21°

Sonntag, 21.04.2019

|

Alle Informationen aus Burgbernheim

Sieben und Pusten für Kompost ohne Plastik 16.04.2019 12:25 Uhr

Der Landkreis kompostiert Grüngut und Biomüll und stellt daraus Erden her - Dabei wird versucht möglichst viele Störstoffe zu entfernen.


ILLESHEIM. Plastikstückchen im Kompost, in dem der Salat oder die mit Liebe gezogenen Tomaten wachsen: Das wünscht sich niemand. In Bayern kommt dies aber immer wieder vor. Laut Peter Kreß, Sachgebietsleiter Abfallwirtschaft am Landratsamt, wird alles versucht, um Störstoffe so weit wie möglich aus dem angelieferten Grüngut auszusortieren. Der im hiesigen Kreis hergestellte Kompost und die daraus veredelten Pflanzerden unterschreiten die im vergangenen Jahr verschärften Grenzwerte sogar noch um die Hälfte. [mehr...]

Ab März: US-Militär führt in Franken Manöver durch 25.02.2019 19:48 Uhr

Streitkräfte trainieren Hubschrauberlandungen - Bevölkerung soll fern bleiben


NEUSTADT/AISCH - Im März 2019 führen die amerikanischen Streitkräfte ein Manöver durch, das insbesondere den Landkreis Neustadt/Aisch und Bad Windsheim betreffen wird. Das Landratsamt gibt bekannt, was für die Bürger nun zu beachten ist. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Kampf den Pfunden mit Spaß und Bewegung 17.01.2019 09:22 Uhr

Sportvereine in der Region bieten ein breites Repertoire verschiedener Sportarten und Kurse an


Das neue Jahr ist nun schon über zwei Wochen alt. So mancher gute Vorsatz mag bereits in die Tonne gewandert oder in den Hintergrund gerückt sein. Kein Grund, sich nicht wieder damit zu beschäftigen. Für viele ganz oben auf der Wunschliste: Gewicht verlieren und fitter werden. Neben der Ernährungsumstellung hilft Bewegung. Dass die Kombination funktioniert, weiß Stephan Voss, Vorsitzender des TSV Marktbergel, der selbst vor einigen Jahren 50 Kilogramm abgespeckt hat. Sein TSV, aber auch andere Sportvereine in der Region, bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich mehr zu bewegen. Und dabei Spaß zu haben. [mehr...]

Alexis Korner in Bad Windsheim: Ein Konzert und die Folgen 07.01.2019 10:05 Uhr

Hartmut Felbingers Freundschaft zu Roberta Korner, der Witwe von Blues-Legende Alexis Korner


The Godfather of British Blues wird er bis heute genannt und die Fachwelt ist sich einig: Ohne ihn hätte es die Rolling Stones wohl nie gegeben. Fünf Jahre vor seinem Tod spielte Alexis Korner in der Bad Windsheimer Stadthalle. 40 Jahre ist dies nun bald her, doch manch einer der Besucher dürfte jenes Konzert vom 20. April 1979 bis heute nicht vergessen haben. Bei einem zeigt es bis in diese Tage gravierende Spätfolgen: bei Dr. Hartmut Felbinger aus Burgbernheim, den seit Langem eine enge Freundschaft mit Roberta "Bobbie" Korner, der Witwe der am 1. Januar 1984 infolge einer Krebserkrankung gestorbenen Blues-Legende, verbindet. Erst im September 2018 besuchte Felbinger die 87-Jährige in Wales, wo sie in einer einstigen Methodistenkapelle lebt. [mehr...]

Ohne Pflege hätte Knabenkraut keine Chance 30.12.2018 16:35 Uhr

Endspurt für Streuobst-Modellprojekt mit den Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Triesdorf


BURGBERNHEIM - Viele Stunden hat Jan Bocheneck mit der Erfassung der Streuobstbestände in Burgbernheim verbracht, hat die Arten einzelner Bäume und deren Zustand dokumentiert, den des Unterwuchses und des Standorts. Seine Daten und Einschätzungen fließen in den Abschlussbericht für ein Modellprojekt der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf mit den Kommunen Burgbernheim, Lehrberg und Wendelstein. Offen ist bislang, ob eines der damit verbundenen Ziele, die Anerkennung des Schutzstatus der Streuobstbestände und dessen Berücksichtigung im jeweiligen Ökokonto der Gemeinden, realisiert werden kann. [mehr...]

Ärger über Tempoverstöße in Burgbernheim 07.12.2018 18:45 Uhr

Durchfahrtsverkehr eines der Themen bei der Bürgerversammlung – Begehrte Baugrundstücke


BURGBERNHEIM - Raser, Laster und Bau-Boom waren unter anderem die Themen bei der Bürgerversammlung in Burgbernheim. Wenn die Kreisstraße zwischen Burgbernheim und Marktbergel erst ausgebaut ist, wird der Schwerlastverkehr durch die Stadt noch mehr zunehmen, war eine Befürchtung, die laut wurde. Auch die Geschwindigkeit des Durchfahrtsverkehrs war ein Thema, die Möglichkeiten der Stadt sind diesbezüglich allerdings begrenzt, urteilte Bürgermeister Matthias Schwarz. [mehr...]

Wertvolle Arbeit gewürdigt 31.10.2018 11:46 Uhr

Holger Heller an der Spitze des Bezirksfeuerwehrverbandes


BURGBERNHEIM - Holger Heller, Stadtbrandrat aus Schwabach, folgt dem aus Altersgründen ausscheidenden, Dieter Marx, Kreisbrandrat aus dem Landkreis Fürth, in der Funktion des Vorsitzenden ab Januar 2019. Seine Wahl erfolgte im Rahmen der Delegiertenversammlung des Bezirksfeuerwehrverbands Mittelfranken in Burgbernheim. [mehr...]

Dienstjubiläen gefeiert 29.10.2018 14:05 Uhr

Sparkasse im Landkreis würdigte langjährige Mitarbeit


BURGBERNHEIM - "500 Jahre unermüdliches Engagement und haufenweise Erfahrung müssen gefeiert werden". Vorstandsvorsitzender Gunther Frautz und seine Vorstandskollegen Thomas Sighart und Michael Berger ehrten die Jubilare, die seit 25 oder gar 40 Jahren bei der Sparkasse im Landkreis beschäftigt sind, mit Urkunden und Ehrenmedaillen bei einer Feier in Burgbernheim. [mehr...]