28°

Mittwoch, 24.07.2019

|

Der Fall Collini

Drama 2018

FSK: Feigegeben ab 12 Jahren - 123 Min.

Filminfo

Originaltitel:Der Fall Collini

Filmlänge:123 min

Land (Jahr): Deutschland, Italien (2018)

Genre:Drama

Regie:Marco Kreuzpaintner

Besetzung:Elyas M'Barek, Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach

Verleih:Constantin Film

FSK ab 12 Jahren

Der Film
Der Fall Collini

Caspar Leinen übernimmt die Pflichtverteidigung in einem spektakulären Fall: Fabrizio Collini ermordet scheinbar grundlos einen alten Mann. Er stellt sich freiwillig, aber nennt kein Motiv. Der junge Anwalt ist unerfahren, persönlich involviert und kämpft gegen den überlegenen Strafverteidiger Richard Mattinger. Im Mordprozess stößt er auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte - eine Wahrheit, die verborgen bleiben sollte.

Filmkritik
"Der Fall Collini": Im Namen der Gerechtigkeit

Konstruiertes Drama um Justiz-Skandal: Elyas M’Barek spielt in "Der Fall Collini" einen jungen Pflichtverteidiger

Als der Großunternehmer Hans Meyer in einem Berliner Luxushotel ermordet wird, muss man den Täter nicht lange suchen. Denn der Italiener Fabrizio Collini, der seit Jahrzehnten unauffällig in Deutschland lebt, stellt sich selbst unmittelbar, nachdem er den betagten Industriellen erst erschossen und dann brutal ins Gesicht getreten hat. [mehr...]

In den Kinos
Kino Ort nächste Vorstellungen
Cinecitta Nürnberg 24.7.2019 (10:45)
Odeon Bamberg 24.7.2019 (18:45)

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Kino