-5°

Sonntag, 20.01.2019

|

Mit Auto überschlagen: Mann stirbt in Schwabach

Fahrer klagte über Herzprobleme und verlor Kontrolle über sein Fahrzeug - 11.01.2019 08:04 Uhr

Am Donnerstagnachmittag überschlug sich in der Schwabacher Wunneleite ein Auto: Der 83-jährige Fahrer konnte nur noch tot geborgen werden. © Foto: Wilhelm


Der Unfallfahrer fuhr am Donnerstag gegen 13.50 Uhr durch die Wunneleite. Vermutlich verlor der 83-Jährige infolge akuter Herzprobleme die Kontrolle über seinen Wagen. Kurz darauf prallte sein Auto ungebremst gegen ein geparktes Fahrzeug. Der Wagen des Mannes überschlug sich und landete auf der Fahrerseite. Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des Fahrers feststellen.

Die Polizei geht davon aus, dass das Herzleiden - und nicht der Unfall - zu seinem Tod führte. Seine 77-jährige Beifahrerin trug nur leichte Blessuren davon. Ein Sachverständiger untersucht den Unfall. An beiden Fahrzeugen  und an zwei Gartenzäunen entstand ein geschätzter Sachschaden von 15.000 Euro. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

tok E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwabach