21°

Mittwoch, 15.08.2018

|

Heavy Metal aus Rothenburg auf dem Taubertal-Festival

Junge Band überzeugte mit einem mutigen und souveränen Auftritt - 14.08. 10:45 Uhr

ROTHENBURG  - Zum ersten Mal in der 24-jährigen Geschichte des Festivals war das "Taubertal" am Samstagnachmittag für eine Dreiviertelstunde ziemlich fest in Rothenburger Hand. [mehr...]

Das Taubertal-Festival in Bildern
Meldungen aus Rothenburg und Umgebung

Es wird heiß: Ab Mittwoch steigen die Temperaturen

Hochsommer-Comeback: Bald erwarten Franken wieder Werte bis zu 30 Grad - vor 5 Stunden


NÜRNBERG  - Während sich die ersten beiden Tage der Woche durchaus durchwachsen gezeigt haben, gibt der Mittwoch alles, um Sonnenanbetern einen Sommertag wie aus dem Bilderbuch zu bescheren. Bei Temperaturen um die 27 Grad ist es weder zu kühl, noch zu heiß. Dazu gibt es Sonne satt. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Heavy Metal aus Rothenburg auf dem Taubertal-Festival

Junge Band überzeugte mit einem mutigen und souveränen Auftritt - 14.08. 10:45 Uhr


ROTHENBURG  - Zum ersten Mal in der 24-jährigen Geschichte des Festivals war das "Taubertal" am Samstagnachmittag für eine Dreiviertelstunde ziemlich fest in Rothenburger Hand. [mehr...]

Franken im Festfieber: Alle Bilder des Party-Wochenendes

Events in Rothenburg, Nürnberg und Neumarkt lockten viele Besucher an - 13.08. 18:08 Uhr


NÜRNBERG  - Coole Bands, tolles Wetter und viele strahlende Gesichter: Tausende Besucher feierten bei nahezu perfekten Bedingungen in Nürnberg auf dem Brückenfestival und auf dem Taubertal-Open Air in Rothenburg ob der Tauber ein buntes Party-Wochenende. Auch auf dem Juravolksfest in Neumarkt war jede Menge los. Hier gibt's die Bilder! [mehr...]

Taubertal-Bilanz: Sturmböen verzögerten Festival-Beginn

Insgesamt war die Stimmung aber gut und ausgelassen - 13.08. 09:23 Uhr


ROTHENBURG  - Vom Winde verweht verschob sich der Festivalanpfiff am Donnerstag um knapp drei Stunden nach hinten. Heftige Sturmböen hatten am frühen Abend nicht nur zahlreiche Zelte und Pavillons auf dem Campingplatz durcheinander gewirbelt, auch eine ganze Reihe von Zäunen, Absperrungen und sogar Teile der Steinbruch-Bühne waren eingedrückt oder umgerissen worden. Auf den kurzen Schock, der wohl beinahe zur Absage geführt hätte, folgte dann aber doch noch eine gewohnt ausgelassene Auftaktparty. [mehr...]

Einstiger Bierkeller wird zum Unterschlupf für Fledermäuse

Auch die Anpflanzung einer Birkenallee diente der Wegweisung für die Tiere - 13.08. 09:16 Uhr


GESLAU  - Nach zwei Jahren der Freilegung und Rekultivierung wurde in Schwabsroth in der Gemeinde Geslau jüngst ein ehemaliger Bierkeller der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieser Keller war ursprünglich im Besitz der Familie Schwab aus Geslau (Brauerei und Gasthaus "Zur Sonne"). Während der Flurbereinigung Anfang der 70er Jahre wurde der alte Zugang jedoch verfüllt und als Ackerfläche von der Familie Schwemmbauer genutzt. [mehr...]

Taubertal: Marteria bringt die Menge beim Finale zum Kochen

Musiker sorgte am Sonntagabend für einen würdigen Abschluss - 13.08. 09:11 Uhr


ROTHENBURG  - Am Freitag heizten unter anderem "Joris" und "Feine Sahne Fischfilet" den Festival-Fans mächtig ein, am Samstag rockten "In Flames" und "Kraftklub" die Bühne. [mehr...]

SEK-Einsatz: Nürnberger verschanzt sich in Wohnung

Mann warf Gegenstände vom Balkon

NÜRNBERG - Am Dienstagnachmittag sorgte ein 30-Jähriger für große Aufregung in Laufamholz: Der Mann hatte sich in seiner Wohnung verschanzt und bedrohte die Einsatzkräfte der Polizei. [mehr...]

Ex-Radprofi fuhr Laden an die Wand

Betreiber des E-Bike-Parks verurteilt

TREUCHTLINGEN - Zu einem Jahr und sechs Monaten Haft auf Bewährung sowie 120 Stunden gemeinnütziger Arbeit wurde der ehemaligen Betreiber des Treuchtlinger E-Bike-Parks verurteilt. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen
Leserforum
Leserforum

Sind Sie für oder gegen die Wehrpflicht?

Mehrheit der Deutschen will sie zurück

BERLIN - Laut einer Umfrage des Online-Meinungsforschungsinstituts Civey sprachen sich 55,6 Prozent der Befragten für die Wehrpflicht aus. Wie stehen Sie dazu? [mehr...] (38) 38 Kommentare vorhanden

15. August 1968: Aus Dreck wird Dampf

Neue Müllverbrennungsanlage für Nürnberg

NÜRNBERG - Für rund 42 Millionen DM hat sich die Stadt Nürnberg von allen Sorgen mit dem Unrat losgekauft. Der Bau der neuen Müllverbrennungsanlage ist weit fortgeschritten. [mehr...]