Mittwoch, 23.10.2019

|

Nach Alkohol-Unfall: A73 bei Erlangen heute Nacht dicht

Bildergalerien
Nachrichten

"Die Höhle der Löwen": Dieser Erfinder kämpft gegen Gaffer

Mit einer Gafferwand will ein Gründer die Investoren überzeugen - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Bei Unfällen kommt es immer wieder zu Störungen durch Schaulustige. Das will Dieter Mohn verhindern und stellt in der achten Folge von "Die Höhle der Löwen" eine Gafferwand vor. Ob er mit seiner Erfindung bei den Investoren ankommt, und in welches Produkt Dagmar Wöhrl investiert, lesen Sie hier. [mehr...]

Geplatzte Pkw-Maut: Grüne werfen Scheuer Täuschung vor

Das Ministerium wies die Vorwürfe zurück - vor 7 Stunden


BERLIN  - Am Freitag will der Bundestag auf Antrag von Oppositionsparteien einen Untersuchungsausschuss zum Debakel bei der Pkw-Maut einsetzen. Es dürfte hoch hergehen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Auffahrunfall mit zwei Lkw: Schwerverletzter auf A3

Autobahn Richtung Nürnberg gesperrt - Fahrbahn stark verunreinigt - vor 5 Stunden


WÜRZBURG   - Die A3 glich am Dienstag einem Trümmerfeld: Ein Lkw-Fahrer ist am Nachmittag an der Anschlussstelle Helmstadt bei Würzburg auf einen vorausfahrenden Lastwagen aufgefahren. Der 40-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. [mehr...]

Verkehrschaos: Bauerndemo in Würzburg frühzeitig beendet

2000 Bauern demonstrierten in München - "In Würzburg ging nichts mehr" - vor 8 Stunden


WÜRZBURG  - Noch vor dem offiziellen Beginn der Bauernproteste in Würzburg hat der Versammlungsleiter die Demonstration beendet. Grund dafür war ein Verkehrschaos in der Stadt - ausgelöst durch Traktoren, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. "In Würzburg ging gar nichts mehr." [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Britisches Parlament zwingt Johnson zur Brexit-Pause

Trotz Etappensieg – Johnson muss Brexit-Rückschlag einstecken - vor 4 Stunden


LONDON  - Der Brexit hängt in der Schwebe: Das britische Parlament verweigert Premier Johnson ein weiteres Mal die Gefolgschaft. Johnson will jetzt mit der EU reden - und treibt die Vorbereitungen für einen ungeregelten Austritt voran. [mehr...]

Autofahrer in Franken mit über 200 km/h auf Bundesstraße geblitzt

Der Fahrer muss mit einer Geldstrafe und einem Fahrverbot rechnen - vor 11 Stunden


ANSBACH  - Bei einer Geschwindigkeitskontrolle blitzte die Verkehrspolizei Ansbach unter anderem einen Autofahrer, welcher mit 200 km/h auf der B14 unterwegs war. [mehr...]

Kommentare

Kommentar: Bauern müssen für Klimaschutz gewonnen werden

Unnötige Schuldzuweisungen - Konstruktiver Dialog zwischen allen Parteien nötig - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - Wenn Tausende Bauern auf die Straße gehen, weil sie sich in der Klimaschutz-Debatte unfair angegangen fühlen, dann ist das ein Alarmzeichen. Jedem sollte klar sein, dass wir unsere Umweltziele nie werden erreichen können, wenn dazu nicht auch die Landwirtschaft ihren Beitrag leistet. Ein Kommentar von NN-Redakteur Gregor Le Claire. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Rente mit fast 70? Ein stimmiger Vorschlag der Bundesbank

Weiter steigendes Rentenalter darf kein Tabu sein - 22.10. 11:39 Uhr


NÜRNBERG  - Seit 2012 wird die Altersgrenze für den Bezug der gesetzlichen Rente schrittweise von 65 auf 67 Jahre im Jahr 2031 angehoben. Doch das wird nach Expertenansicht nicht ausreichen. Die Bundesbank regt daher an, das Rentenalter auf 69 Jahre und vier Monate anzuheben. Eine stimmiger Vorschlag, kommentiert NN-Redakteurin Verena Litz. [mehr...] (32) 32 Kommentare vorhanden

Kommentar: Mehr Toleranz in der Debatten-Kultur, bitte!

Politische Auseinandersetzungen leiden an zu viel Absolutheit - 22.10. 10:55 Uhr


NÜRNBERG  - Die Debatten-Kultur in Deutschland wird rauer, unter dem Begriff der "Meinungsfreiheit" scheint vieles erlaubt, was vor einigen Jahren noch unsagbar war. NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz plädiert in seinem Kommentar für mehr Gelassenheit - und eine bessere Streitkultur. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Warum lässt Nürnberg einen "Eishockey-Star" ziehen?

Wirth strebt nach Mannheim: NN-Sportredakteur Sebastian Böhm kommentiert - 22.10. 11:21 Uhr


NÜRNBERG   - Thomas Greilinger, Francois Methot und Tomas Martinec: Moritz Wirth ist nicht der erste Ice Tiger, der zu den in Nürnberg wenig geschätzten Adlern nach Mannheim wechselt, aber er ist der jüngste. Der Frage, ob der fränkische DEL-Klub einen Fehler macht, das fränkische Verteidigertalent ziehen zu lassen, widmet sich der Kommentar von Sportredakteur Sebastian Böhm. [mehr...]

Syrien Vorstoß: Merkel unterstützt AKK

SPD übt Kritik

BERLIN - Um Nordsyrien zu stabilisieren, hatte Kramp-Karrenbauer einen internationalen Einsatz ins Gespräch gebracht. Kanzlerin Merkel begrüßt den Vorschlag. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Audi will Produktionskapazität kürzen

Verkaufszahlen sinken

INGOLSTADT - Audi möchte die Produktionskapazität in seinen beiden deutschen Werken kürzen. Bis zum Jahr 2022 sollen 15 Milliarden Euro eingespart worden sein. [mehr...]


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Fahrerin prallt auf A3 gegen Lkw

Zeugen befreiten Unfallopfer

ERLANGEN - Am Dienstag hat es auf der A3 im Bereich der Baustelle am Fürth/Erlanger Kreuz gekracht. Eine Autofahrerin übersah einen Stau und rutschte mit ihrem Pkw unter einen Lastwagen. [mehr...]

Angriff bei Ice-Tigers-Spiel: Rocker muss in Haft

Mehrere Polizisten geschlagen

NÜRNBERG - Nach einem Spiel der Nürnberg Ice Tigers gegen die Straubing Tigers hat ein Straubinger Rocker mehrere Polizisten angegriffen. Er muss nun für über zwei Jahre in Haft. [mehr...]


Podcast

DocPod: Wie man sich seinen Ängsten stellen kann

Pablo Hagemeyer und Falk Stirkat über Hypochondrie - vor 10 Stunden

NÜRNBERG  - Heute reden die beiden Ärzte nicht nur über die Folge, sondern auch über die Frage, wie man sich Ängsten stellen kann und wann sie ein Level erreicht haben, das den Betroffenen zwingt, zum Arzt zu gehen. [mehr...]

Hinter den Kulissen des Einwohneramts

Die Behörde ist im steten Wandel

NÜRNBERG - Mehr als nur Pässe und Urkunden: Die Aufgaben des Einwohnermeldeamtes sind vielfältig, das Pensum wird immer höher. Wir wagen einen Blick hinter die Kulissen. [mehr...]

Sicherheitswacht: Präsenz auf Straßen und in Parks

162 Sicherheitswachten in Kommunen

NÜRNBERG - Die Bayerische Sicherheitswacht feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Über 1100 Bürger gehen im Auftrag des Freistaates in ihren Heimatorten auf Streife. [mehr...]


Podcast
Ka Depp - Der Club-Podcast

Der Irrsinn von Aue und Wiesingers gute Nachricht

In Folge 14 des Podcasts geht es nicht nur um die 3:4-Niederlage im Erzgebirge - 21.10. 14:50 Uhr

NÜRNBERG  - Eigentlich sollte es in dieser Woche bei "Ka Depp" ganz entspannt um Michael Wiesinger und dessen neuen Job im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Nürnberg gehen. Darum geht es auch - aber erst in Teil zwei des Podcasts mit Florian Rußler. Zuvor besprechen Sebastian Gloser, Uli Digmayer und Wolfgang Laaß ganz unentspannt den Irrsinn von Aue. [mehr...]

