Dienstag, 16.01. - 23:58 Uhr

|

Oberhochstatter Narren starteten in neue Saison

Eröffnungsball mit viel Tanz und Klamauk - 16.01. 08:13 Uhr

OBERHOCHSTATT  - So hat noch kein Fasching in Oberhochstatt begonnen. Zu einer Gedenkminute haben sich alle Aktiven des Oberhochstatter Carnevalsvereins (OCV) und das Publikum im Saal erhoben. Sie gedachten der Seniorchefin des Gasthauses, Irma König, die nur wenige Tage zuvor verstorben war. [mehr...]

Bildergalerien
Carpe diem Cover-Voting

Was geht kulturell in Altmühlfranken?

Abstimmen über das nächste Carpe diem-Cover - 11.01. 11:03 Uhr


WEISSENBURG  - Was ist in den kommenden Monaten in Altmühlfranken kulturell geboten? Das fasst unser Kulturmagazin Carpe diem kompakt zusammen. Hier gibt es schon mal eine kleine Vorschau und außerdem die Chance, mitzuentscheiden, was wir auf den nächsten Titel unseres Kulturmagazins drucken sollen. Auf geht’s! [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Aus dem Polizeibericht

Voll in die Seite gerammt

Bei Pleinfeld: 49-Jährige bei folgenreichen Vorfahrtsfehler schwer verletzt


PLEINFELD  - Eine 49-jährige Pleinfelderin ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Es entstanden 20.000 Euro Sachschaden. [mehr...]

Weißenburg: Sattelzug blieb stecken

Am Gutmann-Berg die falsche Abfahrt genommen


WEISSENBURG  - Außerordentliches Pech hatte Montagmittag ein litauischer Lkw-Fahrer, der mit seinem Sattelzug eigentlich das Weißenburger Aluminiumwerk Gutmann beliefern wollte. [mehr...]

Heftiger Unfall bei Pleinfeld

41-Jähriger Pleinfelder verlor die Kontrolle über sein Auto und krachte in einen Lkw


PLEINFELD   - 45000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall nördlich von Pleinfeld entstanden. Die beiden beteiligten Fahrer wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Oberhochstatter Narren starteten in neue Saison

Eröffnungsball mit viel Tanz und Klamauk - 16.01. 08:13 Uhr


OBERHOCHSTATT  - So hat noch kein Fasching in Oberhochstatt begonnen. Zu einer Gedenkminute haben sich alle Aktiven des Oberhochstatter Carnevalsvereins (OCV) und das Publikum im Saal erhoben. Sie gedachten der Seniorchefin des Gasthauses, Irma König, die nur wenige Tage zuvor verstorben war. [mehr...]

Weißenburg war bei der Reformation vorne dabei

Neue "villa nostra" erschienen - 16.01. 07:49 Uhr


WEISSENBURG  - Die neue Ausgabe der villa nostra ist erschienen und liegt an zahlreichen Stellen des öffentlichen Lebens aus. Die sogenannten „Weißenburger Blätter“ sind eine Schriftenreihe des Weißenburger Stadtarchivs, die verschiedene As­pekte der Lokalgeschichte beleuchtet. Diesmal schreibt Stadtarchivar Reiner Kammerl über „Weißenburg am Vorabend der Reformation“. Es ist das Manuskript eines Vortrags, den er im Oktober anlässlich des Reformationsjahres gehalten hat. Es schildert die spannenden Monate, als Weißenburg sich als einer der Ersten gegen den Kaiser stellte und sich der Reformation anschloss. [mehr...]

  Tops und Flops 2017 aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

13.01. 17:24 Uhr


Dabei sind neben der BR-Radltour auch die Dettenheimer Umgehung und die Treuchtlinger Niederlage beim Bayern-3-Dorffest - aber das ist noch lange nicht alles! Klicken Sie sich durch die Tops und Flops und lassen Sie das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren! [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Franken-Schotter übernimmt Konkurrenz in Kaldorf

Dietfurter Naturstein-Gigant kauft benachbarte Marmorwerke – Zusammen rund 550 Mitarbeiter - 16.01. 06:05 Uhr


DIETFURT/KALDORF  - Die Firma Franken-Schotter hat zum Jahreswechsel die Vereinigten Marmorwerke Kaldorf übernommen. Das teilte das Unternehmen mit Hauptsitz in Dietfurt sowie weiteren Standorten in Roth, Petersbuch und dem übrigen Landkreis Eichstätt vor wenigen Tagen mit. Gemeinsam sind Franken-Schotter und Kaldorfer Marmorwerke nun der bundesweit mit Abstand größte Natursteinhersteller und auch in ganz Europa unter den Top fünf. [mehr...]

  Tanz und Trubel: Flotter Faschingsauftakt in Ellingen

14.01. 17:31 Uhr


Die Ellinger Karnevalsgesellschaft feiert in diesem Jahr einen besonderen Geburtstag. Zum 55-jährigen Bestehen haben die Narren ein Programm einstudiert, das zwar fünfeinhalb Stunden dauert, aber dennoch ein irrwitziges Tempo vorlegt. [mehr...]

Den Fasching in den Genen

Jessica und Tobias Schwimmer regieren ab Sonntag in Ellingen - 12.01. 11:55 Uhr


WACHSTEIN/ELLINGEN  - Das idyllisch gelegene Wachstein besucht man als Weißenburger eigentlich viel zu selten. Für den Ellinger Karneval spielt der Theilenhofener Ortsteil indes eine wichtige Rolle: Schließlich wohnt dort kein Geringerer als der General-Hofmarschall der KaGe Ellingen, Werner Knoll. Bei dem werden seit geraumer Zeit die aktuellen (Kinder-)Prinzenpaare offiziell vorgestellt. Heuer werden die Ellinger Narren von Jessica und Tobias Schwimmer regiert. Das Amt des Kinderprinzenpaars übernehmen in der laufenden Session Hannah Gun und Nils Großmann. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Der elfte Saisonsieg des VfL war hart erkämpft

Treuchtlinger 77:65-Erfolg zum Auftakt der Rückrunde - 16.01. 07:56 Uhr


BAMBERG  - Mit einem 77:65-Auswärtssieg bei TTL Bamberg sind die VfL-Baskets Treuchtlingen in die Rückrunde der 1. Regionalliga Südost gestartet. Beim hart erkämpften elften Saisonerfolg setzte sich die Harlander-Truppe erst im dritten Viertel entscheidend ab. Topscorer der Partie war Tim Eisenberger mit 20 Zählern. [mehr...]

Rückrunden-Start der VfL-Baskets in Bamberg

Treuchtlinger spielen am Sonntag, 14. Januar, um 15 Uhr bei den Oberfranken - 13.01. 07:00 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Das geht ja munter los im neuen Jahr: In der 1. Basketball-Regionalliga Südost steht zum Auftakt 2018 und zum Rückrundenstart der laufenden Saison gleich das Topspiel zwischen dem Tabellenzweiten TSV Oberhaching und den Baskets Vilsbiburg auf dem Spielplan, und zwar am Sonntag, 14. Januar, um 16 Uhr. Eine Stunde früher ist der VfL Treuchtlingen dran. Das Team von Trainer Stephan Harlander gastiert bei TTL Bamberg. Beginn ist am Sonntag um 15 Uhr in der Turnhalle der Graf-Stauffenberg-Schule. [mehr...]

Pokal-Aus für den Titelverteidiger

VfL-Baskets traten mit ihrer Reserve in Bamberg an und kassierten eine sehr hohe Niederlage - 09.01. 09:51 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Baskets Treuchtlingen sind im Bayernpokal ausgeschieden. Der Titelverteidiger unterlag bei TTL Bamberg deutlich mit 49:94. Bereits zur Halbzeit hatten die Oberfranken mit 54:25 geführt. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

TSV 1860 gegen Atletico – Bezirksliga gegen B-Klasse

Teilnehmerfeld für die Hallenfußball-Bezirksmeisterschaft steht – Überraschungsteam aus Erlangen in der Weißenburger Gruppe - 16.01. 08:03 Uhr


WEISSENBURG  - Das Feld für die Hallenfußball-Bezirksendrunde der Herren ist komplett und damit stehen auch die kommenden Gegner des TSV 1860 Weißenburg fest. [mehr...]

TSV Zweiter, SG Dritter – das beste Abschneiden des Jura Südens

Weißenburg fährt als "Vize" zur Bezirksmeisterschaft – Ramsberg/St. Veit verpasste um 17 Sekunden das Endspiel - 15.01. 10:33 Uhr


WEISSENBURG/HILPOLTSTEIN  - Der TSV 1860 Weißenburg war nah dran an der Titelverteidigung, schaffte erneut den Sprung ins Finale der Hallenfußball-Kreismeisterschaft der Herren, unterlag dann aber dem TSV Wolfstein mit 2:3. Die „Siedler“ aus dem Neumarkter Stadtteil holten damit erstmals den „VGN-Lotto-Hallencup“ und feierten ausgelassen. [mehr...]

Weißenburger U19 kam bis ins Halbfinale

TSV-1860-Truppe scheiterte bei der Bezirksmeisterschaft erst am späteren Sieger Quelle Fürth - 15.01. 10:36 Uhr


WEISSENBURG/SCHWANSTETTEN  - Ein Bayernligist, sechs Landesligisten und drei Bezirksoberligisten waren bei der Hallenfußball-Bezirksmeisterschaft der A-Junioren (U19) in Schwanstetten am Start. Umso höher ist es einzustufen, dass der Nachwuchs des TSV 1860 Weißenburg in diesem Klassefeld das Halbfinale erreicht hat. Dort unterlag die Truppe von Trainer Thomas Eckert zwar knapp mit 0:1 gegen den späteren Bezirksmeis-ter SG Quelle Fürth, doch auch der abschließende vierte Rang im Kreis der mittelfränkischen Elite war ein großer Erfolg für die Weißenburger Jungs. [mehr...]

Neumarkt/Jura sucht seinen Hallenfußball-Champion

Im Endrundenfeld sind auch der Titelverteidiger TSV 1860 Weißenburg und die SG Ramsberg/St. Veit in Hilpoltstein am Start - 13.01. 07:00 Uhr


WEISSENBURG  - Zwei Bayernligisten, zwei Bezirksligisten und vier Kreisligisten machen am Samstag, 13. Januar, den Hallenfußball-Kreismeister der Herren im Gebiet Neumarkt/Jura unter sich aus. Bei der elfte Endrunde um den VGN-Lotto-Bayern-Hallencup sind in der Stadthalle in Hilpoltstein auch der TSV 1860 Weißenburg und die SG Ramsberg/St. Veit dabei, die sich vorigen Sonntag durch ihre Play-off-Siege bei der Zwischenrunde qualifiziert haben. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Pokal-Aus für die Weißenburger Handballer

TSV 1860 unterlag in Mögeldorf beim Viertelfinale knapp 29:31 – Heimspiel am Sonntag, 14. Januar - 12.01. 08:25 Uhr


WEISSENBURG  - Die Weißenburger Handball-Herren sind im Viertelfinale des mittelfränkischen Bezirks­pokals ausgeschieden. Die TSV-1860-Truppe unterlag bei der SpVgg Mögeldorf knapp mit 29:31. [mehr...]

Ehrensalut für die geehrten Schützen

Zahlreiche Auszeichnungen bei der Gauversammlung – Werner Müller ist Gau-Ehren-Schützenmeister - 08.01. 09:53 Uhr


NIEDERHOFEN  - Premiere für Klaus Kemmelmeier: Seit einem Jahr ist der erste Schützenmeister des Gaus Weißenburg im Amt und hat nun seine erste Generalversammlung bes­tens gemeistert. Und er hat dabei auch einen besonders krachenden Akzent gesetzt, denn für die zahlreichen Geehrten aus den Vereinen und Gesellschaften hatte Kemmelmeier erstmals einen Ehrensalut initiiert. [mehr...]

Läufer-Cup lockte 5700 Teilnehmer zu 17 Rennen

In Pleinfeld wurden jetzt zum Abschluss die Altersklassensieger ausgezeichnet - 05.01. 06:14 Uhr


PLEINFELD  - Laufen ist ein Sport für jedes Alter. Besonders deutlich wird das Jahr für Jahr beim Läufer-Cup sowie beim Schüler-Cup im südlichen Mittelfranken. Von den Altersklassen U10 bis Ü60 ist alles dabei. [mehr...]

Glätteunfall bei Bayreuth: Auto rutscht auf dem Dach

Wagen rutschte die Straße hinunter

BAD BERNECK - Die Straße war zu steil und der Weg zu glatt: Eis und Schnee wurden am Dienstagabend einem Autofahrer in Bad Berneck im Landkreis Bayreuth zum Verhängnis. [mehr...]

Missbrauchsprozess gegen Arzt: Urteil steht bevor

Mediziner drohen fünf Jahre Haft

ANSBACH - Im Missbrauchsprozess gegen einen Arzt vor dem Landgericht in Ansbach könnte am Mittwoch das Urteil gesprochen werden. Eine lange Gefängnisstrafe steht im Raum. [mehr...]


Pizza im Konjunktiv

Stadtschreiber Franzobel streift durch Weißenburg - 19.09. 14:10 Uhr

WEISSENBURG - Franzobel ist der Weißenburger Stadtschreiber. Mit offenen Augen und Ohren streift er durch Weißenburg und entdeckt manche Wunderlichkeit, die dem Einheimischen längst nicht mehr auffällt. Wöchentlich berichtet der österreichische Autor in einer Kolumne von seinen Eindrücken. [mehr...]

Leserforum

Rentnerin in Nürnberger Behinderten-Klo abgewiesen

Verletzte durfte Toilette nicht nutzen

NÜRNBERG - Weil sie keinen Behindertenausweis vorzeigen konnte, musste in Nürnberg eine 79-Jährige mehrere Stunden mit voller Hose herumlaufen. Ein "bedauerlicher Einzelfall", heißt es nun. [mehr...] (37) 37 Kommentare vorhanden

16. Januar 1968: 700 Gäste wünschten Nürnberg Glück

Stadt lud zum Neujahrsempfang ein

NÜRNBERG - Festlicher Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg: mehr als 700 Gäste zeigten gestern ihre Verbundenheit mit der Stadt, als sie zur traditionellen Gratulationscour in das Foyer der Meistersingerhalle kamen. [mehr...]