16°

Donnerstag, 29.06. - 05:43 Uhr

|

Szene-Extra

  Bilder von der zweiten Vorrunde der NN-Rockbühne

25.06. 14:01 Uhr


ART, Brightness in the Dark, Pawn Painters und Drown The Sun: Das Niveau der zweiten Vorrunde bei der diesjährigen NN-Rockbühne war außerordentlich hoch. Wir haben die Bilder dazu. [mehr...]

ART aus Neumarkt räumen bei der NN-Rockbühne ab

Nürnberger Metalcordeband Drown The Sun landet auf Platz zwei - 24.06. 12:53 Uhr


NÜRNBERG  - Vier Bands aus allen Ecken der Metropolregion und allen Winkeln der musikalischen Landkarte verwandelten das Quibble bei der 2. Vorrunde der NN Rockbühne in ein klangberstendes Dampfbad. Der Sieg ging in die Oberpfalz. [mehr...]

Wenn Luisa dir den Abend rettet

Hilfe bei Belästigung im E-Werk (und anderen Clubs und Kneipen): Fragt einfach nach Luisa - 24.06. 09:37 Uhr


ERLANGEN  - Seid ihr beim Feiern schon mal von jemandem belästigt worden? Hat jemand eure Grenzen überschritten und ist euch einfach zu nah auf die Pelle gerückt? Sollte das mal wieder passieren, dann geht einfach an die Theke und nennt dem Personal ein Codewort - schon kriegt ihr Hilfe. [mehr...]

Frische Sounds für die NN-Rockbühne

2. Vorrunde: Vier junge Bands spielen um einen Finalplatz - 22.06. 15:16 Uhr


NÜRNBERG  - Am Freitag, 23. Juni, steigt um 19.30 Uhr im Jugendzentrum Quibble in der Augustenstraße 25 in Nürnberg die 2. Vorrunde des diesjährigen NN-Rockbühne-Wettbewerbs. Hier stellen wir euch die vier Combos vor, die ihren Hut in den Ring werfen. [mehr...]

Die Fidget Spinner machen einfach gute Laune

Viertklässler der Michael-Ende-Schule klären über den Trend auf - 22.06. 10:03 Uhr


NÜRNBERG  - Im Moment dreht es sich überall: auf der Nase, auf dem Finger, auf der Stirn, sogar auf dem großen Zeh. Was das ist? Na klar: Fidget Spinner! Die Klasse 4d der Nürnberger Michael-Ende-Schule hat sich den Trend genauer angeschaut und berichtet hier einiges Wissenswertes über das neue Kult-Spielzeug. [mehr...]

Sieg beim Deutschen Gründerpreis für Schüler

Erlanger Gymnasiasten gewinnen mit einer fiktiven Firma, die Strom aus der Handyhülle gewinnen will - 19.06. 09:42 Uhr


ERLANGEN  - Ein Handy, das sich in der Hosentasche selbst auflädt, das wär’s doch: So dachten fünf Elftklässler vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Erlangen, gründeten eine fiktive Firma - und gewannen damit den Deutschen Gründerpreis für Schüler 2017! [mehr...]

Das "Soundmonster" der Hannah Grosch

24-jährige Sängerin aus der "Hersbrucker Schule" legt ihr zweites Album vor - 17.06. 09:07 Uhr


NÜRNBERG/HERSBRUCK  - Schon länger geistert der Name Hannah Grosch durch die mittelfränkische Musikszene. 2014 veröffentlichte die junge Sängerin und Gitarristin ihr erstes Album "Now Cell Division" und spielte im Anschluss zahlreiche Konzerte. Mit "Morpheus’ Grace" ist nun ihre zweite Platte erschienen – und die klingt ein gehöriges Stück anders. [mehr...]

Uralte Geheimnisse im Boden von St. Helena

Grabungen der Erlanger Ur- und Frühgeschichtler sind eines von vielen Themen beim Sommerfest am 17. Juni - 13.06. 13:49 Uhr


ERLANGEN  - Beim "Tag der Metallzeiten" des Erlanger Instituts für Ur- und Frühgeschichte am Samstag, 17. Juni, geben Wissenschaftler einen Einblick in ihre Forschungsarbeiten. Prof. Doris Mischka zum Beispiel berichtet über die Grabungen an einem hallstattzeitliche Grabhügel bei Simmelsdorf. [mehr...]

Der Basketball schweißt zusammen

Bei "Special Olympics Unified Sports" sind Menschen mit und ohne Behinderung in einem Team - 12.06. 09:01 Uhr


NEUENDETTELSAU  - Auf den ersten Blick spielen in der Turnhalle in Neuendettelsau Schüler unterschiedlichen Alters Basketball. Auf den zweiten Blick erst wird deutlich: Hier wird inklusiver Sport betrieben. Das heißt, die Schüler sind zum Teil geistig behindert, zum Teil nichtbehindert. Wir haben beim Training der "Unified Basketballer" zugeschaut. [mehr...]

Lesbisch, bi, trans - na und?!

Die Jugendinitiative Nürnberg ist ein Treffpunkt für junge Queer-Leute - 09.06. 09:00 Uhr


NÜRNBERG  - LGBT: Wisst ihr, wofür das steht? Es ist die englische Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender – also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender. Oder mit einem Wort: queer. In Nürnberg gibt es eine eigene Gruppe für junge Queer-Leute von 14 bis 27 Jahren. Sie nennt sich Jugendinitiative und gehört zum Verein Fliederlich. Wir haben ein Treffen besucht. [mehr...]

Drei Studentinnen und eine tolle Idee

Am 15. Juni steigt im Erlanger E-Werk der erste UniCorner-Flohmarkt mit Firmenständen und Kulturprogramm - 08.06. 16:52 Uhr


ERLANGEN  - Die Bücher für die Uni sind meistens teuer. Die Suche im Internet nach einem Praktikumsplatz, kann gefühlt ewig dauern. Junge Musiker und Künstler haben große Probleme, gehört und gesehen zu werden. [mehr...]

Willow Child rockten vor 3000 Menschen die RiP-Arena

Gewinner der NN-Rockbühne: "Es war richtig geil!" - 07.06. 17:00 Uhr


NÜRNBERG  - Es war der bisher größte Auftritt ihrer Musikkarriere: Willow Child, die Gewinner der NN-Rockbühne, haben eine grandiose Show bei Rock im Park in der überdachten Arena abgeliefert. Wir haben nach dem Auftritt mit dem Bassisten der Band, Javier Zulauf, gesprochen. [mehr...]

Neue Songs für das Festival

NN-Rockbühne-Sieger Willow Child tritt heute bei Rock im Park auf - 03.06. 08:00 Uhr


NÜRNBERG/ERLANGEN  - Mit dem 1. Platz bei der NN-Rockbühne 2016 haben sich Willow Child (ehemals Trip Down Memory Lane) aus Erlangen einen Auftritt bei Rock im Park gesichert. Während unseres Gesprächs war Javier Zulauf noch entspannt. Das wird sich bis heute sicherlich geändert haben. Wie die Musiker die Alterna-Stage rocken, könnt ihr am heutigen Samstag um 15.25 Uhr herausfinden. [mehr...]

"Irgendwann wird mir das Fußballspielen fehlen"

Ein Interview mit Torwart Raphael Schäfer: Schüler der Nürnberger Gebrüder-Grimm-Schule haben ihn ins Klassenzimmer eingeladen - 02.06. 12:18 Uhr


NÜRNBERG  - Der Torhüter des 1. FC Nürnberg, Raphael Schäfer, hat seine Fußballer-Karriere beendet. Grund genug für die 3/4a und die 4d der Nürnberger Gebrüder-Grimm-Schule, den Fußballprofi in die Schule einzuladen und ihn mit Fragen zu löchern. [mehr...]

Immer das Wichtigste: Gut aufgelegt !

Ein Wirtschaftswissenschaftler der Uni Erlangen-Nürnberg ist hobbymäßig als Discjockey unterwegs - 01.06. 18:21 Uhr


Es gibt sie noch, die besonderen Typen an der Uni, die eine ungewöhnliche Leidenschaft pflegen – und auch dazu stehen. Wir stellen sie in loser Folge vor. [mehr...]

Fürther will hoch hinaus für den Klimaschutz

Wissenschaftler Matthias Sörgel arbeitet am Bau des größten Messturms im Regenwald - 31.05. 11:00 Uhr


FÜRTH  - Den Klimawandel verstehen und möglicherweise Rezepte dagegen finden – das ist Ziel von Matthias Sörgel. Der Fürther ist Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz und arbeitet am weltweit höchsten Klima-Messturm "Atto" im brasilianischen Amazonas-Regenwald mit. Mindestens einmal im Jahr ist er vor Ort, zuletzt im März. Hier erzählt er von seiner Arbeit im Urwald. [mehr...]

Unschöne Urlaubserinnerung

Ein vermeintliches Henna-Tattoo löste eine allergische Hautreaktion aus - 31.05. 10:00 Uhr


NÜRNBERG  - Aus einem schwarzen Skorpion wurde binnen zehn Tagen ein juckendes, rotes Ungeheuer: Das vermeintliche Henna-Tattoo aus dem Ägyptenurlaub bescherte Max (17) aus Nürnberg eine allergische Hautreaktion. Wie das sein kann und worauf man bei Henna-Tattoos achten sollte, haben wir für euch herausgefunden. [mehr...]

Studentinnen kommen auf den Therapiehund

Spezielles Seminar im Fach Soziale Arbeit an der Technischen Hochschule - 30.05. 10:00 Uhr


NÜRNBERG  - Auf den Hund zu kommen kann durchaus positiv sein – wie die Vierbeiner in Förderaktionen vom Kindergarten bis zum Altenheim bestätigen. Was der Hund besser macht als der Mensch, haben Studierende des Fachbereichs Soziale Arbeit an der Technischen Hochschule Nürnberg beim Verein Therapiehunde Franken analysiert. [mehr...]

Gab es im Mittelalter schon Tomaten?

Gymnasiastinnen nahmen Klänge und Geräusche für ein neues Burg-Museum auf - 29.05. 10:00 Uhr


NÜRNBERG/CADOLZBURG  - Museen machen nur Erwachsene, oder? Nein! Wenn am 23. Juni das neue Mittelalter-Museum auf der Cadolzburg im Landkreis Fürth eröffnet, haben auch einige Schüler ihren Teil dazu beigetragen. Die Radio-AG des Melanchthon-Gymnasiums Nürnberg zum Beispiel steuert mittelalterliche Geräusche bei. Was mitunter wirklich verzwickt war. [mehr...]

Jungforscher mit Auszeichnung

Bundesfinale von "Jugend forscht" brachte strahlende Gewinner hervor - 28.05. 17:48 Uhr


ERLANGEN  - Das 52. Bundesfinale von "Jugend forscht" ist in Erlangen mit strahlenden Siegern zu Ende gegangen. Im Beisein von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka wurden die Plätze eins bis fünf in sieben Fachgebieten verliehen. Moderator Ranga Yogeshwar führte durch die Preisverleihung. [mehr...]

NN Rockbühne 2017
NN-Rockbühne: Das Finale 2016 im Bewegtbild