28°

Montag, 24.06.2019

|

Alle Informationen aus Obernzenn

Wohnen in historischen Gemäuern 12.06.2019 17:40 Uhr

Die Familie Stark sanierte mit hohem Aufwand das ehemalige Schulhaus in Urphertshofen.


URPHERTSHOFEN - Das alte Schulhaus im Obernzenner Ortsteil Urphertshofen, das wie in vielen Orten neben der Kirche steht, gilt als ortsbildprägend. Seit 2012 gehört der architektonisch gegliederte Sandsteinquaderbau von 1880 der Familie Stark. Die hat aus dem alten zweigeschossigen Walmdachhaus nach aufwendiger Sanierung wieder ein Schmuckstück gemacht. [mehr...]

Schwammspinner wird auf 250 Hektar bekämpft 14.04.2019 00:47 Uhr

In wenigen Wochen startet Mimic-Einsatz in einigen Eichenwäldern rund um Bad Windsheim


RAPPENAU - Südlich von Weimersheim, nördlich von Rappenau und andere Flächen mehr: Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Uffenheim hat die zur diesjährigen Bekämpfung des Schwammspinners durch die Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) auserkorenen Gebiete vorgestellt. [mehr...]

Ärger um Boden-Luft-Raketen des US-Militärs auf der Frankenhöhe 15.03.2019 11:51 Uhr

Anwohner wurden von den schweren Geschützen überrascht


WESSACHHOF - Seit Jahren kritisiert die Bürgerinitiative "Etz langt's!" die Übungen des US-Militärs in Katterbach bei Ansbach. Weil auf dem Truppenübungsplatz bei Obernzenn derzeit Boden-Luft-Raketen im Einsatz sind, befürchtet die Initiative eine erneute Aufrüstung. [mehr...]

Denkmalprämierung 2019: Das sind die Preisträger aus Neustadt/Aisch-Bad Windsheim 14.03.2019 19:08 Uhr



Der Bezirk Mittelfranken hat auch 2019 wieder zahlreiche Bauwerke als Denkmal ausgezeichnet. Wir haben die Preisträger aus dem Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim für Sie zusammengestellt. [mehr...]

Kampf den Pfunden mit Spaß und Bewegung 17.01.2019 09:22 Uhr

Sportvereine in der Region bieten ein breites Repertoire verschiedener Sportarten und Kurse an


Das neue Jahr ist nun schon über zwei Wochen alt. So mancher gute Vorsatz mag bereits in die Tonne gewandert oder in den Hintergrund gerückt sein. Kein Grund, sich nicht wieder damit zu beschäftigen. Für viele ganz oben auf der Wunschliste: Gewicht verlieren und fitter werden. Neben der Ernährungsumstellung hilft Bewegung. Dass die Kombination funktioniert, weiß Stephan Voss, Vorsitzender des TSV Marktbergel, der selbst vor einigen Jahren 50 Kilogramm abgespeckt hat. Sein TSV, aber auch andere Sportvereine in der Region, bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich mehr zu bewegen. Und dabei Spaß zu haben. [mehr...]

16-Jähriger mit Schlangenlinien unterwegs 13.01.2019 16:49 Uhr

Zwischen Limbach und Hechelbach ohne Führerschein auf Spritztour


LIMBACH - Beamte der Bad Windsheimer Polizei haben am vergangenen Freitag auf der verschneiten Ortsverbindungsstraße zwischen Limbach und Hechelbach in Schlangenlinien verlaufende Fahrspuren und zudem kreisrunde Driftspuren an Einmündungen von Feldwegen entdeckt. [mehr...]