13°

Sonntag, 26.05.2019

|

Alle Informationen aus Erlangen

Horror-Zirkus, Heimspiel und WTA-Turnier: Die Freizeit-Tipps 23.05.2019 06:00 Uhr

Die Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage


NÜRNBERG - Am Samstag findet das Heimspiel Festival in Weißenburg statt. Umrahmt von viel Grün treten hier zahlreiche bekannte Bands auf. In Nürnberg gastiert noch bis Juni der Zirkus des Horrors. Der Tiergartenlauf geht am Freitag vonstatten und Forchheim begeht den Tag der offenen Brauereien. Diese Events und viele mehr finden Sie wie immer in unseren Wochenendtipps! [mehr...]

Unruhe in der Hugenottenkirche Erlangen 23.05.2019 06:00 Uhr

"Arbeit ruht zur Zeit": Wird Pfarrer Johannes Mann versetzt?


ERLANGEN - Aufregung um Pfarrer Johannes Mann in der evangelisch-reformierten Kirche am Hugenottenplatz: "Die Arbeit von Pfarrer Mann ruht zur Zeit", bestätigt Präses Pfarrer Simon Froben aus Bayreuth den Erlanger Nachrichten. "Es wird derzeit die Versetzung überprüft." [mehr...]

Bob-Weltmeister Korona sucht Nachfolger an der FAU 22.05.2019 17:43 Uhr

Der ehemalige Leichtathlet hat es bis zu den Olympischen Winterspielen geschafft


ERLANGEN - Kevin Korona war einst Bayerischer Meister im Weitsprung, bis ihn ein Freund mit zum Bobsport nahm. Sechs Monate später nahm er an den Olympischen Winterspielen in Sotchi teil, wurde Welt- und Europameister. Am Donnerstag sucht der Alumni der FAU Erlangen-Nürnberg weitere Quereinsteiger. [mehr...]

Das Erlanger Berg-ABC mit Klaus Karl-Kraus 22.05.2019 15:41 Uhr

Im "fifty fifty" präsentiert der Kabarettist sein "Kerwa-Gschmarri"


ERLANGEN - Am Donnerstag, 6. Juni, startet die Bergkirchweih. Passend dazu präsentiert Klaus Karl-Kraus am Mittwoch ab 20 Uhr im "fifty fifty" sein (ständig aktualisiertes) Programm "Kerwa-Gschmarri". Die EN haben sich vorab mit Karl-Kraus — oder mit seiner Kunstfigur "Gerch", so genau weiß man das ja nie — über die Besonderheiten der Fünften Erlanger Jahreszeit unterhalten. Herausgekommen ist ein nicht ganz vollständiges Berg-ABC. [mehr...]

Erlangen: Taxifahrer musste die Polizei holen 22.05.2019 14:32 Uhr

Fahrgast wollte mitten in der Nacht die Rechnung nicht bezahlen


ERLANGEN - Ein Taxifahrer hatte in Erlangen so Ärger mit einem Fahrgast, dass er Mittwochnacht um 2.30 Uhr sogar die Polizei verständigte. [mehr...]

Bergkirchweih 2019: Alle Infos zum Berg in Erlangen 22.05.2019 13:45 Uhr

Am 6. Juni beginnt die fünfte Jahreszeit, diesmal kann man sogar heiraten


ERLANGEN - Für die Erlanger ist es die fünfte Jahreszeit, für viele der größte und schönste Biergarten der Welt. Am 6. Juni wird Oberbürgermeister Florian Janik die Bergkirchweih im 264. Jahr eröffnen. Der Bierpreis bleibt bei 9,50 Euro. Zwölf Tage lang sind Berg und Stadt dann im Ausnahmezustand. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Parken am Erlanger Berg: Die besten Plätze für Auto und Rad 22.05.2019 13:44 Uhr

Straßen unmittelbar am Berg sind gesperrt


ERLANGEN - Wer beim Besuch der Erlanger Bergkirchweih auf seinen eigenen fahrbaren Untergrund nicht verzichten möchte, dem stehen im Erlanger Stadtgebiet einige Parkmöglichkeiten für Auto und Fahrrad zur Verfügung. [mehr...]

Vom Handy abgelenkt: Mann zieht sich in Erlangen Platzwunde zu 22.05.2019 11:48 Uhr

Er hatte die Höhe eines Durchgangs unterschätzt


ERLANGEN - Dass es dann eben doch schädlich sein kann, zu lange auf das Display zu starren, musste ein 48-jähriger Mann in Erlangen schmerzlich am eigenen Leib erfahren. Von seinem Handy abgelenkt, stieß er sich den Kopf an einer Treppe - für ihn endete der Vorfall im Krankenhaus. [mehr...]

Hässlich hinter dem Erlanger Rathaus: der Kurt-Eisner-Platz 22.05.2019 11:00 Uhr

Die Stadtplaner müssen nun Ideen entwickeln für das künftige Erscheinungsbild


ERLANGEN - Mit dem Platz hinterm Rathaus will man an Kurt Eisner erinnern. Doch die Wahl jener "Ecke", die dem Gründervater des bayerischen Freistaats zur Ehre gereichen soll, hat in den vergangenen Monaten reichlich Emotionen geweckt und einen Mischmasch aus Kritik, Häme und blankem Entsetzen hervorgerufen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Dieter Nuhr predigt in Erlangen Optimismus 22.05.2019 06:00 Uhr

Waren die Zeiten früher besser? Der Kabarettist geht in der Ladeshalle auf Zeitreise


ERLANGEN - Nie waren die Lebensumstände so gut wie heute. Wir wissen es nur nicht zu schätzen: Das sagte Dieter Nuhr bei seinem Auftritt in der Ladeshalle. Der Kabarettist predigte in Erlangen Optimismus. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden