10°

Mittwoch, 08.04.2020

|

Neues Bauhaus-Museum Dessau

Meisterhäuser und Bauhausgebäude

Dessau - von hier aus trat die neuzeitliche Gestaltung, die Idee der Moderne in Architektur und Design ab Mitte der 1920er Jahre ihren Siegeszug an. Die meisten Original- Bauhausbauten befinden sich in Dessau. Im neuen Bauhaus-Museum wird erstmals die Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau, die zweitgrößte Sammlung zum Bauhaus weltweit, umfassend  zu sehen sein. 

Termin: 6.-7. Juni 2020Programm:1. Tag: Nürnberg – Dessau 
Nahezu alle Bauhausbauten, die in Dessau entstanden sind, zählen heute zu den Ikonen der Architektur des 20. Jahrhunderts. Das Bauhausgebäude gilt als das Schlüsselwerk der europäischen Moderne. Innenbesichtigung des Bauhausgebäudes sowie der Meisterhäuser, in denen Walter Gropius, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky und Paul Klee wohnten und die zur Künstlerkolonie des 20. Jahrhunderts avancierte. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Dessau - Nürnberg 
Am Vormittag Besichtigung/Führung im neuen Bauhaus-Museum. Danach Fahrt zum 
Bauhaus-Ausflugslokal Kornhaus an der Elbe. Mittagessen und Zeit für einen Spaziergang auf dem Elbdamm. Danach Heimreise. Rückkunft ca. 19.00 Uhr.
Reiseleistungen:
- Reise im modernen Luxus-Fernreisebus
- 1 x Übernachtung/Frühstückbuffet im ****Hotel Radisson Blu Fürst Leopold in Dessau
- Abendessen im Hotel
- Eintritt /Führung im neuen BAUHAUS-Museum 
- Eintritt/Führung Bauhaus in Dessau 
- Eintritt/Führung Meisterhäuser Dessau 
- Mittagessen 3-Gang Menü in der BAUHAUS -Ausflugsgaststätte Kornhaus 
- qualifizierte örtliche Führer 
- Reiseleitung Werner Holler M.A.
Reisepreis:
Mit ZAC 299,- €/ ohne ZAC 339,-€
Einzelzimmerzuschlag 35,- €Abfahrt: 6.45 Uhr, Nürnberg/ 7.15 Uhr ErlangenInfo & Buchung beim Veranstalter:
NRS gute Reise GmbH & Co.KG, Hallplatz 2, 90402 Nürnberg, Tel. 0911/24460

Seite drucken