19°

Montag, 13.07.2020

|

Alle Informationen aus Altdorf

Hunde im Homeoffice! Die Vierbeiner unserer User erobern das Büro 05.05.2020 15:35 Uhr

Die besten Momente fotografiert


NÜRNBERG - Nicht nur für die Zweibeiner stellt Corona den Alltag auf den Kopf, auch für viele Vierbeiner ist jetzt Home-Office angesagt. Und das nutzen die Racker gleich mal aus. Ob Videokonferenz kapern oder auf dem Schreibtisch dösen - unsere User haben die besten Momente fotografiert. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Corona und Single: "Ich kämpfe schon mit der Einsamkeit" 23.04.2020 20:36 Uhr

Viele wünschen sich jetzt stärker einen Partner als zuvor


NÜRNBERG - Während Familien vielleicht froh um etwas Abstand wären, kämpfen Singles mit ganz anderen Problemen. Oft leben sie allein und müssen seit Wochen auf Nähe zu anderen Menschen verzichten. Zwar gibt es genügend Apps und Onlineplattformen, doch die können das reale Leben nicht immer ersetzen - ein Single teilt seine Erfahrungen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Hohe Gefährdung: Landwirte und Förster befürchten drittes Dürrejahr in Folge 23.04.2020 11:00 Uhr

Bisher erinnert das Szenario unangenehm stark an 2018


LAUF - Förster und Landwirte befürchten ein drittes Dürrejahr in Folge. Lässt der Regen zu lange auf sich warten, drohen Ernteausfälle, Waldbrände und die Verbreitung des Borkenkäfers. Wird 2020 ein Katastrophenjahr, nicht nur wegen der Corona-Krise, sondern auch wegen der extremen Trockenheit, die sich schon in den ersten Monaten des Jahres abzeichnet? [mehr...]

Wegen extremer Trockenheit: Zahlreiche Waldbrände in der Region 22.04.2020 20:58 Uhr

Zum Teil setzte die Feuerwehr Hubschrauber zur Bekämpfung der Flammen ein


NÜRNBERG/FÜRTH/ROTH - Wegen der anhaltenden Trockenheit mussten die Feuerwehren in Franken und der Oberpfalz in den vergangenen Tagen zu zahlreichen Waldbränden ausrücken, unter anderem im Nürnberger Stadtwald. Zudem soll im Landkreis Roth ein Feuerteufel sein Unwesen treiben. [mehr...]

Trotz Waldbrandgefahr: Altdorfer zünden Feuer im Wald 22.04.2020 13:35 Uhr

Mehrere Menschen trafen sich zu einer Feier


ALTDORF - Trotz der gegenwärtigen Ausgangsbeschränkung trafen sich mehrere achtlose Menschen in Altdorf im Wald, um gemeinsam zu feiern. Sie entzündeten außerdem ein Feuer - obwohl die Waldbrandgefahr in Mittelfranken aktuell sehr hoch ist. [mehr...]

Aus Winterschlaf erwacht! Jetzt werden Igel gezählt 21.04.2020 09:50 Uhr

Stacheltiere sind im Frühjahr besonders gefährdet


NÜRNBERGER LAND - Die kleinen Stacheltiere sind nach dem Erwachen aus dem Winterschlaf besonders gefährdet. Mit einem Bürgerforscher-Projekt ermittelt der Landesbund für Vogelschutz (LBV) den Bestand. Alle Naturfreunde sind aufgerufen, jeden beobachteten Igel dem LBV zu melden. [mehr...]

1500 Verstöße gegen Corona-Verordnungen in Mittelfranken 20.04.2020 13:57 Uhr

Allein am vergangenen Wochenende führte Polizei 3000 Kontrollen durch


NÜRNBERG - Nicht alle halten sich an die aktuellen Beschränkungen: Die Polizei Mittelfranken hat allein am vergangenen Wochenende 1500 Verstöße gegen die Corona-Verordnungen gezählt. Zwischen Freitag und Sonntag führten die Beamten rund 3000 Kontrollen durch. [mehr...]

Siebenfaches Minus: Schulden-Explosion in Altdorf 18.04.2020 15:09 Uhr

Corona-Krise macht nicht zur dem Kämmerer Sorgen


ALTDORF - Laut Haushaltsentwurf der Stadt Altdorf steigen die Schulden bis 2023 von 3,3 auf fast 24 Millionen Euro. Dabei berücksichtigt die Prognose von Kämmerer Werner Reichelt noch nicht einmal die Ausfälle durch die Corona-Krise. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Altdorfer Lions Club spendet 1000 Schutzmasken im Kampf gegen Corona 17.04.2020 14:05 Uhr

Unter anderem an das Altdorfer Krankenhaus und das Wichernhaus


ALTDORF - Der Altdorfer Lions Club spendet 1000 spezielle Schutzmasken an verschiedene Einrichtungen. Im Altdorfer Krankenhaus werden zwei Corona Patienten beatmet, vier weitere sind auf einer Isolierstation. [mehr...]

Zwei Wochen vor Beginn der Freibadsaison bleibt Eröffnung ungewiss 16.04.2020 13:23 Uhr

Die Bäder in Feucht und Altdorf hängen aktuell in der Luft


FEUCHT / ALTDORF - Klar Schiff in den Freibädern, aber wann die Badegäste wieder schwimmen dürfen, ist noch völlig offen. Die Becken des Feuchter Bads sind leer, in Altdorf wird das Stahlbecken wegen der Grundwassersituation befüllt. [mehr...]