10°

Mittwoch, 22.05.2019

|

zum Thema

Das Ding der Woche: "Champagner & Macarons"

Das Ding der Woche: Eine französische Gesellschaftskomödie von Agnes Jaoui - 11.03.2019 16:16 Uhr

Das Ding der Woche - Steffen Radlmaier © NN


Feste oder Familientreffen auf dem Land sind ein beliebtes Motiv im französischen Kino. Wie im Versuchslabor lassen sich da Charaktere studieren, Intrigen spinnen und Konflikte inszenieren. Eine richtige Story braucht es oft gar nicht, wichtig sind gute Schauspieler und witzige Dialoge.

Das gilt auch für „Champagner & Macarons“. Regisseurin Agnes Jaoui spielt in der bissigen Gesellschaftskomödie selbst eine Hauptrolle, Jean-Pierre Bacri ihren misanthropischen Ex-Mann und TV-Moderator. Das fröhliche Gartenfest verwandelt sich schnell in einen Tanz auf dem Vulkan verdrängter Gefühle. Denn unter der eleganten Oberfläche brodelt es gewaltig. Und schon bald brechen die Beziehungsdramen aus. Der Star-Moderator, der seine besten Zeiten hinter sich hat, kommt weder mit seinem Alter noch mit seinem verblassenden Ruhm zurecht. In der Medienwelt, dem scheinbar so heiteren Jahrmarkt der Eitelkeiten, wird mit harten Bandagen gekämpft.

(DVD/Blu-ray bei Sony Pictures)

 

Die Redakteure des NN-Feuilletons durchforsten regelmäßig die Riesenflut von Neuerscheinungen und Events und präsentieren einmal pro Woche ihr ganz persönliches Highlight - "Das Ding der Woche".  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur