Landkreis Forchheim 08.09.2020 16:54 Uhr

Die NN haben zum Schulstart im Landkreis die Erstklässler in der Grundschule Pretzfeld begleitet


PRETZFELD - "Ihr seid jetzt alle sehr aufgeregt, ich bin es aber auch", sagte Schulleiterin Annette Forster-Sennefelder bei der Begrüßung der 17 neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler mit deren Eltern in der Turnhalle der Walter-Schottky-Grundschule in Pretzfeld. Die Rektorin hat damit sicherlich nicht übertrieben, denn die Vorbereitungen auf das neue Schuljahr, speziell in Bezug auf die Einschulung der Erstklässler waren heuer deutlich anspruchsvoller und zeitraubender als in den Vorjahren. Der Ablauf klappte dann reibungslos. [mehr...]

Diese 16 Lehrer haben heute ihren ersten Schultag im Landkreis Forchheim 08.09.2020 12:34 Uhr

Neue Gesichter für Grund- und Mittelschulen


FORCHHEIM - An ihrem ersten Arbeitstag fanden sich 13 neue Anwärterinnen und ein neuer Anwärter für das Lehramt an Grundschulen und zwei Lehramtsanwärterinnen für das Lehramt an Mittelschulen zur Vereidigung in der Mensa des Herdergymnasiums ein. [mehr...]

Philipp Schmalz neuer Chef der Jungen Liberalen im Landkreis Forchheim 08.09.2020 12:13 Uhr

30-jähriger Elektroingenieur übernimmt Verantwortung - Belarus ist Thema


FORCHHEIM - Mit Philipp Schmalz hat die Jugendorganisation der FDP, die Jungen Liberalen (JuLis), einen neuen Vorsitzenden im Landkreis Forchheim gewählt. Stellvertreter sind Grigori Adrianov und Silke Lukoschek. [mehr...]

Neunkirchen am Brand: Kellerbrand im Mehrfamilienhaus 08.09.2020 10:00 Uhr

Noch ist die Ursache für das Feuer unklar


NEUNKIRCHEN AM BRAND - Zahlreiche Einsatzkräfte wurden in der Nacht auf Dienstag zu einem Kellerbrand in einem Wohnhaus gerufen. Vier Bewohner wurden laut Polizei verletzt. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen. [mehr...]

Bürgermeister verschickt grüne Rolle gegen Hundekot 06.09.2020 19:04 Uhr

Hinterlassenschaften der Hunde sind ein Problem in der Fränkischen Schweiz


WEILERSBACH/FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Sie seien "hochgiftig" und gefährden Tierleben: die Hinterlassenschaften von Hunden sind immer wieder ein Problem in der Fränkischen Schweiz. Ein Bürgermeister hat jetzt seine Gemeindebürger zu mehr Nachsicht aufgerufen - mit einem Brief und einer grünen Rolle. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden