21°

Mittwoch, 23.05.2018

|

Mehr Sicherheit im Weißenburger Freibad

Neue Sprungturmsicherung zum Saisonstart - vor 4 Stunden

WEISSENBURG  - Mit einer verbesserten Sicherheitsausstattung ist das Limesbad in Weißenburg in die neue Saison gestartet. Der Sprungturm hat eine neue Treppenanlage erhalten, an dessen Aufgang und am Einmeterbrett wurden auch Fallschutzmatten eingebaut. [mehr...]

Bildergalerien
Aus dem Polizeibericht

Gegen Baum geprallt: Auto überschlägt sich in Pleinfeld

Fahrer verlor wohl wegen gesundheitliche Probleme Kontrolle über Pkw


PLEINFELD  - Ein schwerer Unfall sorgte am Dienstagvormittag mitten im Pleinfelder Zentrum für Aufsehen. Offenbar hatte ein Mann wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle verloren und prallte mit seinem Kleinwagen gegen einen Baum. Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug. [mehr...]

Betrunkener Autofahrer fragt bei Weißenburger Polizei nach dem Weg

22-Jähriger Schwabe stellte sich bei der Weißenburger PI selbst ein Bein


WEISSENBURG  - Die Polizei versteht sich grundsätzlich als Freund und Helfer, aber bei Alkohol am Steuer hat der Spaß für die Gesetzeshüter dann eben doch ein Loch. Das musste in der Nacht von Montag auf Dienstag ein 22-Jähriger aus Baden-Württemberg feststellen, der die Weißenburger Polizeidienststelle besuchte, um sich nach dem Weg zu erkundige [mehr...]

Langenaltheim: Überschlag nach Mückenstich

Frau kam von der B2 ab, weil ihr Sohn im Rücksitz schrie


LANGENALTHEIM  - Nachdem ihr Sohn vermutlich von einem Insekt gestochen wurde, ist eine Frau so erschrocken, dass sie mit ihrem Wagen von der B2 abkam und sich überschlug. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Mehr Sicherheit im Weißenburger Freibad

Neue Sprungturmsicherung zum Saisonstart - vor 4 Stunden


WEISSENBURG  - Mit einer verbesserten Sicherheitsausstattung ist das Limesbad in Weißenburg in die neue Saison gestartet. Der Sprungturm hat eine neue Treppenanlage erhalten, an dessen Aufgang und am Einmeterbrett wurden auch Fallschutzmatten eingebaut. [mehr...]

Schlagerstar Beatrice Egli im Bergwaldtheater

Schweizer Sängerin stellt neues Album vor - 22.05. 06:00 Uhr


WEISSENBURG  - Am Freitag, 25. Mai, steht das zweite Konzert der diesjährigen Bergwaldtheatersaison an. Die Schweizer Schlager-Queen Beatrice Egli kommt zu einem Konzert in die Naturbühne. Die 29-Jährige hat zahlreiche Goldene Schallplatten und unter anderem auch einen Echo gewonnen. Ihren Durchbruch feierte Egli 2013, als sie die zehnte Staffel von Deutschland sucht den Superstar (DSDS) gewann. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. [mehr...]

Neuberechnung für Hörnleinkreuzung

Rechnungsprüfungsausschuss hat das Projekt noch nicht abgeschrieben - 19.05. 06:00 Uhr


WEISSENBURG  - Der Rechnungsprüfungsausschuss des Deutschen Bundestages gibt dem kreuzungsfreien Ausbau der Hörnleinkreuzung in Weißenburg eine zweite Chance. In seiner Sitzung am Freitag beschloss das Gremium, eine neue Wirtschaftlichkeitsberechnung erstellen zu lassen. Im Juli soll dann die endgültige Entscheidung fallen. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Star-DJ sorgt für die Burning-Beach-Beats zwischen Wald & See

Sven Väth und die süddeutsche Rave-Gemeinde kommen zum Burning Beach nach Allmannsdorf - 18.05. 09:35 Uhr


ALLMANNSDORF  - Der Burning Beach nimmt Kurs aufs dritte Jahr und der Sache geht der Charme nicht aus. Die süddeutsche Technoszene ist immer noch beschäftigt, mit dem Charme dieses Festivalgeländes zwischen Wald und Strand klarzukommen. „Diese Location ist und bleibt einzigartig und ist meines Erachtens mit keinem anderen Festival im Umkreis zu vergleichen.“ [mehr...]

Die neuen deutschen Songpoeten beim Gutsfest

Am 22. Juni mit Glasperlenspiel und Lea – Musik, Kunst, Poetry und Kulinarik am Schloss - 17.05. 12:40 Uhr


ELLINGEN  - Feiern im Schatten der Residenz? Aber hallo. Das Fürst Carl Gutsfest zaubert ein Pop-Festival in den historischen Hof des Ellinger Barockschlosses, das sich gewaschen hat. [mehr...]

Wenn Pfarrer rocken

Die Theologen-Band kommt ins Kloster - 17.05. 08:37 Uhr


HEIDENHEIM  - Wenn Pfarrer abrocken … Richtig abrocken ist vielleicht das falsche Wort. Aber mit einem Augenzwinkern gesagt: für Pfarrer nicht schlecht. Auf jeden Fall sicherlich gewagt und mal anders. Denn die Theologen-Band G.U.T. drauf aus dem Ries greift gern zu E-Gitarre und dreht den Bass auf. [mehr...]

Ein kunterbuntes Sommerfest

Die Flüchtlingshilfe feiert - 17.05. 08:22 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Wie kann man die Freude an der Vielseitigkeit besser feiern, als mit einem bunten Sommerfest? So hat sich das die Flüchtlingshilfe Wald wohl gedacht und lädt bereist zum dritten Mal zu dieser Veranstaltung. Bei der geht es ein wenig darum, die Arbeit des Vereins zu zeigen, und sehr viel darum, gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen. Mit den neuen Altmühlfranken aus aller Herren Länder, mit interessanter Kulinarik und mit einem hübschen Kulturprogramm. [mehr...]

Infokarte
Kirchweihen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Bier und Rummel: Die Kirchweihen in Altmühlfranken

Kirchweihsaison geht von April bis Oktober - 128 Feste im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen - 30.04. 14:50 Uhr

ALTMÜHLFRANKEN  - Nicht weniger als 128 Kirchweihen stehen heuer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen auf dem Programm. Wir zeigen, wo in welchem Dorf Kerwa ist. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

In Altmühlfranken lässt es sich gut leben

Neue Studie belegt: Der Landkreis liegt im nationalen Vergleich weit vorn - 22.05. 17:31 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Dass es sich in Altmühlfranken gut leben lässt, ist längst kein Geheimnis mehr. Nun aber wird diese subjektive Einschätzung mit harten Fakten untermauert: In einer vom ZDF in Auftrag gegebenen Prognos-Studie zur Lebensqualität in Deutschland erreicht Weißenburg-Gunzenhausen einen hervorragenden 67. Platz [mehr...]

Stand-Up-Paddler sauer wegen Altmühl-Sperrung

Kanuverband lehnt "Kompromiss" ab - 22.05. 06:00 Uhr


SOLNHOFEN/MÜNCHEN  - Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) hat sich in der Debatte um die Nutzung der Altmühl zu Wort gemeldet. Man lehnt eine generelle Sperrung des Flusses für Stand-Up-Paddler ab und fordert, an der Diskussion beteiligt zu werden. Zuletzt hatten die Behörden in Aussicht gestellt, die Nutzung durch Kanufahrer weitgehend uneingeschränkt zu erlauben, aber den Fluss für Stand-Up-Paddler zu sperren. [mehr...]

Unglaubliche Hilfsbereitschaft für Aria aus Ellingen

Kleines Mädchen braucht dringend eine Herztransplantation - 21.05. 13:00 Uhr


ELLINGEN  - Wir haben in unserer Zeitung vor zwei Wochen gemeinsam mit dem Verein Kinderschicksale Mittelfranken um Spenden für die kleine Aria gebeten, die aufgrund eines angeborenen Herzfehlers dringend ein Spenderherz benötigt. Seit Beginn der Aktion hat sich schon viel getan. Das Ziel, Aria in den USA behandeln zu können, ist näher gerückt. Die Stopfenheimer Familie ist überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft und dem großen Engagement der Spender. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sammenheim: Spiele, Party und Public Viewing

Landjugend richtet an drei Juni-Tagen das große ELJ-Event aus - 21.05. 06:03 Uhr


SAMMENHEIM  - 50 Mitglieder, ein Gemeindehaus und jede Menge Spaghetti: So sah es dieses Jahr wieder bei der evangelischen Landjugend Sammenheim-Sausenhofen aus, die sich zur Jahresversammlung mit traditionellem Spaghetti-Essen getroffen hatte. [mehr...]

Altmühl bleibt offen für Boote

Bootwanderstrecke ist auch in Zukunft komplett befahrbar — Verbote für Stand-up-Paddler und Flöße - 20.05. 18:12 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Gute Nachrichten für Freizeitsportler kommen vom Naturpark Altmühltal: Die Bootwanderstrecke auf der Altmühl darf während der Saison mit Kanus und Kajaks weiterhin komplett befahren werden. Verbote sollen künftig für größere Boote und Stand-up-Paddler getroffen werden. Zudem soll die Anzahl der gewerblichen Boote (Mietboote) nicht weiter wachsen. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

Die Stirner ärgerten den Meister

Sportclub trotzte dem SV Unterreichenbach in der Kreisklasse Nord ein 1:1 ab - vor 5 Stunden


STIRN  - Der SC Stirn ist immer für eine Überraschung gut – gerade gegen den SV Unterreichenbach. Wie schon beim 2:2 im Hinspiel so trotzte der Sportclub nun auch im Rückspiel den seit Kurzem als Meister der Fußball-Kreisklasse Nord feststehenden „Urus“ ein Unentschieden ab. Das 1:1 bedeutete für die Stirner zugleich einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. [mehr...]

Punkteteilung nach turbulenter Schlussphase

TSV Röttenbach und SG Ramsberg/St. Veit trennten sich im Keller-Duell mit 1:1 - vor 4 Stunden


RÖTTENBACH  - Fußball-Feiertag mit Abstiegskampf pur: Im Nachholspiel und Kellerduell der Kreisliga Süd haben sich der TSV Röttenbach und die SG Ramsberg/St. Veit am Pfingstmontag vor gut 150 Zuschauern mit einem 1:1 getrennt. [mehr...]

Wettelsheim bleibt weiterhin Fußball-Bezirksligist

Klassenerhalt des SVW nach 2:0-Sieg gegen Greding – TSV 1860 Weißenburg untermauerte Rang drei - 21.05. 14:35 Uhr


WETTELSHEM/WEISSENBURG  - Erfolgreicher Saisonabschluss für den SV Wettelsheim und den TSV 1860 Weißenburg in der Fußball-Bezirksliga Süd. [mehr...]

Der SV Wettelsheim hat es selbst in der Hand

Spannung im Bezirksliga-Abstiegskampf mit Fernduell zwischen SVW und Büchenbach am Samstag, 19. Mai - 19.05. 06:00 Uhr


WETTELSHEIM  - Es ist eines dieser ganz besonderen Spiele für Amateurfußballer: Der SV Wettelsheim hat am Samstag in der Bezirksliga Süd die große Chance, seinen fulminanten Endspurt mit dem Klassen­erhalt zu krönen. „Viele hatten uns nach dem zwischenzeitlichen Acht-Punkte-Rückstand schon abgeschrieben. Doch wir haben uns mit einem Kraftakt in der Power-Woche belohnt und haben jetzt eine gute Ausgangslage“, sagt Trainer Tobias Grimm. [mehr...]

Der TSV 1860 will die 60-Punkte-Marke knacken

Saisonabschluss mit Spiel Nr. 48 am Samstag um 14.00 Uhr gegen den TSV Freystadt - 19.05. 06:00 Uhr


WEISSENBURG  - Für den TSV 1860 Weißenburg geht am Sams­tag in der Fußball-Bezirksliga Süd eine lange, unter dem Strich aber sehr erfolgreiche Saison zu Ende. Am letzten Spieltag wollen sich Trainer Markus Vierke und seine Mannschaft mit einem Heimsieg gegen den TSV Freystadt von ihrem Publikum verabschieden und den dritten Tabellenplatz endgültig besiegeln. Anstoß ist um 14 Uhr im Sportpark Rezataue. [mehr...]

Trainerwechsel beim SV Alesheim

Jürgen Schwarz übernimmt im Endspurt für Rene Ferstl - 18.05. 08:23 Uhr


ALESHEIM  - In der Schlussphase der Saison ist Rene Ferstl nicht mehr Trainer beim abstiegsbedrohten Fußball-Kreisklassisten SV Alesheim. Übergangsweise hat sein Vorgänger Jürgen „Blacky“ Schwarz übernommen. Ziel ist und bleibt der Klassenerhalt. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Edelweiß Bubenheim holte sich den Raiffeisenpokal

400 Schützen aus 52 Vereinen waren am Start – Spannendes Finale in Absberg - 18.05. 08:43 Uhr


ABSBERG  - Das Finale um den Raiffeisen-Pokal der Sportschützen wurde heuer beim SV Absberg ausgetragen. Sieger wurde am Ende der SV Edelweiß Bubenheim knapp vor den Höhenschützen Biburg-Stadelhofen und den Zimmerstutzen Kehl. Die bes-ten Einzelschützen waren durchwegs Damen, denn hier lag Simone Boscher (Adler Suffersheim) vor Tina Grünwedel und Tanja Meier (beide Kehl). [mehr...]

Heuer gibt es kein Lost-Mills-Rennen

Topereignis der Stand-Up-Paddler musste abgesagt werden, weil Organisator Surf-Sepp aus gesundheitlichen Gründen passen muss - 16.05. 11:44 Uhr


WEISSENBURG  - Das diesjährige Lost-Mills-Rennen der Stand-Up-Paddler am Brombachsee ist abgesagt: Aus gesundheitlichen Gründen kann Rolf Gsänger, besser bekannt unter seinem Spitznamen „Surf-Sepp“, den Wettbewerb in Langlau nicht veranstalten. [mehr...]

Lukas Sörgel siegte im Chiemgau

Topleistung des jungen Weißenburgers beim Trail über 42 Kilometer und 2300 Höhenmeter - 15.05. 08:51 Uhr


WEISSENBURG  - Insgesamt fünf Läufer aus dem hiesigen Landkreis ha­ben beim „Chiemgau Trailrun“ gute und sehr gute Platzierungen geholt. Im Hauptlauf über 42 Kilometer mit 2300 Höhenmetern holte sich der Weißenburger Lu­kas Sörgel (Team Salomon Running) in einer Zeit von 4:17 Stunden den ersten Platz. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Vielfältiges Engagement bei den VfL Baskets

Maximilian Rammler leitete 60 Spiele in einer Saison, sitzt im Kampfgericht und spielt auch selber - 16.05. 11:40 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Baskets haben zum Saisonende einen ihrer Aktivposten ausgezeichnet, nämlich Maximilian Rammler. Er steht stellvertretend für das große ehrenamtliche Engagement bei dem Treuchtlinger Verein und hat für den VfL in der vergangenen Saison als Schiedsrichter rund 60 Basketballspiele mit meist mehreren Einsätzen an den Wochenenden gepfiffen. [mehr...]

Die VfL-Korbjäger und ihre bislang beste Saison

Erstmals 20 Siege und Rang drei im achten Jahr in der 1. Regionalliga Südost - 05.05. 06:00 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Zwei Wochen liegt der letzte Spieltag in der 1. Bas­ketball-Regionalliga Südost zurück, doch in Sachen Auf- und Abstieg dürfte das letzte Wort noch nicht gesprochen sein. „Im Mai und Juni ist das immer so eine Grauzone im Basketball“, weiß Josef Ferschl, der stellvertretende Abteilungsleiter des VfL Treuchtlingen. Neben Lizenzierungsverfahren gilt es auch abzuwarten, wer tatsächlich sein Aufstiegsrecht wahrnimmt. Spätestens Ende Juni muss dann alles entschieden sein. Am 7. Juli folgt die Staffel-Tagung in Altdorf. [mehr...]

Die VfL-Baskets spielten den Meistermacher

Treuchtlinger besiegten Oberhaching mit 84:77 und machten Gotha II zum Titelträger der 1. Regio - 23.04. 08:25 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Bas­kets haben zum Saisonabschluss der 1. Regionalliga Südost noch einmal eine richtige starke Leistung hingelegt und mit ihrem 20. Saisonsieg die Meis­terschaftsträume des TSV Oberhaching zerstört. Die Treuchtlinger gewannen in einem begeisternden und mitreißenden Match mit 84:77 gegen den bisherigen Tabellenführer und machten damit zugleich die Rockets Gotha II zum Meister, der in die 2. Bundesliga Pro B aufsteigen darf. [mehr...]

Lkw auf A6 umgestürzt: 34-Jähriger schwer verletzt

Fahrer wurde schwer verletzt

FEUCHTWANGEN - Ein Lkw-Unfall legte den Verkehr auf der A6 in Fahrtrichtung Nürnberg lahm: Ein Sattelzug war zuvor gegen beide Leitplanken geschleudert und kippte schließlich mitten auf die Autobahn. [mehr...]

Nürnberger gesteht Tötung zweier Prostituierter

Keine Angaben zu den Umständen

NÜRNBERG - Vor einem Jahr hat Felix R. zwei Frauen erdrosselt - mit diesem Geständnis beginnt der Prozess um die Prostituierten-Morde. Über sein Motiv wollte sich der Angeklagte allerdings nicht äußern. [mehr...]


Leserforum
Interview

Schäufele, Wein, Bier: Womit Franken Touristen anzieht

Tourismus im Frankenland boomt

NÜRNBERG - Wie in anderen Regionen Deutschlands boomt heute auch der Tourismus im Frankenland: Die Zahl der Übernachtungen stieg auf 24,1 Millionen. [mehr...]

23. Mai 1968: Gebet in der Pyramide

Die Passionskirche wird am Sonntag eingeweiht

NÜRNBERG - In seiner betont schlichten Gestaltung erfüllt das Gotteshaus den Anspruch, Ort der Begegnung und Besinnung zu sein, in geradezu vorbildlicher Weise. [mehr...]