11°

Samstag, 19.10.2019

|

Robbie Williams singt Weihnachtsduett mit Helene Fischer

Album "The Christmas Present" enthält Coverversionen bekannter Klassiker - 18.10. 12:44 Uhr

LONDON  - Superstar Robbie Williams veröffentlicht erstmals ein Album mit Weihnachtsliedern. Neben internationalen Musikern wie Bryan Adams oder Rod Stewart wird darauf auch ein deutscher Star ein weihnachtliches Duett mit Williams singen. [mehr...]

Kultur in Bildern

Film-Starts der Woche: Diese Woche neu in Franken

Nürnberg ist eine Kino-Stadt - und auch der Rest der Region ist cineastisch veranlagt. Wir haben uns umgesehen: Diese Filme laufen neu an! [mehr...]

Das sagen unsere Kinokritiker

"Maleficent 2": Im Reich von Feen, Prinzen und Königinnen

Tricktechnisch ist "Maleficent 2: Mächte der Finsternis" state of the art - 17.10. 09:00 Uhr


NÜRNBERG  - Die böse Fee Maleficent wird von Angelina Jolie wieder schön böse verkörpert. Doch schon bald stellt sich heraus, dass sie gar nicht die eigentliche Schurkin des Films ist. Obwohl sie doch von Anfang an so biestig wirkt... [mehr...]

"Parasite": Klassenkampf im Wohnzimmer

In der bitterbösen Tragikomödie "Parasite" wir die soziale Kluft in Südkorea thematisiert - 17.10. 09:00 Uhr


NÜRNBERG  - Unter den auffallend vielen Kinofilmen, die aktuell vom Aufbegehren der Armen gegen die Reichen erzählen (jüngst "Joker", vor einigen Monaten Jordan Peeles grandioser Doppelgänger-Thriller "Wir", um nur zwei herausragende Beispiele zu nennen), ist "Parasite" der aberwitzigste – eine ätzende, in der ersten Stunde auch sehr komische Satire auf die Klassengesellschaft, die sich in der zweiten Hälfte zum veritablen Horrorfilm wandelt. [mehr...]

"After the Wedding": Tränen und Glück

Tolle Schauspieler mildern in "After the Wedding" den Schmalz - 17.10. 09:00 Uhr


NÜRNBERG  - Selbst die makellosesten Gutmenschen sind gegen nicht ganz so Vorzeigbares in ihrer Vita kaum gefeit. Das gilt selbstverständlich auch für Frauen, die der Drehbuchautor und Regisseur Bart Freundlich, abweichend vom Original und moralisch nicht ganz vergleichbar, in den Mittelpunkt seines Remakes von Susanne Biers preisgekröntem Drama "Nach der Hochzeit" stellt. [mehr...]

"Ich war noch niemals in New York": Einmal richtig auf den Putz hauen

Trotz seiner schlichten Story macht das Musical "Ich war noch niemals in New York" Spaß - 17.10. 09:00 Uhr


NÜRNBERG  - Musicals, bei denen Passanten durch deutlich erkennbare Studiokulissen laufen, um plötzlich in perfekt choreographierte Tänze auszubrechen, schienen lange Zeit so tot wie Sandalenfilme oder heroische Western. [mehr...]

"M.C. Escher": Reise in die Unendlichkeit

Porträt der Kunstikone läuft ab sofort in den Kinos an - 10.10. 09:00 Uhr


NÜRNBERG  - Schwebend zwischen Kunst und Mathematik, so sah sich der 1898 in Holland geborene Graphiker Maurits Cornelis Escher, der seinen Weltruhm einer popkulturellen Vereinnahmung verdankt. [mehr...]

Kultur-Spiegel

Robbie Williams singt Weihnachtsduett mit Helene Fischer

Album "The Christmas Present" enthält Coverversionen bekannter Klassiker - 18.10. 12:44 Uhr


LONDON  - Superstar Robbie Williams veröffentlicht erstmals ein Album mit Weihnachtsliedern. Neben internationalen Musikern wie Bryan Adams oder Rod Stewart wird darauf auch ein deutscher Star ein weihnachtliches Duett mit Williams singen. [mehr...]

Das Ding der Woche: Teresa Bergmans neues Album

Die Jazz-Sängerin beweist mit "Apart" ihr großes Talent - 18.10. 08:23 Uhr


NÜRNBERG  - Die aus Neuseeland stammende Wahl-Berlinerin ist ein unglaubliches Gesangstalent, das mühelos zwischen Jazz, Pop und Soul wechselt. [mehr...]

Ausgezeichneter Fürther Verlag

Starfruit hat eines der "Schönsten Bücher des Jahres" produziert - 18.10. 07:42 Uhr


FRANKFURT/MAIN  - Kleinverlage haben es schwer in diesen Zeiten. Die Konkurrenz ist groß, das Geschäft konzentriert sich immer mehr auf Bestseller. Der Starfruit-Verlag aus Fürth, der sein zehnjähriges Jubiläum feiern kann, hält mit einem eigenwilligen Programm und schön gestalteten Büchern dagegen. [mehr...]

Fränkische Schweiz dient als Filmkulisse für Märchen

Die Ausstrahlung ist für Weihnachten 2020 geplant - 17.10. 17:14 Uhr


WIESENTTAL  - Für die Verfilmung des Märchens "Der starke Hans" suchten die Macher vom Bayerischen Rundfunk einen "Zauberwald" und fanden den in der Fränkischen Schweiz. [mehr...]

Stanisic konkretisiert Kritik an Nobelpreis für Handke

Buchpreisträger spricht auf der Buchmesse über Erlebnisse im Jugoslawienkrieg - 17.10. 16:58 Uhr


FRANKFURT AM MAIN  - Saša Stanišic genießt sichtlich seinen Deutschen Buchpreis. Voller Überschwang gibt er auf der Frankfurter Buchmesse Auskunft – über sein Buch, über sein Schreiben und über sein Leben. Und dann erklärt er gern und geduldig auch immer wieder seine eindeutige Haltung zu Peter Handke und dessen Nobelpreis. [mehr...]

MTV Unplugged-Tour: Santiano kommt im Frühjahr nach Nürnberg

Leinen los und Anker lichten, heißt es bald auch in Franken - 17.10. 16:52 Uhr


NÜRNBERG  - Santiano-Fans aufgepasst: Die norddeutsche Band kommt im Frühjahr 2020 in die Arena Nürnberger Versicherung. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Für die Tour kündigte die Gruppe eine Überraschung an. [mehr...]

Die Band Fettes Brot kommt mit "Lovestory" nach Erlangen

Das Hamburger Trio widmet sich auf seinem neuen Konzeptalbum ausschließlich dem Thema Nr. 1 - 17.10. 15:56 Uhr


HAMBURG/ERLANGEN  - Wenn sich jemand auf die Spuren der Liebe begibt, dann fängt er heute bei sich an, dies hat auch das in die Jahre gekommene Trio aus Hamburg kapiert. Erst dann wird der Blick gehoben und an die anderen gedacht. So halten es die Mittvierziger auch auf ihrem neunten Album "Lovestory". Am 24. Oktober gastiert das Trio in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle. [mehr...]

Nürnberger Autor: Lucas Fassnacht startet auf der Buchmesse durch

Sein Polit-Thriller "Kill the Rich" füllt ganze Regalwände in Frankfurt - 17.10. 14:31 Uhr


FRANKFURT AM MAIN  - Der junge Nürnberger Autor Lucas Fassnacht startet durch: Sein raffiniert gebauter Polit- und Globalisierungs-Thriller "Kill the rich" wird vom Verlag in allererster Reihe präsentiert - gleich neben Bestsellerautoren wie Charlotte Link. [mehr...]

Süße Klänge und wilde Riffs beim Auftakt zu Nürnberg.Pop

Bands spielten im Club Stereo, Heilig-Geist-Saal, Korns und Co. auf

Bilder

NÜRNBERG - An Spielorten in der ganzen Stadt sorgten verschiedene Bands beim Auftakt zu Nürnberg.Pop am Freitagabend für Stimmung. Mit weiblicher Power-Stimme verzauberte Madanii XL :Lucid im Katharinnensaal während die Blackout Problems im Heilig-Geist-Saal bei wilden Gitarren-Riffs ordentlich schwitzten. Wir haben die ersten Bilder.

So bewerben sich Deutschlands Städte als "Kulturhauptstadt Europa 2025"

Die Bewerbungsmottos für den Titel sind wenig einfallsreich - 25.08. 14:59 Uhr

NÜRNBERG - Gemeinsam mit sieben anderen Städten bewirbt sich Nürnberg für den Titel "Kulturhauptstadt Europa 2025", Wir haben die Mottos der Bewerber unter die Lupe genommen - besonders originell war dabei keiner von ihnen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das Ding der Woche: Teresa Bergmans neues Album

Die Jazz-Sängerin beweist mit "Apart" ihr großes Talent - 18.10. 08:23 Uhr

NÜRNBERG - Die aus Neuseeland stammende Wahl-Berlinerin ist ein unglaubliches Gesangstalent, das mühelos zwischen Jazz, Pop und Soul wechselt. [mehr...]

Hätten Sie's gewusst?

© REUTERS/Charles Platiau//File Photo

Gerettete Reliquien, ein Findelkind und eine Krönung mit zwölf Jungfrauen: Testen Sie hier Ihr Wissen über Notre-Dame!

© afp

© afp

Frage 1/7:

Wie heißt die Seine-Insel, auf der Notre-Dame steht?

Kelten, Römer, Merowinger: Die Île de la Cité war schon in der Antike besiedelt, sie stellt den ältesten Teil von Paris dar. Neben Notre-Dame befindet sich hier mit dem Palais de la Cité auch der ehemalige Königs- und heutige Justizpalast.

© PHILIPPE LOPEZ, afp

© AFP

Frage 2/7:

Die Dornenkrone von Notre-Dame: Wo erwarb König Ludwig IX. diese Reliquie?

Eine der wichtigsten Reliquien wurde bei dem verheerenden Brand am 15. April 2019 gerettet: die Dornenkrone, die Jesus Christus bei seiner Kreuzigung getragen haben soll. König Ludwig IX. erwarb sie 1237, von Konstantinopel ließ er sie nach Paris bringen, wo sie erst in Sainte-Chapelle, später dann in Notre-Dame aufbewahrt wurde.

© REUTERS/Charles Platiau//File Photo

© REUTERS/Philippe Wojazer

Frage 3/7:

Wie hoch sind die beiden Türme von Notre-Dame?

Die beiden Türme aus Naturstein sind 69 Meter hoch. Zum Vergleich: Die Türme von St. Lorenz in Nürnberg sind 81 Meter hoch. Mehr Zahlen zu Notre-Dame? Das Kirchenschiff ist im Inneren rund 130 Meter lang, 48 Meter breit und 35 Meter hoch; es bietet bis zu 10.000 (!) Personen Platz.

© afp

© AFP

Frage 4/7:

Victor Hugo (Der Glöckner von Notre-Dame) wurde aus Frankreich verbannt. Wo ließ er sich nieder?

Durch seinen historischen Roman "Der Glöckner von Notre-Dame (Originaltitel: Notre-Dame de Paris), erschienen 1831, wurde Victor Hugo (1802–1885) weltberühmt. 20 Jahre nach Erscheinen des Romans lehnte er sich gegen einen Staatsstreich auf, mit dem sich Napoleon Bonaparte 1851 zum Präsidenten auf Lebenszeit machte. Daraufhin kam Hugo in Haft und wurde anschließend aus Frankreich verbannt. Er ließ sich auf der französischsprachigen, aber zu England gehörenden Kanalinsel Jersey nieder.

© JEAN-SEBASTIEN EVRARD, afp

© AFP

Frage 5/7:

Wie lang dauerte der um 1163 begonnene Bau von Notre-Dame?

Die der Gottesmutter Maria geweihte Kirche wurde in den Jahren 1163 bis 1345 errichtet, es dauerte also knapp 200 Jahre bis zur Fertigstellung. Notre-Dame ist somit eines der frühesten gotischen Kirchengebäude Frankreichs.

© KIRILL KUDRYAVTSEV / AFP

© Repro

Frage 6/7:

In welchem Jahr wurde Napoleon in Notre Dame zum Kaiser gekrönt?

Die Krönung Napoleons zum Kaiser der Franzosen im Jahr 1804 war ein symbolträchtiges Ereignis in der Geschichte Frankreichs. Kleine Anekdote: In Anlehnung an die Krönung Karls des Großen hatte sich Napoleon zwölf Jungfrauen mit Kerzen für die Zeremonie gewünscht. Allerdings soll es, auch bedingt durch den völligen Einsturz der gesellschaftlichen Konventionen nach der Revolution Schwierigkeiten gegeben haben, die geforderte Zahl an Jungfrauen in Paris aufzutreiben.

© Hans von Draminski

© afp

Frage 7/7:

Warum ist Quasimodo, der Glöckner von Notre-Dame, taub?

Seinen Namen erhielt Quasimodo von seinem Adoptivvater Claude Frollo, der sich seiner annahm, weil der Junge im Alter von etwa vier Jahren am Sonntag Quasimodogeniti (übersetzt: Wie die neu geborenen Kinder, gefeiert am 1. Sonntag nach Ostern) auf den Treppen von Notre-Dame gefunden wurde. Weil er im Gotteshaus aufwuchs und als Glöckner arbeitete, verlor er durch das jahrelange Läuten sein Gehör. Hier geht es zur Meldung vom 15. April 2019: Pariser Wahrzeichen Notre-Dame in Flammen

© REUTERS/Charles Platiau//File Photo

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!