28°

Donnerstag, 09.07.2020

|

Alle Informationen aus Ansbach

Pure Pferde-Freiheit: Die schönsten Ausrittfotos unserer User 11.02.2020 15:48 Uhr

Reiter aus der Region nehmen uns bei ihrer Lieblingsbeschäftigung mit


NÜRNBERG - Für viele ist es das Gefühl purer Freiheit: Von keinem Wind und Wetter lassen sich Frankens Reiter abschrecken und schwingen sich ganzjährig auf ihre Pferde, um dann gemeinsam Flur und Felder unsicher zu machen. Wir haben unsere User nach ihren schönsten Ausrittfotos gefragt. [mehr...]

Über Feld und Flur: Die schönsten Ausrittfotos unserer User 11.02.2020 13:48 Uhr



Das ganze Jahr über und bei jedem Wetter schwingen sich die Reiter der Region auf ihre Sättel. Auf vier Hufen geht es über grüne Wiesen, durch Waldwege oder direkt am romantischen Ufer eines Sees entlang. Natürlich darf da auch ein Schnappschuss nicht fehlen. Wir haben unsere User nach ihren schönsten Ausrittbildern gefragt. [mehr...]

Verkehrschaos und umgekippte Bäume: Sturmtief "Sabine" wütete in Franken 11.02.2020 10:37 Uhr



In der Nacht zum Montag hat das Sturmtief "Sabine" auch Franken erfasst. Im Berufsverkehr herrschte Chaos, die Deutsche Bahn stellte den Verkehr fast vollständig ein. Wegen umgestürzter Bäume waren Straßen teilweise unpassierbar. [mehr...]

Diskutieren Sie mit über die Feuerwehr in Franken 09.02.2020 20:42 Uhr

Unsere Facebook-Gruppe für alle Themen rund um Brandschutz, Einsätze und Feste


NÜRNBERG - Mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz eilen — das ist bei Weitem nicht alles, was das Feuerwehrwesen ausmacht. Damit sich alle, die sich in der Region für Feuerwehrthemen interessieren, über die Grenzen von Gemeinden und Landkreisen hinweg austauschen können, haben wir eine Facebook–Gruppe mit inzwischen rund 1900 Mitgliedern geschaffen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Söder verteidigt Ansbach als Standort für den Verwaltungsgerichtshof 07.02.2020 09:15 Uhr

Ministerpräsident verbittet sich höchst richterliche Einmischung


MÜNCHEN - Der bayerische Verwaltungsgerichtshof soll von München nach Ansbach verlegt werden. Dieses Vorhaben stieß in der obersten Justiz auf Kritik. Ministerpräsident Söder verteidigte die Stadt Ansbach daraufhin. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Ärzte gesucht: Kündigungswelle am Klinikum Ansbach 06.02.2020 17:52 Uhr

In der Geburtshilfe verlassen fünf Mediziner das Krankenhaus


ANSBACH - Wenn die Nachfolge nicht schnell geregelt wird, steht die Geburtshilfe am Klinikum Ansbach bald fast ohne Fachärzte da. Fünf von insgesamt sechs dieser Mediziner, inklusive Chefarzt Dr. Bernd Hornbacher, haben zum 1. April gekündigt. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Gerichtspräsident äußert sich abfällig über Ansbach 06.02.2020 08:59 Uhr

Verwaltungsgerichtshof soll komplett nach Mittelfranken verlagert werden


ANSBACH - Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof soll umziehen, und zwar von München nach Ansbach, wo bereits ein Teil der Richter ansässig ist. Eine schlechte Idee, findet der Präsident des Bundesverwaltungsgerichts, zu viel Provinz. Ansbachs Politiker und Bayerns Innenminister reagieren empört. [mehr...] (33) 33 Kommentare vorhanden

Arrogant gegenüber Ansbach: Falsches Wort am falschen Ort 06.02.2020 05:56 Uhr

Präsident des Bundesverwaltungsgerichts hat sich im Ton vergriffen


NÜRNBERG - Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof soll in Zukunft komplett von Ansbach aus tätig sein. Dass der Präsident des Bundesverwaltungsgerichts das Potenzial dieses Umzugs verkennt, ist eine Anmaßung. Ansbach ist völlig zu Recht sauer, kommentiert NN-Redakteur Georg Körfgen. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Kind mit Auto angefahren und verletzt: Polizei sucht Zeugen 05.02.2020 13:23 Uhr

Fahrer stoppte zwar, setzte seinen Weg aber anschließend fort


ANSBACH - Glück im Unglück hatte eine Elfjährige aus dem Landkreis Ansbach am Montag: Beim Überqueren der Straße wurde sie von einem Auto erfasst. Der Fahrer stoppte zwar, fuhr aber dann einfach weiter. Die Polizei sucht nun nach ihm. [mehr...]

Innenminister Herrmann will ICE-Halt in Ansbach 04.02.2020 16:09 Uhr

Bislang ist der Bahnsteig noch zu kurz - CSU fordert sofortigen Vollausbau


ANSBACH - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat sich auf dem Neujahrsempfang der CSU in Ansbach für den Ausbau der Schiene in der Region starkgemacht. Das hätte auch Folgen für die S-Bahn. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden