10°

Dienstag, 16.07.2019

|

zum Thema

"Einzimmer" trifft "Humbser und Freunde"

Vier-Gänge-Menü im alten Sudhaus - 29.05.2019 06:00 Uhr

"Einzimmer Küche Bar" meets "Humbser": Tim Kohler kocht ein Vier-Gänge-Menü im alten Sudhaus. © Michael Matejka


Denn am Dienstag, 11. Juni, zieht Kohler mit seinem kleinen Restaurant "Einzimmer Küche Bar" aus der Schustergasse für einen Abend nach Fürth ins "Humbser und Freunde", das Faßmann und Weiß vor knapp sieben Monaten im alten Sudhaus eröffnet haben.

Während Tim Kohler mit seinem Team Amuse Gueule, vier Gänge und Petit Fours (80 Euro) auf den Teller bringt, ist die "Humbser-Crew" für die Zapfhähne zuständig. "Es wird auf alle Fälle einen Saibling geben", verrät Kohler, dem auch das "Globo" am Theresienplatz gehört. Eine Querrippe vom fränkischen Rind, kurz angegrillt, könnte ein weiterer Gang sein – "über die genauen Gerichte und die Beilagen denke ich noch nach", sagt der Koch.

Links zum Thema

Inklusive ist die Bier- oder Weinbegleitung sowie alkoholfreie Getränke, Aperitif und Kaffee. Stefan Stretz (Schanzenbräu) und Felix vom Endt (Orca brau) sind mit dabei, für den Wein sorgt Nicolas Olinger (Olingerwein). Dazu gibt es Live-Klavier-Musik von Klavier Kreisel "und ein paar weitere Überraschungen", sagen Weiß und Faßmann.

Beginn ist um 18 Uhr. Reservierungen per Telefon unter (09 11) 21 70 99 99 oder per Mail an info@humbserundfreunde.de.

Mehr Informationen über das "Humbser und Freunde" in unserer Rubrik Essen und Trinken! 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Gastro-Guide