10°

Sonntag, 20.09.2020

|

Alle Informationen aus Feuchtwangen

Regierung ebnet Ausbau der A6 bei Feuchtwangen den Weg 16.09.2020 16:15 Uhr

Bis zu neun Meter hohe Lärmschutzwände entstehen


FEUCHTWANGEN - Die Regierung von Mittelfranken hat am Mittwoch den Ausbau der Autobahn 6 zwischen der Landesgrenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg und östlich des Kreuzes Feuchtwangen/Crailsheim genehmigt [mehr...]

Auf Supermarktparkplatz: Unbekannter fasst Kind in Auto an 13.09.2020 15:20 Uhr

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise


FEUCHTWANGEN - Ein unbekannter Mann fasste am Samstag ein im Wagen wartendes, knapp einjähriges Mädchen auf einem Supermarkt in Feuchtwangen an: Er streichelte es am Kopf und wollte es vermutlich aus dem Auto heben. [mehr...]

Bundesweiter Warntag: Darum heulen heute die Sirenen 10.09.2020 07:23 Uhr

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz startet eine Aktion


NÜRNBERG - Wer am Donnerstag lautes Sirenengeheul hört, muss nicht in Panik verfallen. An jenem Tag ertönt nämlich im ganzen Land ein einheitlicher Probealarm - auch in Nürnberg. Durchgeführt wird die Aktion vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Tschechischer Trucker will nach Unfall auf A6 nach Hause laufen 09.09.2020 16:08 Uhr

Nach einem Unfall landete der Mann zuerst im Krankenhaus


FEUCHTWANGEN - Ein 35-Jähriger hat die Autobahnpolizei zuletzt mächtig in Atem gehalten. Erst war dem tschechischen Staatsbürger ein ganz dummer Unfall mit schweren Folgen unterlaufen. Dann wählte er für seinen langen Fußmarsch in Richtung Heimat eine etwas zu direkte Route. [mehr...]

Stinkefinger gezeigt: Streiterei auf A6 endet mit Unfall 07.09.2020 11:36 Uhr

Die Hitzköpfe trugen ihre Streitigkeiten auf der Autobahn aus


FEUCHTWANGEN - Am Sonntagnachmittag sind auf der A6 zwei hitzköpfige Fahrer aneinandergeraten. Die beiden Fahrer pöbelten sich während der Fahrt an. Der krönende Abschluss: ein Verkehrsunfall. [mehr...]

Nach Überschlag: VW landet bei Ansbach im Weiher 27.08.2020 19:45 Uhr

Zuvor hatte ein Toyota-Fahrer das Auto übersehen


ANSBACH - Spektakulärer Unfall auf der B14: Zwischen Neunstetten und Aurach überschlug sich am Donnerstagnachmittag ein VW und landete letztlich in einem Weiher, nachdem ein abbiegender Toyota das Fahrzeug zuvor nicht bemerkt hatte. [mehr...]

Party am Sportplatz in Dombühl eskaliert: 22-Jähriger verletzt elf Personen 19.07.2020 11:54 Uhr

"Aggressionsgeladener" junger Mann randalierte im Vereinsheim


DOMBÜHL - In der Nacht zum Sonntag erschienen mehrere uneingeladene Gäste bei einer Vereinsfeier am alten Sportplatz in Dombühl. Ein 22-Jähriger fing an zu randalieren und verletzte insgesamt elf andere Personen. Drei seiner Opfer kamen ins Krankenhaus. [mehr...]

Wegen Corona: Bezirk hilft 30 Spielstätten in Mittelfranken 14.07.2020 16:58 Uhr

Ansbacher Kammerspiele oder Freilandmuseum profitieren von Ausschüttungen


ANSBACH - Die Corona-Pandemie hat auch vielen Theatern finanziell schwer zugesetzt. Ein kleiner Lichtblick kommt jetzt vom Bezirk Mittelfranken: In ihren jüngsten Sitzungen haben Bezirks- und Kulturausschuss beschlossen, dass der Bezirk Mittelfranken insgesamt 30 Spielstätten mit über 380 000 Euro aus seiner regulären Kulturförderung unterstützt. [mehr...]

Kreuzgangspiele mit Abstand 05.07.2020 06:01 Uhr

In Feuchtwangen startete eine schwierige Theatersaison


FEUCHTWANGEN - Kein Dracula, keine Räuber, kein Shakespeare-Stück – der für diesen Sommer geplante Spielplan der Kreuzgangspiele ist auf 2021 verschoben, doch in Feuchtwangen gibt es dennoch Aufführungen. Das ist vor allem den städtischen Entscheidungsträgern zu danken, die trotz der Einschränkungen durch die Corona-Regelungen das gesamte Ensemble "in Lohn und Brot" ließen. [mehr...]

Fränkischer Arzt weigert sich, Maske zu tragen: Patienten informieren Polizei 24.06.2020 11:00 Uhr

Das gilt als Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz


FEUCHTWANGEN - Gerade Mediziner müssten es eigentlich besser wissen: Weil ein Arzt und seine Angestellten aus Feuchtwangen während der Arbeit keine Masken getragen haben, ermittelt nun die Polizei. [mehr...]