Donnerstag, 19.09.2019

|

zum Thema

Capital Bra und Samra kommen nach Nürnberg - und entern die Arena

Rapper suchen sich mit der Arena eine Lokalität der Superlative aus - 22.08.2019 21:13 Uhr

Auch wenn er außerhalb der Rap-Szene unbekannt ist: Capital Bra gehört zu den aktuell erfolgreichsten deutschen Musikern überhaupt. © Uli Deck/dpa


Capital Bra ist ein Phänomen. Innerhalb nur weniger Jahre baute sich der Berliner Rapper eine gewaltige Fan-Base auf, stürmt mit seinen Singles regelmäßig die Charts. Erst vor wenigen Monaten holte er einen vermeintlichen Allzeit-Rekord der Beatles ein, indem er zwölf Singles an der Spitze platzierte. Mittlerweile sind es übrigens 15. 

Stehen bleiben will Capital Bra deshalb aber noch lange nicht. Bereits für den 4. Oktober hat der Musiker ein neues Album angekündigt, diesmal soll ein gemeinsames Projekt mit Samra für Erfolg sorgen. "Berlin lebt 2" heißt das Album, zwei Single-Auskopplungen sind bereits erschienen. Jetzt ist klar: Im Rahmen der Arena-Tour wollen die beiden Rapper auch nach Nürnberg kommen. Dabei haben sich Capital und Samra nicht irgendeine Lokalität ausgesucht - und sich für die Arena Nürnberger Versicherung entschieden, die - je nach Aufbau - 11.000 Zuschauer fasst. Der Ticket-Vorverkauf für den Termin am 24. Mai 2020 läuft bereits. 

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur