11°

Sonntag, 22.10. - 15:38 Uhr

|

Thomas Sabo Ice Tigers

zum Thema
Bandencheck

Ice Tigers auf Reisen: Richtet's Reimer in Düsseldorf?

Nürnberger können wieder auf die Dienste von des Kapitäns setzen - vor 1 Stunde

NÜRNBERG  - Die Thomas Sabo Ice Tigers sind derzeit das Maß aller Dinge in der Deutschen Eishockey-Liga. Am Sonntag sind die Nürnberger zu Gast in Düsseldorf (19 Uhr, Live-Ticker auf nordbayern.de) und wollen dort die aktuelle Topform bestätigen. NZ-Sportredakteur Florian Jennemann blickt vor der Partie hinter die Kulissen! [mehr...]

2984 Elemente zu Thomas Sabo Ice Tigers

Titel/Ressort

Region

Datum


Sport  

 

Sa. 21.10.17

Die Thomas Sabo Ice Tigers thronen weiter ganz oben in der DEL. Am Sonntag sind die Nürnberger in Düsseldorf gefordert. Auf was es gegen die EG ankommt, weiß NZ-Sportredakteur Florian Jennemann. Bandencheck! [mehr...]


Sport  

 

Fr. 20.10.17

Es wurde das erwartete Top-Spiel in der Deutschen-Eishockey-Liga: Erst im Penalty-schießen fand die Partie zwischen den Thomas Sabo Ice Tigers und den Eisbären Berlin ihren Sieger. Nürnberg bleibt mit dem Sieg an der Tabellenspitze. [mehr...]


Sport  

 

Do. 19.10.17

Die Thomas Sabo Ice Tigers führen die Tabelle der DEL an, der kommende Gegner, Berlin, ist Dritter. Gerade im ersten Viertel der Saison sind beide Mannschaften absolute Topteams - und dann? Das verrät NN-Sportredakteur Sebastian Böhm im Bandencheck! [mehr...]


Sport  

 

Sa. 14.10.17

Wer hätte das gedacht? Satte 13 Punkte liegen zu diesem frühen Zeitpunkt in der DEL-Saison schon zwischen den Thomas Sabo Ice Tigers und den Grizzlys Wolfsburg. Während Nürnberg einen bärenstarken Start hinlegte und aktuell sogar Tabellenführer ist, kämpft der Finalteilnehmer der Vorsaison noch ein wenig mit sich selbst. Unser "Bandencheck" verrät, worauf es am Sonntag ankommt. [mehr...]


nordbayern.de  

 

Fr. 13.10.17

Das war ein hartes Stück Arbeit! Dupuis düpiert die Philippe Pinguine, Pfundskerl Pöderl trifft ebenfalls - und Brandon Segal sorgt für ein kurzzeitiges Mini-Polster. Dennoch bleibt Krefeld stets gefährlich und muss sich dem Jetzt-Wieder-Tabellenführer am Kurt-Leucht-Weg nur knapp geschlagen gegen. [mehr...]