11°

Mittwoch, 22.05.2019

|

Alle Informationen aus Dormitz

Dormitzer macht Liegestütze für krebskranke Kinder 20.02.2019 19:07 Uhr

Jörg Schenk hat sich 60 000 Push-Ups für das Jahr 2019 vorgenommen


DORMITZ - Die eigene sportliche Aktivität zu steigern, war Jörg Schenks Anspruch an sich selbst. Doch der Dormitzer wollte auch einen übergeordneten Sinn finden und entschied sich, für jede Liegestütze einen Cent für krebskranke Kinder zu spenden. 2019 sollen es 60.000 Push-Ups werden. [mehr...]

Pendler von und nach Forchheim müssen sich auf Ersatzverkehr einstellen 20.02.2019 12:20 Uhr

Bahn kündigt für mehrere Tage Schienenersatzverkehr an


FORCHHEIM - Bauarbeiten machen laut einer Mitteilung der Bahn an mehreren Tagen einen Schienenersatzverkehr notwendig. [mehr...]

Dormitz: Mehr Platz für Kinder 28.01.2019 14:00 Uhr

Mittagsbetreuung platzt aus allen Nähten


DORMITZ - Neben der Entscheidung über die Gebühren für die Mittags- und Ferienbetreuung ab dem Schuljahr 2019/2020 hatte sich der Gemeinderat auch noch mit der dritten Änderung des Flächennutzungsplans "Am Brandbach" sowie der Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange zu befassen. [mehr...]

Bürgermeister muss vollen Einsatz bringen _ auch in Dormitz 26.01.2019 14:30 Uhr

Ein Vormittag mit dem Gemeindeoberhaupt Holger Bezold — Warum er die Hauptamtlichkeit für wichtig und richtig hält


DORMITZ - Mutig ist er ja und auch konsequent: Bürgermeister Holger Bezold (FW(UBD) aus Dormitz hat zum 31.12. 2018 seinen Beruf als Ordnungsamts- und Standesamtsleiter von Eckental aufgegeben. Jetzt kann er sich bis zur Kommunalwahl 2020 ganz seinen Aufgaben als Gemeindeoberhaupt widmen oder sich nach einer Teilzeitstelle umtun, die besser mit dem Bürgermeisteramt vereinbar ist. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Jung, weiblich sucht Patienten in Teilzeit: Not an Hausärzten im Landkreis Forchheim 26.01.2019 09:00 Uhr

Wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung ist eine Mammutaufgabe im Landkreis


FORCHHEIM - Im eigenen Wohnort zu Fuß zum Hausarzt laufen: Auch wenn das in vielen Orten im Landkreis noch möglich ist, schaut die Zukunft nicht rosig aus. Es sind große Anstrengungen notwendig, um die Menschen weiterhin wohnortnah mit Hausärzten versorgen zu können. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Urlaub kann an die Familie vererbt werben 17.01.2019 09:00 Uhr

Beschäftigte sollen sich um restliche Urlaubstage kümmern


FORCHHEIM - Das neue Jahr kommt allmählich in Schwung. Für Arbeitnehmer höchste Zeit, sich um die restlichen Urlaubstage zu kümmern. [mehr...]

Streit um Dormitzer Bürgermeisteramt 09.01.2019 15:00 Uhr

Soll die Funktion ab 2020 hauptamtlich werden?


DORMITZ - Stärke antrinken ist ein Brauch, den auch die CSU Dormitz pflegt. Deshalb hatte die Partei jetzt ins Gasthaus "Grüner Baum" geladen - um über die künftige Beschaffenheit des Bürgermeisteramtes zu diskutieren. [mehr...]

Kirchensanierung in Dormitz kostet 1,2 Millionen Euro 07.01.2019 15:00 Uhr

Nach Ablösen der Decke begutachteten Fachleute den Schaden


DORMITZ - Seit Ende 2017 ein Stück Decke herabfiel, ist klar, dass die Pfarrkirche in Dormitz saniert werden muss. Inzwischen haben Fachleute ein Sanierungskonzept vorgelegt. Die Kosten werden sich voraussichtlich auf rund 1,2 Millionen Euro belaufen. 800.000 Euro stellt das Bistum Bamberg zur Verfügung, der restliche Teil von 400.000 Euro muss von der Kirchenstiftung getragen werden. Nun hofft man, dass die Bürger das Vorhaben mit Spenden unterstützen. [mehr...]

20*C+M+B+19: Die Sternsinger zogen durch den Landkreis 06.01.2019 20:00 Uhr



In vielen Orten waren die Sternsinger wieder unterwegs, um den Segen in die Häuser zu bringen und um Gutes zu tun: Dieses Jahr haben die Kinder für behinderte Kinder in Peru gesammelt. Die Nordbayerischen Nachrichten stellen einige der Sternsinger-Gruppen vor. [mehr...]

Kreativen Ehrenamtlern steht in Forchheim die Welt offen 04.01.2019 19:54 Uhr

In Forchheim hilft Kathrin Reif beim Aussuchen einer neuen Aufgabe - Für Landkreisbürger offen


FORCHHEIM - Jede Einrichtung schätzt Ehrenamtliche und viele Menschen würden sich aus den unterschiedlichsten Gründen gerne ehrenamtlich einbringen. Doch wo und womit? Seit über fünf Jahren berät im Bürgerzentrum/Mehrgenerationenhaus in Forchheim-Nord die Ehrenamtsvermittlung Menschen. [mehr...]