23°

Mittwoch, 23.08. - 19:41 Uhr

|

Schwabach: Kunstgenuss dank Hörgerät

Die Kunstaktion "Ortung" bot erstmals eine Führung für Menschen mit Hörminderung - 23.08. 05:40 Uhr

SCHWABACH  - "Ortung für alle": Unter diesem Motto hatten die städtische Inklusionsbeauftragte Sabine Reek-Rade und der Runde Tisch Inklusion mit Angelika Majchrzak-Rummel zu einer besonderen Ortung-Führung eingeladen. [mehr...]

Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung

Am Karpfenteich: Trompeten-Empfang für Claudia

Etappe 24 führt in den Landkreis Bamberg

Live!

ADELSDORF/POMMERSFELDEN - Endstation Pommersfelden, heißt es heute für Claudia Freilinger. Auf ihre vierte und letzte Etappe ist die Wanderreporterin in Adelsdorf gestartet. Was sie dabei erlebt, können Sie hier nachlesen! [mehr...]

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

Drama in Roth: Auto fährt auf Gehweg in Familie

Zwei Rettungshubschrauber landen am Unfallort - Fahrer unter Schock

ROTH - Tragischer Unfall in der Rother Innenstadt: Ein Autofahrer hat am Montagabend die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist von der Straße auf einen Gehweg abgekommen, auf dem er eine vierköpfige Familie erfasste. [mehr...]

Das Neueste aus Schwabach und Umgebung

Abenteuer am Altmühlsee: Spielplatz und Piratenschiff locken

Der Erlebnisspielplatz bei Gunzenhausen ist ein Paradies für Kinder und Eltern - vor 2 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Eine neue Kooperation von Schwabacher Tagblatt, Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung, Weißenburger Tagblatt und Altmühl-Bote Gunzenhausen. Jede der vier Redaktionen erarbeitet aus ihrem Bereich zwei Ausflugstipps für Leute, die in den Ferien nicht in die Ferne schweifen, sondern in der Region bleiben wollen. Ausflüge mit einer halben Stunde bis einer Stunde Anfahrtszeit. Viel Spaß beim Lesen. Und viel Spaß beim Ausprobieren. [mehr...]

Schwabach: Kunstgenuss dank Hörgerät

Die Kunstaktion "Ortung" bot erstmals eine Führung für Menschen mit Hörminderung - 23.08. 05:40 Uhr


SCHWABACH  - "Ortung für alle": Unter diesem Motto hatten die städtische Inklusionsbeauftragte Sabine Reek-Rade und der Runde Tisch Inklusion mit Angelika Majchrzak-Rummel zu einer besonderen Ortung-Führung eingeladen. [mehr...]

Wenn Flaschen flüstern

Christiane Toewe erhielt den Publikumspreis bei dem 10. Kunstbiennale "ortung X" - 22.08. 08:25 Uhr


SCHWABACH  - Mit der Vergabe des Publikumspreis bei der "ortung X" ging die 10. Kunstbiennale Schwabachs zu Ende. Dieser ging an die Bambergin Christiane Toewe mit ihrem Projekt "Whispering Bottles" in der Alten Synagoge.. [mehr...]

Gastfreundschaft, Gemeinsamkeit und Völkerverständigung

46 Jugendliche aus den Schwabacher Partnerorten verbrachten eine Woche in der Goldschlägerstadt - 21.08. 08:50 Uhr


SCHWABACH  - Ein weiterer Höhepunkt in den Veranstaltungen zu "900 Jahre Stadt Schwabach" war das internationale Jugendcamp von Jugendlichen aus den drei Schwabacher Partnerstädten Kalambaka, Les Sables d’Olonne und Kemer. [mehr...]

Reinhard Bienert: Veränderung ist das Beständige

Spectrum-Galerie in Roth bietet Raum für besondere Kunstpräsentation - 20.08. 17:01 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Er hat als Künstler den Landkreis Roth geprägt wie kaum ein zeitgenössischer Künstler zuvor. Seine Logos, Grafiken und Titelbilder sind überall bekannt, sein Name ist künstlerisch sehr eng mit der Region verbunden. Und obwohl Reinhard Bienert seit geraumer Zeit in Nürnberg lebt, ist er auch als Mitbegründer des Landkreis-Kunstvereins Spectrum nach wie vor stark mit dem Landkreis Roth verbunden. Anlässlich seines 70. Geburtstages ehrt ihn Spectrum mit einer Kunstausstellung in der Galerie des Kunstvereins in Roth. [mehr...]

Vier Kinderkundschafter und ein 20-jähriger OB

Matthias Thürauf besuchte die Ferienaktion des Stadtjugendrings und stellte sich den Fragen junger Reporter - 20.08. 07:44 Uhr


SCHWABACH  - Normalerweise bekommt OB Matthias Thürauf bei Interviews nur Fragen, aber keine Komplimente. Doch das Reporterteam der "Kinderkundschafter" vom Hochgericht bildete eine charmante Ausnahme. [mehr...]

Entschleunigen bei Kanutour auf Bayerns langsamstem Fluss

Mit den Enten auf Augenhöhe: Auf der Altmühl kann fast jeder paddeln - 19.08. 06:02 Uhr


PAPPENHEIM  - Eine neue Kooperation von Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung/Hilpoltsteiner Zeitung, Schwabacher Tagblatt, Weißenburger Tagblatt und Altmühlbote Gunzenhausen. Jede der vier Redaktionen erarbeitet aus ihrem Bereich zwei Ausflugstipps für Leute, die in den Ferien nicht in die Ferne schweifen, sondern in der Region bleiben wollen. Ausflüge mit einer halben Stunde bis einer Stunde Anfahrtszeit. Viel Spaß beim Lesen. Und viel Spaß beim Ausprobieren. [mehr...]

Schwand: Zwischen Betzen-Tanz und Schwanenderby

Vier Tage beste Kirchweihlaune in Schwand — Viele Besucher — Premiere der Altkärwaboum "Schwarze Rosen" - 16.08. 06:00 Uhr


SCHWANSTETTEN  - Großen Zulauf konnte die Schwander Kirchweih verzeichnen. Eine Vielzahl von Angeboten, wie zum Beispiel ein Kettenkarussell, ein Auto-Skooter sowie zahlreiche Stände mit verschiedenen Leckereien lockten während der vier Tage viele Besucher an. [mehr...]

Weitere Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung
Urlaub daham - Unsere Ausflugstipps

Entschleunigen bei Kanutour auf Bayerns langsamstem Fluss

Mit den Enten auf Augenhöhe: Auf der Altmühl kann fast jeder paddeln - 19.08. 06:02 Uhr

PAPPENHEIM - Eine neue Kooperation von Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung/Hilpoltsteiner Zeitung, Schwabacher Tagblatt, Weißenburger Tagblatt und Altmühlbote Gunzenhausen. Jede der vier Redaktionen erarbeitet aus ihrem Bereich zwei Ausflugstipps für Leute, die in den Ferien nicht in die Ferne schweifen, sondern in der Region bleiben wollen. Ausflüge mit einer halben Stunde bis einer Stunde Anfahrtszeit. Viel Spaß beim Lesen. Und viel Spaß beim Ausprobieren. [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Mauerlauf: Kammersteiner Ultraläufer umrundet Westberlin

Roland Krauss belegte bei einem Klassiker über 161,9 Kilometer den 65. Platz und Rang vier in seiner Altersklasse — Kurze Regenerationszeit - 17.08. 06:00 Uhr


KAMMERSTEIN  - Nur neun Tag nach seinem Finish beim Deutschlandlauf von Sylt auf die Zugspitze (wir berichteten) stellte sich der Oberreichenbacher Ultraläufer Roland Krauss schon der nächsten Herausforderung: dem so genannten "Mauerweglauf" in Berlin, ein Rennen über 161,9 Kilometer. [mehr...]

"PowerBärs" im Tour-de-France-Modus

1100 Kilometer und 25000 Höhenmeter: Rednitzhembacher bewältigten auf ihrer aufregenden Radreise zahlreiche Pässe in den Pyrenäen - 16.08. 11:55 Uhr


REDNITZHEMBACH  - Die Rednitzhembacher PowerBärs Manfred und Willi Braun, Dagmar Matthes und Heiner Uhlmann, Danielle Bartes und Uwe Reinwand, Gunnar Adolphi, Joe Suljewic, Michael Sanftleben, Peter Schug, Bernd Lohmüller, Christian Pickl und Günter Lauterbach, verstärkt durch Radfreund Josch Kneifel aus Nürnberg sind von einer aufregenden Radreise zurück. Es ging kreuz und quer durch die Pyrenäen. [mehr...]

Lokalmatadoren gewinnen Rother Kirchweihlauf

Sven Ehrhardt kann Stefan Böllet abschütteln — Rebecca Robisch gedenkt Julia Viehllehners - 13.08. 16:59 Uhr


ROTH  - Mit Sven Ehrhardt und Rebecca Robisch haben zwei Lokalmatadoren den 17. Rother Kirchweihlauf gewonnen. Über die zehn Kilometer legte das Feld ein hohes Tempo vor, viele Läufer notierten bei optimalen Bedingungen neue Bestzeiten. [mehr...]

Wieder mehr Hilpoltstein in der TT-Abteilung

Spitzenmannschaften mit eigenen Leuten aufbauen — Familie und TV teilen sich die Kosten für den Trainer von Hannes Hörmann - 11.08. 17:02 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Die Tischtennisabteilung des TV Hilpoltstein will zurück zu den Wurzeln und Talente aus der Region in die Spitzenmannschaften holen. Deshalb hat die Abteilungsleitung ein Nachwuchskonzept auf die Beine gestellt, das sich vor anderen Leistungszentren nicht verstecken muss. [mehr...]

Gipfelsturm auf die Zugspitze

Wie der Rednitzhembacher PowerBär Siegfried Bischoff bei Deutschlands härtestem Berglauf finishte - 09.08. 13:00 Uhr


REDNITZHEMBACH  - Beim Zugspitzberglauf startete der Rednitzhembacher PowerBär Siegfried Bischoff nach 2015 zum zweiten Mal. Nachdem er 2015 wegen des schlechten Wetters mit Graupel und Gewitter nicht bis zum Gipfel gehen konnte und das Ziel auf das Zugspitzplatt vorverlegt war, wollte er sein Glück dieses Jahr noch einmal versuchen. Und: Diesmal hat er es geschafft. [mehr...]

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Der August lässt nochmal die Muskeln spielen

Die nächsten Tage versprechen schönes Wetter und viel Sonne - vor 22 Minuten

NÜRNBERG  - Die Woche geht einem sommerlichen Ende entgegen, der Samstag lockt mit über 30 Grad und strahlendem Sonnenschein - perfektes Badewetter also! [mehr...]

Baustellen überall: Die Pendler sind im Stress

Viele steigen aufs Auto um

NÜRNBERG - Zwischen Nürnberg und Fürth sorgt eine U-Bahn-Baustelle für Verzögerungen. Im Zugverkehr geht derzeit ebenfalls wenig. Wie kommen Sie zur Arbeit? [mehr...] (19) 19 Kommentare vorhanden

23. August 1967: Kraftfahrer sehen bei Grün rot

Verärgerung über Ampelsystem ist groß

NÜRNBERG - Kraftfahrer sind verärgert: Während der Vordermann noch schnell die Kreuzung überquert und die grüne Welle ausnutzen kann, wird der nachfolgende Wagen zum Halten gezwungen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden