22°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Nach dem Cabrio-Unfall in Weißenburg: Zwei Jugendliche ermittelt

Mit der unerlaubten Spritztour erheblichen Schaden angerichtet - vor 9 Stunden

WEISSENBURG - Zwei Jugend­liche haben den Mercedes-Cabrio-Oldtimer am frühen Dienstagmorgen in Weißenburg geklaut, der sich ein paar Stunden später in einem Gartenzaun an der Einmündung der Otto-Rieder- in die Jahnstraße wiederfand (wir berichteten). Dies teilte gestern die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken in Nürnberg auf Anfrage mit. Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. [mehr...]

„Gewaltfreie Kommunikation in der Familie“

Vortrag am Freitag, 21. September, in Weißenburg - 20.09. 08:00 Uhr

WEISSENBURG  - In der Vortragsreihe „Gemeinsam für Eltern“ in der Stadt­bibliothek Weißenburg referiert am Freitag, 21. September, Diplom-Psychologin Laura Schmidt von der Eltern- und Jugendberatungsstelle der Diakonie über das Thema „Gewaltfreie Kommunikation in der Familie“. Wir haben uns mit der Expertin vorab unterhalten und nachgefragt, was man darunter eigentlich genau versteht. Beginn in der Stadtbibliothek ist um 18.30 Uhr. [mehr...]

Bildergalerien
Aus dem Polizeibericht

Zeugensuche: Parkende Autos mit Kürbissen beworfen

Mehrere Vorfälle wurden der Polizei in Weißenburg gemeldet


WEISSENBURG  - Ein seltsamer Fall der Sachbeschädigung beschäftigt die Polizei in Weißenburg seit Freitag: Ein oder mehrere Unbekannte bewarfen parkende Autos wiederholt mit Kürbissen und richteten so einen nicht unerheblichen Schaden an. [mehr...]

Treuchtlingen: Zwei Verletzte nach Überschlag

Frauen kamen nach Ingolstadt ins Klinikum - 12.000 Euro Sachschaden


TREUCHTLINGEN  - Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Treuchtlingen und Schambach sind am Freitagnachmittag zwei Frauen zum Teil schwer verletzt worden. [mehr...]

Tierischer Einsatz auf B13: Polizeistreife rettet Enten-Trio

Enten sorgten auf Bundesstraße für Bremsmanöver und gefährliche Situationen


WEISSENBURG  - Mit einem ungewöhnlichen Einsatz hatte es die Weißenburger Polizei am Freitagmorgen zu tun: Drei Enten auf Abwegen haben im Berufsverkehr für diverse Bremsmanöver der Autofahrer und nicht ungefährliche Situationen auf der Bundesstraße 13 gesorgt. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Nach dem Cabrio-Unfall in Weißenburg: Zwei Jugendliche ermittelt

Mit der unerlaubten Spritztour erheblichen Schaden angerichtet - vor 9 Stunden


WEISSENBURG  - Zwei Jugend­liche haben den Mercedes-Cabrio-Oldtimer am frühen Dienstagmorgen in Weißenburg geklaut, der sich ein paar Stunden später in einem Gartenzaun an der Einmündung der Otto-Rieder- in die Jahnstraße wiederfand (wir berichteten). Dies teilte gestern die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken in Nürnberg auf Anfrage mit. Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. [mehr...]

„Gewaltfreie Kommunikation in der Familie“

Vortrag am Freitag, 21. September, in Weißenburg - 20.09. 08:00 Uhr


WEISSENBURG  - In der Vortragsreihe „Gemeinsam für Eltern“ in der Stadt­bibliothek Weißenburg referiert am Freitag, 21. September, Diplom-Psychologin Laura Schmidt von der Eltern- und Jugendberatungsstelle der Diakonie über das Thema „Gewaltfreie Kommunikation in der Familie“. Wir haben uns mit der Expertin vorab unterhalten und nachgefragt, was man darunter eigentlich genau versteht. Beginn in der Stadtbibliothek ist um 18.30 Uhr. [mehr...]

Bahnpendler übergeben Forderungen an Markus Söder

Treuchtlinger haben den Ministerpräsidenten am Rande einer Rede getroffen - 19.09. 10:34 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Eine Gruppe von Bahnpendlern aus Treuchtlingen, die jeden Tag nach München in die Arbeit fährt, hat sich an Ministerpräsident Markus Söder gewandt, um auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. [mehr...]

So lief das Wahlkampf-Duell zwischen Kohnen und Söder

Großer Medien-Andrang im Gutmann am Dutzendteich

Bilder

NÜRNBERG - Das Gutmann in Nürnberg am Dutzendteich. Im Saal des Traditonsrestaurants treffen die Spitzenkandidaten Markus Söder und Natascha Kohnen auf Einladung der Nürnberger Nachrichten das erste und einzige Mal direkt aufeinander. Auch beim Heimspiel holen den Ministerpräsidenten Themen der ungeliebten Berliner Bühne ein. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Das sind die Kandidaten im Stimmkreis Ansbach-Süd/Weißenburg-Gunzenhausen






Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Erst Gospel, dann Kirchweih

Der Blue Notes Choir singt in Theilenhofen - 20.09. 08:22 Uhr


THEILENHOFEN  - Seit nunmehr sechs Jahren in Folge bekommt Theilenhofen als musikalische Begleitung zu seiner Kirchweih ein Gospelkonzert spendiert. Diesmal haben Pfarrer Gert Sommerfeld und Rudolf Kühnl (ehemals Gunzenhausen) den Blue Notes Choir aus Nürnberg für ein Konzert gewinnen können. [mehr...]

Ein musikalisches Großprojekt

Die letzten Dinge - 20.09. 08:17 Uhr


WEISSENBURG  - Mal wieder ein musikalisches Großprojekt, das Weißenburgs Kirchenmusikdirektor Michael Haag zusammen mit der Weißenburger Volkshochschule auf die Füße stellt. Das Oratorium Die letzten Dinge des Frühromantikers Louis Spohr wird den Kirchenraum von St. Andreas füllen. [mehr...]

Ein absoluter Geheimtipp

Christina Baumer in ihrer Zweitkarriere - 19.09. 08:52 Uhr


WEISSENBURG  - Christina Baumer ist eigentlich Schauspielerin. Und zwar eine, die man aus dem Fernsehen kennt. Nicht in den Hauptrollen, aber in Reihe zwei hat sie bereits in zahlreichen Filmen und Serien mitgewirkt. Zuletzt zum Beispiel in dem umstrittenen Münchner Porno-Tatort Hardcore, wo sie als unverkrampfte Landpomeranze im Pornogeschäft unterwegs war. [mehr...]

Per Schiff nach Schottland

Janet M. Christel stellt ihr neues Album vor - 19.09. 08:47 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Einmal one way Schottland, bitte! Janet M. Christel entführt ihr Publikum mit ihrer großartigen Gesangsstimme in die Weiten Schottlands. Inspiriert von ihrem eigenen Heimweh nach Vertrautem sowie von Fernweh nach Erträumtem verzaubert die gebürtige Schottin mit Songs aus eigener Feder und aus dem keltischen Liederschatz. [mehr...]

Infokarte
Kirchweihen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Bier und Rummel: Die Kirchweihen in Altmühlfranken

Kirchweihsaison geht von April bis Oktober - 128 Feste im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen - 30.04. 14:50 Uhr

ALTMÜHLFRANKEN  - Nicht weniger als 128 Kirchweihen stehen heuer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen auf dem Programm. Wir zeigen, wo in welchem Dorf Kerwa ist. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

Apfelernte: Früchten Zeit zum Reifen lassen

Was von den Bäumen fällt, ist nicht von bester Qualität — Obstjahr ist bedeutend besser als das vorige - vor 3 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Die große Obsternte in diesem Jahr ist einerseits ein Grund zur Freude. Andererseits führt sie zu Verwertungs- und anderen Problemen. Darauf weist der Landschaftspflegeverband (LPV) Mittelfranken hin. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gunzenhäuser baut Gitarren mit Geschichte

Robert Walch und sein ungewöhnliches Hobby — Instrument aus einer US-Munitionskiste von 1945 - 20.09. 06:31 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Der erste Blick in den Raum erschlägt einen förmlich. Fast 50 Gitarren stehen und hängen dicht an dicht in dem kleinen Zimmer, dazwischen Verstärker, Gitarrenständer und sonstige Gitarrenbauteile. Robert Walch bewahrt hier seine Schätze auf. Der ehemalige Betreiber des Gitarrenladens "Wutzdog Guitars" am Hafnermarkt in Gunzenhausen baut seit 2015 leidenschaftlich selbst E-Gitarren. [mehr...]

Treuchtlingen und Weißenburg kaufen den Karlsgraben

Natur- und Denkmalschutz vereint: Kommunen erwerben 19 Hektar entlang dem Bodendenkmal - 20.09. 06:04 Uhr


TREUCHTLINGEN-GRABEN  - Denkmal- und Naturschutz, Landwirtschaft und Tourismus lassen sich oft schwer verbinden. Im Fall des Karlsgrabens ergeben sie jedoch eine ideale Symbiose, die mit der Hilfe von Zuschüssen aus München und Berlin einen lang gehegten Wunsch wahr werden lässt: den Kauf eines Großteils des 1225 Jahre alten Kulturdenkmals durch die Städte Treuchtlingen und Weißenburg. Am Mittwoch, 19. September, überreichte Minis­terialdirektor Christian Barth vor Ort in Graben die Förderbescheide. [mehr...]

Transall on tour: Mega-Schwertransport rollt durch Franken

Nadelöhr in Unterwurmbach - Viele Schaulustige am Straßenrand - 19.09. 15:50 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Am Viadukt bei Unterwurmbach war erst einmal Endstation, das riesige Flugzeug wollte einfach nicht durch die Engstelle passen. Erst nach weiterer Demontage konnte sich der größte Schwertransport, der je durch Altmühlfranken rollte, wieder in Bewegung setzen. Das Abenteuer "Transall auf Rädern" war damit aber noch nicht beendet. [mehr...]

Bahnpendler übergeben Forderungen an Markus Söder

Treuchtlinger haben den Ministerpräsidenten am Rande einer Rede getroffen - 19.09. 10:34 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Eine Gruppe von Bahnpendlern aus Treuchtlingen, die jeden Tag nach München in die Arbeit fährt, hat sich an Ministerpräsident Markus Söder gewandt, um auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. [mehr...]

Furiose Kattenhochstatter Aufholjagd

Eintracht schaffte noch ein 3:3 gegen Ellingen – Stopfenheim weiter mit weißer Weste vor dem TSV 1860 Weißenburg II - 18.09. 08:50 Uhr


WEISSENBURG  - Das Spitzenduo der Kreisklasse West tat sich am jüngsten Spieltag in ihren Begegnungen verhältnismäßig schwer. Der Tabellenzweite TSV 1860 Weißenburg II gewann bereits am Samstag gegen die DJK Gnotzheim knapp mit 2:1 und der Tabellenführer DJK Stopfenheim behielt gegen Kellerkind DJK Obererlbach mit 3:2 die Oberhand. [mehr...]

Wettelsheimer Remis und Weißenburger Auswärtssieg

Dinkelsbühler Eigentor brachte den SVW einen Punkt - 17.09. 10:53 Uhr


WETTELSHEIM/WEISSENBURG  - Ein Punkt zu Hause, drei Zähler auswärts – das ist die Bilanz des SV Wettelsheim und des TSV 1860 Weißenburg in der Bezirksliga Süd. Der SVW schaffte mit Dinkelsbühler Unterstützung ein 2:2, während die TSV-Sechziger in Freystadt klar besser waren, verdient mit 3:0 gewannen und in der Tabelle einen deutlichen Sprung nach vorne machten. [mehr...]

Zwei späte Tore bei der Landesliga-Heimpremiere

U17 des TSV 1860 Weißenburg und der FC Stätzling trennten sich mit einem gerechten 1:1 - 14.09. 09:41 Uhr


WEISSENBURG  - Nach zwei Auswärtssiegen in Schalding und Königsbrunn haben die U17-Junioren (B-Jugend) des TSV 1860 Weißenburg jetzt ihre Heimpremiere in der Fußball-Landesliga Süd gefeiert. Vor schöner Kulisse im Sportpark Rezataue trenn­te sich der Aufsteiger dabei mit einem 1:1 vom FC Stätzling. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Weißenburger Handballerinnen sind startklar

Der neue Coach Simon Sulk ist mit der Vorbereitung sehr zufrieden – Bezirksliga-Start mit Heimspiel - 14.09. 09:50 Uhr


WEISSENBURG  - Die Handball-Damen des TSV 1860 Weißenburg steken in der Schlussphase der Saisonvorbereitung. Diesen Samstag, 16. September, gibt es noch ein Vorbereitungsspiel in Katzwang, eine Woche später folgt dann der Bezirksliga-Start mit einem Heimspiel gegen die HG Ansbach II (23. September, 15 Uhr, Landkreishalle). Zuletzt absolvierte das Team des neuen Trainers Simon Sulk ein Trainingslager samt Testspielen. [mehr...]

Der Landkreislauf 2022 sucht noch ein Ziel

Ausrichter können sich noch bis Ende Oktober melden – 2019 bis 2021 sind bereits klar - 13.09. 09:35 Uhr


WEISSENBURG  - Für die kommenden drei Jahre stehen die Termine und die Zielorte des Landkreislaufs („Altmühlfrankenlauf“) bereits fest. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist nun auf der Suche nach einem Termin für das Jahr 2022. Bis zum 31. Oktober 2018 können sich Vereine für die Ausrichtung des Zieleinlaufs im Jahr 2022 melden. [mehr...]

WM in Südafrika mit Weißenburger Triathlon-Duo

Thomas Glanz und Stefan Wechsler beim Ironman 70.3 mit beachtlichen Zeiten und Platzierungen - 12.09. 14:35 Uhr


WEISSENBURG  - Der Weltmeistertitel ging an Topstar Jan Frodeno, aber auch Thomas Glanz und Stefan Wechsler vom Geh-Punkt Weißenburg konnten mit ihrem Ergebnis super zufrieden sein. Insgesamt gingen knapp 3700 Sportler aus über 90 verschiedenen Nationen bei der Ironman-WM 70.3 in Südafrika an den Start. Glanz kam nach 4:35:26 Stunden ins Ziel und erreichte den 17. Platz von insgesamt 267 Startern seiner Altersklasse aus aller Welt. Wechsler finishte nach 5:03:06 Stunden. Dies bedeutete den 238. Platz von 366 Startern in seiner Altersklasse. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Turniersieg für den VfL in Ansbach

Treuchtlinger gewannen im Halbfinale gegen Neumarkt und im Endspiel gegen die Gastgeber - 12.09. 14:44 Uhr


ANSBACH  - Die VfL-Baskets Treuchtlingen bleiben in der Vorbereitung auf die neue Regionalliga-Saison, die am 22. September mit einem Heimspiel gegen TTL Bamberg beginnt, weiter ungeschlagen. Beim Vorbereitungsturnier in Ansbach setzten sie sich im Halbfinale gegen die Fibalon Baskets Neumarkt mit 69:29 durch und siegten dann im Endspiel gegen den Ausrichter hapa Ansbach mit 76:70. [mehr...]

Ex-Bundesliga-Spieler Peter Zeis: "Ich bin keiner der herausstechen will"

Interview mit dem 29-jährigen Neuzugang der VfL-Baskets Treuchtlingen, der beruflich ins Altmühltal kommt – Ein Allrounder - 06.09. 10:42 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Das eine oder andere neue Gesicht, so befand VfL-Trainer Stephan Harlander zum Ende der vergangenen Saison, könnte der Mannschaft und dem Treuchtlinger Basketball ganz gut tun. Zur neuen Spielzeit ist es so weit: Neben Jens Kummer aus der eigenen Jugend und Robin Seebeger vom TSV Nördlingen hat sich auch Peter Zeis den Korbjägern aus dem Altmühltal angeschlossen. Dessen berufliche Entwicklung hat es ermöglicht, dass er ab sofort für den VfL spielt. Der 29-jährige Allrounder war bereits in der 1. Bundesliga am Ball und lief zuletzt für den Regionalliga-Rivalen TSV Oberhaching-Deisenhofen auf. Über seine Laufbahn, sein Faible für den VfL-Basketball, die Verbundenheit zu Trainer Harlander und den ersten Kichweihbesuch in Weißenburg haben wir mit Peter Zeis gesprochen. [mehr...]

Testspielsieg der VfL-Baskets beim Zweitligisten

Treuchtlinger 87:76-Erfolg beim BBC Coburg, der in der ProB spielt - 03.09. 10:11 Uhr


COBURG/TREUCHTLINGEN  - Im ersten Testspiel haben die VfL-Baskets ohne Claudio Huhn, Jonathan Pospiech und Kevin Vogt einen 87:76-Testspielerfolg beim Zweitligisten BBC Coburg herausgespielt. Topscorer aufseiten der Treuchtlinger war Kapitän Stefan Schmoll mit 18 Zählern. [mehr...]

Andrea Schröter: 58-Jährige aus Bayreuth vermisst

Frau seit Mittwochabend vermisst

BAYREUTH - Seit Mittwochmittag wird in Bayreuth die 58-jährige Andrea Schröter vermisst. Die Bayreuther Polizei hat nun ein Lichtbild der Vermissten herausgegeben und hofft damit auf Hinweise aus der Bevölkerung. [mehr...]

Teurer weiterverkauft: FC Bayern darf Tickets sperren

Kläger nicht zur Verhandlung erschienen

MÜNCHEN - Der FC Bayern München darf Stadion-Tickets sperren, wenn Fußballfans diese auf einem Zweitmarkt gekauft haben. Der Kläger war nicht zur Verhandlung erschienen, deswegen wurde ein Versäumnisurteil gefällt. [mehr...]


Leserforum
Ihre Meinung ist gefragt!

Wie lernen Kinder Rechtschreibung am besten?

Studie gibt klassischer Fibelmethode Aufwind

BONN - Viele Grundschüler haben Defizite beim Lesen und bei der Rechtschreibung. Psychologen haben drei etablierte Lernmethoden untersucht. Nur eine bekommt eine Top-Note. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

20. September 1968: Alle Äste biegen sich

Leute rechnen mit Rekordernte

NÜRNBERG - Eine reiche Ernte wie kaum zuvor hat für die Nürnberger begonnen, die stolz ein "Gärtla" ihr eigen nennen. An den Bäumen hängt das Obst in Hülle und Fülle. [mehr...]