16°

Donnerstag, 20.06.2019

|

zum Thema

Urlaubsgefühle in Nürnberg: Knusprige Pizza und Nudeln

Im "Il Parmigiano" ist nicht nur die Pasta hausgemacht - 09.01.2019 06:00 Uhr

Kamala und Salvatore Vadalà führen seit sechs Jahren die Pizzeria und Trattoria "Il Parmigiano" in Ziegelstein. © Eduard Weigert


Doch seit das Ehepaar vor kurzem sein Ristorantino renoviert hat, essen nicht nur die Ziegelsteiner Salvatores hausgemachte Nudeln gleich hier.

Im "Il Parmigiano" teilen sich die Kinder eine Pizza oder Lasagne (8,80 Euro), während die Erwachsenen aufmerksam die Karte studieren. Der Koch denkt und kocht saisonal. Im Frühjahr steht der Spargel auf der Tafel, im Herbst die frischen Pilze. Gerne verwendet er auch Trüffel.

Während in der Speisekarte alle Klassiker der italienischen Küche von Saltimbocca (16,90 Euro) mit einer Soße, von der wir auch den letzten Rest auftunken, bis zu diversen Nudelgerichten (ab 7 Euro) versammelt sind, stehen auf der nahezu täglich wechselnden Karte immer wieder neue Gerichte. Linguine mit Schwertfisch (13,90 Euro) oder Tagliatelle mit Trüffel (17.90 Euro) beispielsweise.

Wir bestellen neben der obligatorischen Pizza Margherita (6 Euro) für die Kinder zunächst einen Antipasti-Teller mit eingelegten Zucchini und Auberginen, mit Mozzarella und Tomaten. Die Antipasti sind immer frisch zubereitet. Als Hauptgericht wählen wir eine Kalbsleber (14,90 Euro), die so zart ist, dass sie fast auf der Zunge zergeht. Dazu gibt es Salat und Gemüse.

Die Pizzen übrigens sind immer mit Mozzarella belegt, die Champignons für eine "Vegetariana" (9 Euro) frisch und nicht aus der Dose. Als Dessert bietet Salvatore Vadalà ein hausgemachtes Tiramisu (5 Euro) an, die Kinder freuen sich über ein "Tartufo"-Eis. Neben verschiedenen Flaschenweinen (ab 18 Euro) schenkt das Ehepaar die üblichen Tropfen von Pinot Grigio bis Primitivo (ab 3,50 Euro) offen aus. Mittags lockt ein kleines Menü mit Pasta (6,90 Euro).

Mehr Informationen über das "Il Parmigiano" in unserer Rubrik Essen und Trinken! 

Katja Jäkel Redaktion Genuss & Leben/Aufgetischt E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Gastro-Guide