Bildergalerien zum Club
Sport

3:2 in Piräus! Lewandowski rettet bräsige Bayern

Einfallslose Münchner mühen sich in Griechenland zum Auswärtssieg

PIRÄUS - Nach zwei Stimmungsdämpfern in der Bundesliga strebte der FC Bayern auf der großen Champions-League-Bühne wieder einen Sieg an. Der 3:2-Erfolg bei Olympiakos Piräus bedeutet einen großen Schritt Richtung K.o.-Runde. Überzeugend fiel er jedoch keineswegs aus. [mehr...]

Sport im Bild

Thermen und Bäder: So trotzt Franken dem Herbst

An kalten Tagen locken viele Bäder in der Region

NÜRNBERG  - An kalten und regnerischen Tagen lässt es sich wunderbar in Thermen und Erlebnisbädern entspannen. In unserer Region warten viele Bäder, die Fans von Sprudelbecken, Saunen und Entspannungsbereichen höher schlagen lassen. Ein Überblick! [mehr...]

NN-Forum: Kann Nürnberg keine Plätze?

Ein Streitgespräch über die Qualität unseres Lebensraums

NÜRNBERG - Nürnberg und seine Plätze - das ist wahrlich keine Liebesbeziehung, sondern ein eher schwieriges Verhältnis. Zu oft gab es Katerstimmung und Kritik, wenn wieder ein neuer Platz entstanden war. Beispiele gefällig? [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Voting

Stimmen Sie jetzt ab: Wer wird Nürnbergs neues Christkind?

Online-Abstimmung bis 23. Oktober - Endauswahl Ende Oktober - 12.10. 06:15 Uhr

NÜRNBERG  - Es ist wieder soweit - Nürnberg sucht ein neues Christkind! Zwölf Bewerberinnen stellen sich zur Wahl. Abstimmen dürfen Sie bis einschließlich 23. Oktober 2019! Die sechs Bewerberinnen, auf die die meisten Stimmen entfallen, werden zur Endauswahl am 30. Oktober 2019 eingeladen. [mehr...]

Kultur und Freizeit

Trailer: Mit "The Rise of Skywalker" endet "Star Wars"-Saga

Neunter Teil soll die Sternenkriegs-Epos abschließen

Video

LOS ANGELES - Die Saga um die Jedi-Familie Skywalker geht mit dem im Dezember erscheinenden neunten "Star Wars"-Teil wirklich zu Ende. Das kündigt der neue Trailer an, der am Dienstagmorgen veröffentlicht wurde. Trailer verrät: Neunter "Star Wars"-Teil soll Saga abschließen [mehr...]

Bilder
Reise

Länger Urlaub: So nutzen Sie die Brückentage 2020 richtig

Wer geschickt seine Ferien plant , kann mehrere lange Urlaube machen

NÜRNBERG  - In vielen Unternehmen wird schon jetzt fürs kommende Jahr der Urlaubsplan bestückt – manche Firmen möchten sogar den kompletten Jahresurlaub genannt bekommen. Wer schlau plant, kann bis zu 72 freie Tage herausschlagen. [mehr...]

Das Wetter in der Region

Milde Temperaturen und viel Sonnenschein in Franken

Dichte Wolken am Morgen lockern sich schnell auf - vor 8 Stunden

NÜRNBERG  - Milde Temperaturen, Sonnenschein und kein Regen - der Goldene Herbst scheint in der Region wieder einzukehren. [mehr...]

Bildergalerien

"Wildbakers" stellen Brotbackbuch in Nürnberg vor

Jörg Schmid und Johannes Hirth stellen Backbuch bei Thalia vor

NÜRNBERG - Brot ist ja nicht gleich Brot und selbst gebacken schmeckt es am besten. "Von zweien, die auszogen, das perfekte Brot zu backen" hieß das erste Backbuch der "Wildbakers", jetzt legen Bäckermeister Jörg Schmid und Johannes Hirth mit einem zweiten Buch nach, das sie am Mittwoch, 23. Oktober, im "Thalia-Buchhaus Campe" vorstellen. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

22. Oktober 1969: Die Qual der Wahl

Achtköpfige Jury sucht junge Damen für „Nürnberger Wahrzeichen“ - 22.10. 07:00 Uhr

NÜRNBERG - Nur wenige Stunden nach der leichten Wahl des Bundeskanzlers fand im Rathaus am Fünferplatz noch eine wesentlich schwierigere Wahl statt: eine Jury hatte aus 69 Einsendungen die zwölf geeignetsten Bewerberinnen für das "Nürnberger Christkind" auszuwählen. [mehr...]