19°

Mittwoch, 26.06.2019

|

Metropolis


Adresse

Stresemannplatz 8

90489 Nürnberg

Umgebungskarte öffnen

Kontakt & Reservierung

Infotelefon: 0911 / 53 88 48

Internet: http://www.cinecitta.de/filmkunstkinos/metropolis


Angebot

Gastro-Art: Kino

Plätze

Kinosäle: 2 Säle, 284 Plätze


Seite drucken

Seite versenden


Die nächsten Filme in diesem Kino

Film

Genre

Datum


Der Flohmarkt von Madame Claire

Drama

26.6.2019

An einem schönen Sommertag wacht Claire mit der Überzeugung auf, dass es ihr letzter Tag auf Erden ist. Deshalb veranstaltet sie einen besonderen Flohmarkt, um ihr gesamtes Hab und Gut zu verkaufen. Das ganze Dorf kommt dabei auf seine Kosten. Einige der Gegenstände lassen Claires schwindende Erinnerungen neu aufblühen. Eine Freundin sorgt sich und alarmiert Claires Tochter, die nach 20 Jahren zurück zu ihrer Mutter und ihrer Heimat reist.
Spielzeit: 15:30


Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Tragikomödie

26.6.2019

Edie fühlt sich mit ihren 83 Jahren aufs Abstellgleis geschoben. Ihre Tochter schlägt ihr doch tatsächlich ein Altersheim vor! Die Dame hat die Nase voll. Sie packt die Wandersachen aus und bricht auf nach Schottland. Dort will sie den Berg Suilvan erklimmen. Als Assistenz engagiert sie den jungen Jonny. Die Reise wird für beide zu einer lebensverändernden Erfahrung - und zeigt, wie wichtig der Zusammenhalt zwischen den Generationen sein kann.
Spielzeit: 20:00


Der Fall Collini

Drama

26.6.2019

Caspar Leinen übernimmt die Pflichtverteidigung in einem spektakulären Fall: Fabrizio Collini ermordet scheinbar grundlos einen alten Mann. Er stellt sich freiwillig, aber nennt kein Motiv. Der junge Anwalt ist unerfahren, persönlich involviert und kämpft gegen den überlegenen Strafverteidiger Richard Mattinger. Im Mordprozess stößt er auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte - eine Wahrheit, die verborgen bleiben sollte.
Spielzeit: 18:00


Britt-Marie war hier

Komödie

26.6.2019

Es ist nie zu spät für einen Neubeginn! Nach 40 Jahren zerbricht Britt-Maries Ehe. Sie beschließt ihr bisheriges Leben aufzuräumen und nach ihrer eigenen Identität zu suchen. Das Leben als Hausfrau lässt sie hinter sich. Zum ersten Mal sucht sie nach einem Job und entwickelt sich für ihre Kinder und für sich selbst weiter. In ihrer Ehe hat sie ein trostloses Leben geführt und ihre Träume immer wieder zurückgestellt - aber das ändert sich nun.
Spielzeit: 17:45


Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Drama

26.6.2019

Der 20-jährige Mathieu Malinski liebt das Klavierspiel. Aus Angst von seinen Freunden verurteilt zu werden, hält er sein Talent geheim. Er hängt lieber mit ihnen ab und vergeudet seine Zeit. Eines Tages begehen sie einen Einbruch, bei dem sie erwischt werden. Pierre Geitner, der Direktor des nationalen Konservatoriums für Musik, hat Sozialstunden zu vergeben. Doch er hat eine viel bessere Idee: Er erkennt Mathieus Begabung und will ihn fördern.
Spielzeit: 15:45 | 20:30