29°

Montag, 24.06.2019

|

Alle Informationen aus Ipsheim

2,7 Millionen für zukunftsweisende Projekte 19.06.2019 17:31 Uhr

Geld aus dem Städtebauförderungsprogramm im Landkreis Neustadt/Bad-Windsheim


IPSHEIM - "2,7 Millionen Euro aus dem Bayerischen Städtebauförderungsprogramm 2019 fließen in den Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim", freut sich der Landtagsabgeordnete Hans Herold, zumal er sich als Mitglied im Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen "stark für diese Förderung eingesetzt hat". [mehr...]

Scherz weckt Interesse 19.06.2019 15:49 Uhr

"Werbeplakate" thematisieren die Hängepartie in Ipsheims Neubaugebiet – und dann rührt sich endlich das Landratsamt.


IPSHEIM - Eigentlich ist der Marktgemeinde beim Thema Etzwiesen nicht mehr zum Spaßen zumute. Seit über drei Jahren laufen die Planungen für das Baugebiet im Süden Ipsheims. Den Ortsburschen gewährte man aber kürzlich zur Kerwa den Freiraum, die Hängepartie aufs Korn zu nehmen. Wie es manchmal so ist, gab es auf den Scherz sogar richtig positive Reaktionen. Und noch viel wichtiger: Die Planungen können offenbar endlich bald weitergehen. [mehr...]

Juniorbläserwochenende mit großem Abschlusskonzert 10.06.2019 18:46 Uhr

Nachwuchsmusiker(innen) erarbeiteten mit Dozenten ein Konzertprogramm


IPSHEIM - Musikfreizeit zu Pfingsten: Die idyllisch über Ipsheim gelegene Burg Hoheneck war zu Beginn der Pfingstferien wieder fest in der Hand des Bläsernachwuchses des Nordbayerischen Musikbundes aus dem Bezirk Mittelfranken. [mehr...]

FC Oberndorf feiert Meisterschaft 04.06.2019 16:05 Uhr

Dem Verein gelingt erstmals der Aufstieg in die Kreisklasse


OBERNDORF - Autokorso, bengalisches Feuer, Bierduschen, Megasause im Sportheim – sie haben nichts ausgelassen die Kicker des FC Oberndorf. Aber wer mag es ihnen vergönnen, stieg doch erstmals in der Vereinsgeschichte die Erste Mannschaft in die Kreisklasse auf. Ausgerechnet in Ipsheim und auch noch an der Kirchweih des Hauptortes der Marktgemeinde. Doch da Fußballer aus Oberndorf und Ipsheim mittlerweile kooperieren, habe man sich ganz bewusst dafür entschieden, diese ganz wichtige Partie am vorletzten Spieltag der A-Klasse 4 in Ipsheim auszutragen, betont Peter Lutz. Es habe sich gelohnt, sagt der Trainer: "Der Rahmen für diesen Erfolg war super." [mehr...]

Vom Schäferhaus zur Gaststätte 03.05.2019 18:02 Uhr

Seit 40 Jahren besteht die Winzerstube in Weimersheim, die damals die Waldgenossen gebaut hatten.


WEIMERSHEIM [mehr...]

Bocksbeutel, Bremser, Silvaner: Alles über den Frankenwein 01.05.2019 05:55 Uhr

In Unter- und Mittelfranken gehören Weinberge fest zum Landschaftsbild


WÜRZBURG - Der Weinanbau in Franken hat eine lange Tradition, genau wie die bauchige Bocksbeutel-Flasche. Dabei stellen sich viele Fragen, zum Beispiel wie lange man einen Frankenwein lagern kann? Was die Fränkische Weinkönigin macht? Und wie lange es den Bocksbeutel schon gibt? Antworten und viele weitere interessante Fakten finden Sie hier. [mehr...]

Von Bocksbeutel bis Silvaner: Das sollten Sie über den Frankenwein wissen 30.04.2019 17:51 Uhr



Der Weinanbau in Franken hat eine lange Tradition, genau wie Weinfeste in den fränkischen Dörfern. Doch wie lange kann man einen Frankenwein lagern? Was macht die Fränkische Weinkönigin? Und wie lange gibt es den Bocksbeutel schon? Antworten auf diese Fragen und viele weitere interessante Fakten rund um den Frankenwein finden Sie hier. [mehr...]

Unfall an Bahnübergang: Auto prallt in Ipsheim gegen Zug 23.04.2019 12:19 Uhr

Im Bahnverkehr kam es für mehrere Stunden zu Behinderungen


IPSHEIM - An einem unbeschrankten Bahnübergang in Ipsheim kollidierte am späten Ostermontag ein Auto mit einem Regionalzug. Pendler mussten Geduld mitbringen: Der Bahnverkehr zwischen Steinach und Neustadt an der Aisch war für mehrere Stunden eingeschränkt. [mehr...]

Ipsheim: Bacchus löst Getreide ab 23.04.2019 11:30 Uhr

Die Winzerfamilie Düll nutzt neue Verordnung und schafft für den Weinanbau zusätzliche Fläche der Lage Burg Hoheneck


IPSHEIM - Die Weinanbaufläche der Lage Burg Hoheneck ist in dieser Woche um 0,84 Hektar gewachsen. Die Ipsheimer Winzerfamilie Düll hat zu Beginn dieser Woche auf einem östlich des Weinbauortes gelegenen Feld erstmals rund 3500 Rebstöcke gesetzt. In drei Jahren soll hier der erste Bacchus geerntet werden. [mehr...]

Experte bestätigt: Erste Störche in Ipsheim gesichtet 21.02.2019 12:41 Uhr

Bei frühlingshaftem Wetter kehren die Zugvögel aus den Winterquartieren heim


IPSHEIM/GERHARDSHOFEN - Autofahrern auf der B470 bietet sich fast schon wieder das vertraute Bild besetzter Storchennester. Zu den Überwinterern gesellen sich immer mehr Rückkehrer aus den Winterquartieren. Nun wurden auch die ersten Störche in Ipsheim und Gerhardshofen gesichtet. [mehr...]