14°

Sonntag, 20.09.2020

|

Alle Informationen aus Obernzenn

Hausbrunnen: Tausende Franken versorgen sich selbst mit Wasser 21.08.2020 05:38 Uhr

In Westmittelfranken sind etliche Orte nicht an Leitungen angeschlossen


NÜRNBERG - Eigenhändig aus der Tiefe gefördertes Wasser trinken und zum Kochen, Duschen, Baden oder für die Klospülung benutzen? In Franken machen das noch Tausende Haushalte. Vor allem in Westmittelfranken gibt es noch viele Hausbrunnen. Doch sie werden immer seltener. [mehr...]

Nach Starkregen in der Region: So entstehen die heftigen Unwetter 13.08.2020 05:27 Uhr

Mehr als 50 Liter Niederschlag pro Quadratmeter gingen in Erlangen


NÜRNBERG - Mehr als 430 Feuerwehr-Einsätze waren in der Region nötig, um am Dienstagabend die schlimmsten Schäden von Starkregen und Sturmböen zu beseitigen. Immer wieder suchen heftige Starkregen-Ereignisse die Region heim, überfluten ganze Dörfer. Die bittere Erkenntnis dabei ist: Es kann jeden treffen. [mehr...]

Ungetrübter Badespaß: Blaualgen-Warnung im Seenland aufgehoben 11.08.2020 19:20 Uhr

Badewarnungen aber noch am Obernzenner See und bei Baiersdorf


NÜRNBERG - Weil im Altmühlsee gefährliche Blaualgen sprossen, galt zuletzt für das Seezentrum Muhr am See eine Badewarnung. Doch am Dienstagnachmittag wurde diese wieder aufgehoben. Vom Baden in einigen anderen Seen der Region wird derzeit aber noch immer abgeraten. [mehr...]

Obernzenner See: Aus Badewarnung könnte Verbot werden 08.08.2020 06:00 Uhr

Die nächste Beprobung am Obernzenner See ist für Montag geplant


OBERNZENN - "Reichlich bis massenhaft Blaualgen" sind einer Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung zufolge in Wasserproben des Obernzenner Sees enthalten gewesen. Für das Wochenende bleibt daher die Badewarnung bestehen, ein kurzfristig verhängtes Badeverbot kann nicht ausgeschlossen werden. [mehr...]

Orangerie-Konzert: Minnegesang mit Holger Schäfer 20.07.2020 14:00 Uhr

Holger Schäfer begibt sich auf der Reise der Troubadoure quer durch Europa.


UNTERNZENN - Ein lauer Sommerabend, im Hintergrund das historische Schloss, davor eine kleine Bühne unter der alten Linde: Wie gemacht für Holger Schäfer, der die Besucher mit seinem Minnesang auf die Reise der Troubadoure quer durch Europa mitnahm. Eine gelungene Mischung aus früher Musik, stimmungsvollem Gesang sowie Geschichten zurück bis ins Mittelalter. [mehr...]

Hund trieb es an den See: Badegäste retten Schaf vor dem Ertrinken 20.07.2020 12:33 Uhr

Auch die Feuerwehr wurde für den tierischen Fall extra alarmiert


OBERNZENN - Eigentlich wollte das Team der Wasserwacht am Sonntagabend gerade einen Einsatz am Obernzenner See beenden und dann langsam die Betreuung der Wachsta-tion einstellen, als die Mitarbeiter auf einen „unheimlichen Tumult“ am Seeufer aufmerksam wurden, wie Karl-Heinz Saß, der Technische Leiter der Kreiswasserwacht, es ausdrückte. Wenig später ging der dazugehörige Alarm ein, wonach ein Hund ein Schaf im Uferbereich jage. [mehr...]

Auf den Spuren der Bachstelze wandern 19.07.2020 06:00 Uhr

Canyonartige Schlucht im Tiefenbachtal lockt mit vielfältigen Reizen.


OBERNZENN - Das Sprichwort vom Guten, oder, leicht abgewandelt, vom Schönen, das so nah liegt, es trifft auf das Tiefenbachtal zu. Die Gegend zwischen der Stadt Burgbernheim und Steinach/Ens dürfte zu den schönsten Flecken in Frankens Mehrregion gehören. [mehr...]

Violinen-Duo begeistert in Unterzenn 06.07.2020 15:00 Uhr

Marie-Luise und Christoph Dingler überschreiten Grenzen und begeistern stets.


UNTERNZENN - Sie vertreten die jungen Wilden im Bereich der progressiven und dennoch klassisch orientierten Geigenmusik und haben sich dabei mit einer außergewöhnlichen Idee ganz nach vorne gespielt. Das Mannheimer Violinen-Duo The Twiolins, die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler, war mit seinem Programm „Secret Places“ bei den Orangerie-Konzerten zu Gast. [mehr...]

Kirche in Obernzenn: Mehr Arbeit als angenommen 03.07.2020 14:00 Uhr

Die Sanierung des Dachwerks der Sakristei ist weitgehend abgeschlossen.


OBERNZENN - Knapp eine Million Euro sind bisher eingeplant, um den Turm, die Sakristei sowie das Schiff der Obernzenner Gertraudskirche zu sanieren. Weitgehend abgeschlossen ist die Sanierung des Dachwerks der Sakristei. [mehr...]

Aus Auto geworfen? Tote Katzenbabys an Straßenrand entdeckt 22.06.2020 21:48 Uhr

Die Polizei bittet in der Sache um Hinweise


OBERNZENN - Ein Mann hatte die erst vier Wochen alten Tiere am Straßenrand entdeckt. Die Polizei vermutet, jemand hat sie einfach aus dem Auto geworfen. Wenigstens für ein Kätzchen kam die Rettung gerade noch rechtzeitig. [mehr...]