12°

Sonntag, 12.07.2020

|

Alle Informationen aus Ansbach

Coronavirus: Ansbacher Frauenklinik ab sofort geschlossen 04.04.2020 23:26 Uhr

Auf Anordnung des Gesundheitsamtes müssen sich Mitarbeiter testen lassen


ANSBACH - Die Ansbacher Frauenklinik wurde nach Unternehmensangaben mit sofortiger Wirkung geschlossen. Grund dafür ist, dass sich alle Mitarbeiter der Abteilungen Gynäkologie sowie Geburtshilfe und der Anästhesie auf Anordnung des Gesundheitsamtes auf Sars-CoV-2 testen lassen müssen. Als Anlaufstelle für Patienten ist die Geburtshilfe der Klinik Rothenburg da. [mehr...]

Ansbach: PFC-Gutachten über US-Kaserne veröffentlicht 02.04.2020 17:35 Uhr

Armee ließ Frist verstreichen


ANSBACH - Bis zum 31. März 2020 war die US-Armee durch die Stadt Ansbach aufgefordert, eine Stellungnahme bezüglich der Veröffentlichung des PFC-Gutachtens über die US-Kaserne Katterbach abzugeben. Eine Rückmeldung blieb aus - nun veröffentlichte die Stadt das Gutachten auf ihrer Homepage. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Polizei klärt auf: Dürfen Eisdielen trotz Ausgangsbeschränkung öffnen? 02.04.2020 13:06 Uhr

Was ist derzeit erlaubt - und was nicht?


NÜRNBERG - Nachdem am Freitag und Samstag zahlreiche Menschen im Freien das Frühlingswetter genossen haben, klärt das Polizeipräsidium Mittelfranken nun noch einmal explizit auf: Was ist in Zeiten von Corona und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkung noch erlaubt - und was nicht? [mehr...] (66) 66 Kommentare vorhanden

Einschränkungen wegen Corona: Bahn bessert bei S-Bahnen nach 01.04.2020 21:49 Uhr

Zusatzverbindungen gelten ab 2. April - Kritik seitens der Fahrgäste


NÜRNBERG - Die Deutsche Bahn hat wegen der Corona-Krise ihr Fahrplanangebot in Bayern massiv eingeschränkt. Durch das Vorgehen geriet das Unternehmen jedoch in die Kritik, da in vielen Waggons der Mindestabstand zu anderen Personen nicht eingehalten werden konnte. Jetzt hat der Konzern Nachbesserungen angestellt. [mehr...]

Stichwahl im Kreis Ansbach: Jürgen Ludwig bleibt Landrat 29.03.2020 21:25 Uhr

Jürgen Seifert (FW) unterlag seinem Gegner von der CSU mit 18 Prozent


ANSBACH - Das Ergebnis der Landratswahl 2020 im Landkreis Ansbach steht fest. Der bisherige Amtsinhaber Jürgen Ludwig (CSU) hat das Rennen gegen Jürgen Seifert von den Freien Wählern für sich entschieden und bleibt im Amt. Alle Ergebnisse lesen Sie hier! [mehr...]

Nach Stichwahlen: CSU stellt weiter die meisten Landräte in Bayern 29.03.2020 20:49 Uhr

Auch in Bamberg und Ansbach punkteten die Christsozialen


NÜRNBERG - Der Trend sprach vor den Stichwahlen für die Christsozialen. Auf Anhieb hatten es in etlichen Landkreisen im Freistaat die CSU-Kandidaten bei der Landratswahl geschafft. In Franken wurde es aber vielerorts noch einmal richtig spannend - nicht nur im Kreis Bayreuth. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Stichwahl in Ansbach: Deffner löst Seidel ab 29.03.2020 19:32 Uhr

CSU-Kandidat entscheidet OB-Stichwahl klar für sich


ANSBACH - Was sich in den vergangenen Tagen und Wochen abgezeichnet hatte, ist perfekt: CSU-Kandidat Thomas Deffner wird neuer Oberbürgermeister in Ansbach - und löst damit nach zwölf Jahren Carda Seidel (parteilos) an der Spitze der Stadt ab. [mehr...]

Kommunalwahlen 2020: Stichwahlen in Stadt und Landkreis Ansbach 29.03.2020 17:09 Uhr

Heute gilt's: Wer zieht als neuer Chef in Rathaus und Landratsamt ein?


ANSBACH - Während vielerorts bereits seit zwei Wochen entschieden ist, wer als neues Oberhaupt ins Rathaus oder Landratsamt einzieht, bedarf es in einigen Kommunen noch einer Stichwahl. Im Kreis Ansbach betrifft das neben der Entscheidung um den Oberbürgermeister-Sessel zwischen Thomas Deffner (CSU) und Carda Seidel (ÖDP/BAP) und dem Landratsposten ebenso noch die Städte Herrieden, Petersaurach sowie Rothenburg. Hier eine Übersicht der Entscheidungen. [mehr...]

Anruf unter Tränen: Polizei rettet einsamen Jungen mit Schokobrot 27.03.2020 19:15 Uhr

11-Jähriger war alleine zuhause und rief bei Polizei an


ANSBACH - Zuhause bleiben ist nicht immer einfach, das musste auch ein 11-Jähriger aus dem Raum Ansbach feststellen. Weil seine Mutter aus dem Haus war, rief der Junge unter Tränen bei der Polizei an. Die rückte aus, um ihm persönlich ein Schokoladenbrot zu machen. [mehr...]

Trotz Corona: Bayerns Unis planen mit Semesterstart am 20. April 25.03.2020 18:41 Uhr

Sommersemester soll stattfinden - Alternative Lehrkonzepte entwickelt


MÜNCHEN/NÜRNBERG - Trotz der nicht ansatzweise kalkulierbaren Entwicklung in der Corona-Krise planen Bayerns Universitäten und Hochschulen mit einem Vorlesungsbeginn am 20. April. "Ein Ausfall des gesamten Sommersemesters ist für uns keine Option", sagte Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU) am Mittwoch in München. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden