Mittwoch, 20.11.2019

|

zum Thema

Schon 2020: Neues "Tribute von Panem"-Buch angekündigt

Der Titel des Prequels ist noch nicht bekannt - Verfilmung in Planung - 18.06.2019 22:40 Uhr

Sie feierte als Katniss Everdeen einen Mega-Erfolg: Schauspielerin Jennifer Lawrence. © StudioCanal


Konkret ist der 19. Mai 2020 als Veröffentlichungszeitpunkt geplant, wie die Associated Press am Mittwoch berichtete. Autorin Suzanne Collins, die mit ihrer Trilogie für einen Welterfolg sorgte, hat ein Prequel in Arbeit, welches die Vorgeschichte der Hungerspiele erzählt. Die Handlung findet also weit vor Katniss Everdeens Leben statt.

Die 56-jährige Schriftstellerin verkündete außerdem, dass sie mit der Produktionsfirma Lionsgate an einer Verfilmung arbeite. Am Montag erklärte Joe Drake, Vorsitzender von Lionsgate: "Als stolzes Zuhause der "Tribute von Panem"-Reihe können wir die Veröffentlichung von Suzanne Collins' neuem Buch gar nicht abwarten. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit ihr an dem neuen Film zu arbeiten."

2008 war der erste Teil der Trilogie mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle als Katniss Everdeen auf die Leinwand gekommen und hatte sofort sämtliche Rekorde gebrochen.

Bilderstrecke zum Thema

Redaktionstipps: Die besten Amazon-Serien aller Zeiten

Keinen Überblick mehr im Serien-Dschungel? Wir geben eine Übersicht über die besten Eigenproduktionen des Streaming-Anbieters Prime Video von Amazon. Von preisgekrönten Serien bis zu Liebhaber-Formaten. Von urkomischen Comedy-Produktionen bis zu herzzereißenden Dramen. Von "Beat" bis "Transparent".


Bilderstrecke zum Thema

Redaktionstipps: Die besten Netflix-Serien aller Zeiten

Keinen Überblick mehr im Serien-Dschungel? Wir geben eine Übersicht über die besten Eigenproduktionen des Streaming-Anbieters Netflix. Von Kult-Serien bis zu Liebhaber-Formaten. Von Animation bis Science-Fiction. Von "American Vandal" bis "The Crown".


vah

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur