Dienstag, 16.01. - 23:57 Uhr

|

Schwabach: 349 Temposünder in A6-Baustelle

Messung am Montagabend — Trauriger Rekord bei 132 km/h - vor 6 Stunden

SCHWABACH  - 349 Fahrzeuge waren am Montagabend bei einer Geschwindigkeitsmessung im Baustellenbereich auf der Autobahn zwischen Schwabach West und Schwabach Süd zu schnell unterwegs. Der unrühmliche Rekordhalter wurden mit 132 Kilometern pro Stunde gemessen. Erlaubt sind 80. [mehr...]

Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung
Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

A9: Ausweichen endet mit Crash

Zwei Menschen wurden bei Unfall leicht verletzt - vor 9 Stunden

THALMÄSSING - Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der A 9 Richtung München, zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Greding wurden zwei Menschen leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf nach ersten Schätzungen auf rund 20 000 Euro. [mehr...]

Das Neueste aus Schwabach und Umgebung

OB Maly: Die Ärmel weiter hochkrempeln

Nürnbergs Oberbürgermeister analysiert beim IHK-Neujahrsempfang die Konjunkturdaten - vor 10 Stunden


LANDKREIS ROTH  - Deutschland geht es gut – und zwar viel besser als früher, attestierte beim Neujahresempfang des IHK-Gremiums im Landkreis Roth Dr. Ulrich Maly dem Land. Die Metropolregion Nürnberg "ist gut gerüstet", erklärte der Nürnberger Oberbürgermeister den Gästen aus Politik, Wirtschaft und Industrie im Saal der bis auf den letzten Platz gefüllten Kulturfabrik. [mehr...]

Schwabach und Roth sagen Nein zu neuer GroKo

SPD-Parteitagsdelegierte Peter Reiß und Petra Metzger von Sondierung ernüchtert - 16.01. 05:58 Uhr


SCHWABACH/ROTH  - In Schwabach und im Landkreis Roth steht es 2:0 für die "GroKo"-Gegner. Sowohl Reter Reiß, der Delegierte aus Schwabach, als auch Petra Metzger, Delegierte für den Unterbezirk Roth, lehnen das Sondierungsergebnis der SPD-Spitze mit der Union ab und wollen beim Parteitag am Sonntag gegen Koalitionsverhandlungen stimmen. Doch es gibt auch Befürworter. Unsere Umfrage zeigt: Die SPD steht vor einer Zerreißprobe. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fasching: Schwabacher Prinzenpaar gekrönt

Schwabanesen feiern Inthronisation im Markgrafensaal - 15.01. 05:58 Uhr


SCHWABACH  - Es kann losgehen: Die Würdenträger sind inthronisiert, die Schwabanesen haben die heiße Phase des Faschings eingeläutet. [mehr...]

Miss Schwabach: "Ich will alles ausprobieren"

Yasmin Schmidt spricht über ihre schwere Kindheit und ihre Karrierepläne - 14.01. 15:27 Uhr


SCHWABACH  - Yasmin Schmidt, 24, aus Nürnberg-Zerzabelshof wurde im Dezember zur ersten Miss Schwabach gewählt. Mit uns hat sie über ihre schwierige Kindheit, ihre vielen Projekte und ihren großen Moment in Schwabach gesprochen. [mehr...]

Glosse: Alter Dienst-Polo gegen modernes SUV

Was ein Auto alles können darf und was nicht - 14.01. 05:58 Uhr


SCHWABACH  - Im "Goldrichtig?!?" geht's diesmal um Autos, genauer gesagt um ein tolles neues Auto und ein noch viel tolleres altes Auto. Viel Spaß! [mehr...]

Betrunkener verprügelt Kneipenpersonal in Schwabach

20-Jähriger wollte trotz Rauswurf nicht gehen - Gefährliche Körperverletzung - 13.01. 10:57 Uhr


SCHWABACH  - Zu tief ins Glas geschaut hatte in der Nacht zu Samstag ein 20-jähriger Kneipenbesucher in Schwabach: Nachdem der junge Mann in dem Lokal für Ärger gesorgt hatte, wollte ein Mitarbeiter ihn vor die Tür setzen. Doch das ließ sich der Gast nicht gefallen. [mehr...]

Unterstützung im Alltag beim Eltern-sein

Spezielle Ausbildung für Fachkräfte läuft an — KoKi-Netzwerk sucht Bewerber - 12.01. 15:13 Uhr


ROTH/SCHWABACH  - Wo sind Hebammen und Kinderkrankenschwestern, die über eine längere Zeit hinweg in und mit Familien und deren Neugeborenen arbeiten möchten? Nicht nur medizinisch, sondern auch beratend und begleitend im Alltag? Die beiden KoKi-Beauftragten des Landkreises und der Stadt Schwabach, Nina Schöppner und Adelheid Regn-Neidhart, sind auf der Suche nach Frauen, die Lust haben, sich entsprechend fortzubilden, um dann vom "Netzwerk frühe Kindheit" (KoKi) entsprechend eingesetzt werden zu können. [mehr...]

Wendelsteinerin hilft misshandelten Kindern in Tansania

Abi und dann? Olivia Ermel arbeitete im Jipe Moyo Center am Viktoriasee - 12.01. 09:39 Uhr


WENDELSTEIN  - Nach dem Abitur die Welt erkunden. So machen das viele Leute heutzutage.Auch Olivia Ermel war unterwegs. Sie suchte sich ein "Sinn stiftendes soziales Projekt", wie sie sagt. Und landete im tansanischen Jipe Moyo Center, in dem Mädchen Unterschlupf finden. [mehr...]

Weitere Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung
Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Der traditionelle Heimsieg

2. TT-Bundesliga: Hilpoltstein schlägt Bad Homburg nach 4:0-Führung 6:3 - 14.01. 19:42 Uhr


HILPOLSTEIN  - Während der Brauchtumsumzug durch die Altstadt von Hilpoltstein tobte, zelebrierten die Tischtennis-Asse des TV ihre eigene Tradition und gewannen wieder einmal das Heimspiel gegen den TTC Bad Homburg. Für das 6:3 brauchten sie deutlich länger als Borussia Dortmung mit dem gleichen Ergebnis gegen Frickenhausen. Dabei geriet der 4:0-Vorsprung vor der Pause noch ganz schön in Gefahr. Nach gut dreieinhalb Stunden inklusive Unterbrechung erlöste Dennis Dickhardt die Mittelfranken mit einem 14:12 im vierten Satz gegen Alexander Valuch. [mehr...]

Sportler des Jahres: Die gläsernen Einsen sind verteilt

Der Auftritt von Weltmeisterin Milena Slupina war nur ein Höhepunkt bei der Ehrung von 552 Sportlerinnen und Sportlern - 14.01. 15:50 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Wenn der Landkreis zur Sportlerehrung ruft, kann man sich auf etwas gefasst machen: Auf eine mehrstündige Veranstaltung, die gutes Sitzfleisch erfordert, doch kein bisschen langweilig ist. Auf eine beeindruckende Jahresbilanz, die aufzeigt, wie breitgefächert, stark und überregional erfolgreich die Sportlandschaft im Landkreis ist. Auf einen gut gelaunten Landrat, dem dieser Termin Anlass zu besonderer Freude ist. In der 38. Auflage präsentierte sich die Sportlerehrung als unterhaltsamer Gala-Abend in der gefüllten Anton-Seitz-Halle. Bei der Bekanntgabe der Sportler des Jahres hatte die Jugend ganz klar die Nase vorn. [mehr...]

Slupina und Hörmann sind Sportler des Jahres

Lankreis Roth: Kunstrad-Weltmeisterin und Tischtennis-Talent ausgezeichnet - 13.01. 05:58 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Die Würfel sind gefallen: Kunstrad-Weltmeisterin Milena Slupina vom TSV Bernlohe und Tischtennis-Nachwuchshoffnung Hannes Hörmann vom TV Hilpoltstein sind die "Sportler des Jahres" 2017 im Landkreis Roth. Ausgezeichnet wurden sie Freitagabend bei der Sportgala in Roth. Beide holten sich schon zum dritten Mal die "gläserne Eins" ab. [mehr...]

Bunte Show zu Ehren des Sports

38. Sportlerehrung des Landkreises Roth in der Halle der Anton-Seitz-Schule Roth - 10.01. 11:22 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Am Freitag, 12. Januar, ist es wieder soweit: Der Landkreis Roth ehrt ab 19 Uhr in der Turnhalle an der Nürnberger Straße (Anton-Seitz-Schule) in Roth zum 38. Mal seine erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Sportjahres. Der Ehrungsabend wird durch ein buntes Programm aufgelockert. Als Höhepunkt werden die Sportler und Mannschaften des Jahres bekanntgegeben, die wir zudem in den vergangenen Wochen in unserer Zeitung ausführlich vorgestellt haben. [mehr...]

Tobias Schneider schießt mit 150 durch den Eiskanal

Der 25-jährige Eckersmühlener hat von der Leichtathletik zum Bobfahren gewechselt — Sportfördergruppe der Polizei macht‘s möglich - 09.01. 19:00 Uhr


ECKERSMÜHLEN  - Hauptsache schnell: Egal ob auf der Tartanbahn oder im Eiskanal, Tobias Schneider liebt die Geschwindigkeit. In diesem Winter geht der 25-Jährige in seine zweite Wettkampfsaison als Bobfahrer. Nach den ersten Wettbewerben zieht der ehemalige Sprinter eine überaus positive Bilanz. [mehr...]

Vom ersten Plan bis Kilometer 247

Weg vom Autoverkehr: Seit 1987 ist das Streckennetz auf vier Linien gewachsen - 20.12. 10:02 Uhr

NÜRNBERG  - Die Nürnberger S-Bahn nutzen an Spitzentagen bis zu 50.000 Pendler. Doch als 1987 die erste S-Bahn-Linie in Betrieb ging, war das eine kleine Sensation - sie galt als Jahrhundertprojekt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Sturm, Schauer, Sauwetter! Mittwoch wird ungemütlich

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen - vor 4 Stunden

NÜRNBERG  - Ein Sturmtief sorgt auch bei uns für ungemütliches Wetter. Auf einen wechselhaften Wochenstart folgt reichlich Wind und Regen. Und das soll auch erstmal so bleiben. [mehr...]

Leserforum

Rentnerin in Nürnberger Behinderten-Klo abgewiesen

Verletzte durfte Toilette nicht nutzen

NÜRNBERG - Weil sie keinen Behindertenausweis vorzeigen konnte, musste in Nürnberg eine 79-Jährige mehrere Stunden mit voller Hose herumlaufen. Ein "bedauerlicher Einzelfall", heißt es nun. [mehr...] (37) 37 Kommentare vorhanden

16. Januar 1968: 700 Gäste wünschten Nürnberg Glück

Stadt lud zum Neujahrsempfang ein

NÜRNBERG - Festlicher Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg: mehr als 700 Gäste zeigten gestern ihre Verbundenheit mit der Stadt, als sie zur traditionellen Gratulationscour in das Foyer der Meistersingerhalle kamen. [mehr...]