19°

Freitag, 20.04.2018

|

zum Thema

Ohnmacht im Old Trafford: Rashford wirft Weiler raus

RSC Anderlecht muss Halbfinale in der Verlängerung abhaken - 20.04.2017 23:57 Uhr

Mou macht's, René ist raus: Der Europa-League-Abend endete für den ehemaligen FCN-Coach bitter. © Reuters/Jason Cairnduff


Der vom Ex-Nürnberger betreute RSC Anderlecht durfte im Old Trafford lange auf das Weiterkommen hoffen. Der Ex-Dortmunder Henrikh Mkhitaryan (10.) sorgte nach dem 1:1 im Hinspiel zwar schon früh für die Führung der Gastgeber.

Doch Weilers Spielführer, Kapitän Sofiane Hanni,  sorgte schnell für den Ausgleich (32.). Und dann kam sie - die Verlängerung! Marcus Rashford (107.) machte in der Vdieserden 2:1-Erfolg und den Einzug ins Halbfinale für das Team von Startrainer José Mourinho perfekt und die Europa-Träume von René Weiler kaputt. 

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport