18°

Montag, 26.06. - 07:29 Uhr

|

Organisiertes Verbrechen ist in Nürnberg angekommen

Rockerclubs gegen Staat und Gesetz - Hells Angels nur eine Problemgruppe - vor 1 Stunde

NÜRNBERG  - Drogensyndikate, Frauenhandel oder Waffenschiebereien kennen wir meist nur aus dem Fernsehen. Tatsächlich ist das Organisierte Verbrechen inzwischen an unseren Haustüren angekommen. Darum dreht sich Teil der letzte Teil zur Sicherheit in Nürnberg, einer Serie der Nürnberger Zeitung. [mehr...]

Bilder aus Nürnberg
Polizei- und Gerichtsmeldungen aus Nürnberg

Qualm in Muggenhof: Feuerwehr-Stoßtrupp bändigt Flammen

Gegenstände in einem Hausdurchgang fingen Feuer - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - Der Qualm waberte bereits auf die Straße: In Muggenhof brannte es am Sonntagabend im Durchgang eines Altbau-Mehrfamilienhauses. Ein Stoßtrupp der Feuerwehr öffnete eine Tür - und hatte die Flammen schnell im Griff. [mehr...]

Gostenhof: Trio flüchtet nach Raubüberfall in Audi

Drei Männer schlugen 30-Jährigen nieder und klauten ihm Bargeld - 25.06. 12:21 Uhr


NÜRNBERG  - Drei Männer haben am Freitagabend einen 30-Jährigen im Nürnberger Stadtteil Gostenhof geschubst, geschlagen und schließlich sogar beraubt. In einem weißen Audi flüchtete das Trio schließlich. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen. [mehr...]

15 gegen zwei: Jugendliche nach Eibacher Kärwa überfallen

Gruppe folgte den Jungen bis in den Bus - Polizei sucht nach Zeugen - 25.06. 11:42 Uhr


NÜRNBERG  - Völlig grundlos ging eine Gruppe von bis zu 15 Personen am späten Samstagabend auf zwei Jugendliche los, die auf dem Heimweg von der Kirchweih in Eibach waren. Die beiden jungen Männer wurden geschlagen, getreten und sogar beraubt. [mehr...]

Nachrichten aus Nürnberg

Touristen und Güter: Main-Donau-Kanal als Wirtschaftsfaktor

Wirtschaftliche Bedeutung hat sich gewandelt, aber nicht gemindert - vor 23 Minuten


NÜRNBERG  - Damit hat vor 25 Jahren kaum jemand gerechnet: Der Main-Donau-Kanal hat sich ein Vierteljahrhundert nach seiner Eröffnung zum Tourismus-Anziehungspunkt gemausert. Doch die Wasserstraße bringt nicht nur Touristen nach Franken. [mehr...]

Auch in Nürnberg beliebt: Wie sicher ist der Hausnotruf?

Immer mehr Senioren setzen auf das Alarmsystem - Todesfall wirft Fragen auf. - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Ist der Hausnotruf sicher? Nach dem Tod eines 78-Jährigen, der das Alarmsystem in seiner Wohnung installiert hatte, gibt es Diskussionen. Der Fall landete vor dem Bundesgerichtshof. Dennoch: Das Angebot wird immer mehr genutzt - auch in Nürnberg. [mehr...]

Organisiertes Verbrechen ist in Nürnberg angekommen

Rockerclubs gegen Staat und Gesetz - Hells Angels nur eine Problemgruppe - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Drogensyndikate, Frauenhandel oder Waffenschiebereien kennen wir meist nur aus dem Fernsehen. Tatsächlich ist das Organisierte Verbrechen inzwischen an unseren Haustüren angekommen. Darum dreht sich Teil der letzte Teil zur Sicherheit in Nürnberg, einer Serie der Nürnberger Zeitung. [mehr...]

"DSDS"-Stars in Nürnberg: Spontan-Konzert sorgt für Ärger

Fans wussten nichts von Konzert auf dem Jakobsplatz - vor 11 Stunden


NÜRNBERG  - Die Irritationen um die geplatzte "DSDS"-Show in Nürnberg nehmen kein Ende. Am Samstag überraschten die Castingshow-Stars Fans mit einem Spontan-Konzert am Jakobsplatz. Die Informationspolitik des Veranstalters sorgt allerdings erneut für Ärger. [mehr...]

Jetzt ist's raus: Tom Schilling tritt bei Nürnberg.Pop auf

Der Schauspieler und Musiker eröffnet das Festival mit den Jazz Kids - 25.06. 17:31 Uhr


NÜRNBERG  - Längere Zeit wurde ein Geheimnis daraus gemacht, welcher Starmusiker das Eröffnungskonzert von Nürnberg.Pop bestreitet. Jetzt ist es raus: Tom Schilling & The Jazz Kids und A Tale Of Golden Keys werden am 22. Oktober im Nürnberger Schauspielhaus auf der Bühne stehen. [mehr...]

Hoch hinaus: Eurofighter und Cessna locken zum Airport

Flugsimulator und Polizeihubschrauber ausgestellt - Fallschirmspringer landeten - 25.06. 15:55 Uhr


NÜRNBERG  - Einmal ein echtes Kampfflugzeug aus der Nähe sehen oder einen Privatflug über Nürnberg genießen? Auf dem Flughafenfest am Albrecht Dürer Airport konnten die Besucher aber auch in einem Simulator probefliegen, im Cockpit sitzen oder die Landung der Fallschirmspringer bestaunen. Faszination Fliegen zum Anfassen. [mehr...]

Wolke Sieben: Ein Hauch von "Coachella" in Nürnberg

Elektro-Festival sorgt im Marienbergpark für Ekstase - 25.06. 14:00 Uhr


NÜRNBERG  - Blumenkränze, stylische Outfits, Einhörner - und wummernde Beats: Was war das Wolke Sieben im Marienbergpark für eine Party! Wir waren den ganzen Tag über dabei - alle Fotos, alle Anekdoten und alle Videos! [mehr...]

Lungenentzündungen: Die besten Kliniken der Region

Hände desinfizieren vor jedem Krankenbesuch - 24.06. 06:00 Uhr

NZ-Klinikcheck

NÜRNBERG - Welches Krankenhaus ist das beste für eine Herzschrittmacher-OP? Wo werde ich mit einer Blinddarmentzündung besonders gut versorgt? Im großen "NZ-Klinikcheck" vergleicht die Nürnberger Zeitung die Behandlungsqualität der Krankenhäuser in Nürnberg und der Region. Gesundheitswissenschaftler der Uni Erlangen-Nürnberg haben den Daten der Kliniken eine Rangfolge erstellt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nürnbergerin auf Weltreise

Peru: Über Linien fliegen

Die Nürnbergerin auf Weltreise sah die Zeichnungen von Nasca - 24.06. 08:00 Uhr

NASCA - Wer hat sie erstellt und wozu waren sie gut? Mit diesen Rätseln über die Nasca-Linien im Süden von Peru beschäftigen sich Wissenschaftler aus aller Welt. Eine praktische Frage dazu hatte Leserin Annette Bausewein, die im August mit ihrem Mann für zwei Wochen nach Peru reist: „Lohnt sich der Flug über dieses Wüstengebiet oder kann man auch von den Aussichtstürmen die Figuren erkennen?“ Unsere „Nürnbergerin auf Weltreise“ schaute sich vor Ort für Gute Reise um. [mehr...]

Bald wird's ungemütlich: Sommer startet einen Rückzug

Schwüle Tage stehen bevor - Zweite Wochenhälfte wird richtig ungemütlich - vor 9 Stunden

NÜRNBERG  - Nach der großen Hitzewelle freuen sich vielleicht viele auf eine kurze Abkühlung. Die kommt diese Woche in die Region und zwar hammerhart: Denn ab Mittwoch knackt das Thermometer nicht mal mehr die 20 Grad. Doch erstmal haben wir noch ein paar schwül-warme und bewölkte Tage vor uns. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Bilder
Neues Leben in alten Hallen

Bilder: Das wurde aus dem Nürnberger "Tempo-Haus"

Einst war das Areal das Zentrum der deutschen Taschentuchindustrie

NÜRNBERG  - Tempo-Haus steht groß auf dem Gebäude. Innen aber sind Papiertaschentücher nur noch gefragt, wenn in der Kita die Nasen oder in den Etagen darüber Prüfungen schieflaufen. Im etwas anderen Schulhaus. [mehr...]

Bildervergleich: So hat die Zeit Nürnberg verändert

Die Nürnberger Zeitung macht den Wandel in der Straßen der Stadt sichtbar

NÜRNBERG  - Nürnberg, was hast Du Dich verändert! Von Bombenangriffen gezeichnet, vom industriellen Aufschwung geprägt, mit einer glorreichen Vergangenheit gesegnet. Die Nürnberger Zeitung hat jetzt in einer aufwendigen Recherche über Jahre Puzzleteile gesammelt, zusammengesetzt - und so den Wandel in den Straßen sichtbar gemacht. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Nürnberger Tiergarten: Totenkopfäffchen sind wieder da

Der Bestand ist im Freiland nicht bedroht, jedoch rückläufig - 12.04. 15:29 Uhr

NÜRNBERG - Lange Zeit wurde ihr Gehege umgebaut, jetzt sind sie wieder da: Schon am Donnerstag kehren die Totenkopfäffchen in den Nürnberger Tiergarten zurück. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sagen Sie mal... Wir fragen, Nürnberger antworten

Eine Auswahl unserer täglichen Rubrik aus dem Stadtanzeiger

NÜRNBERG - Sagen Sie mal.... Tag für Tag antworten Nürnberger kurz und knapp auf unsere Fragen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nürnberger Tierheim sucht Tierliebhaber

Tierheim Nürnberg: Wir suchen ein neues Zuhause!

Diese Tiere warten auf eine Vermittlung - 16.06. 16:45 Uhr

NÜRNBERG - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Nürnberg auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen hier Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...]

Foto-Blog: Wir suchen die Weisheit der Straße

Menschen aus der Region teilen ihre Gedanken, Erfahrungen und Träume - 31.05. 14:00 Uhr

NÜRNBERG  - Welcher Song hat dein Leben verändert? An welchem Ort würdest du jetzt am liebsten sein? Wann hast du das letzte Mal einen Fremden auf der Straße angelächelt? Mit den großen und kleinen Fragen des Lebens beschäftigt sich Straßen-Weise, der neue Blog der Volontäre der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Ohne Diesel-Fahrverbote geht es nicht mehr

München könnte bayerischer Vorreiter sein

NÜRNBERG - Vielerorts ist die Belastung mit Stickstoffdioxiden zu hoch. Dieselautos aus Städten zu verbannen, wäre die richtige Konsequenz, meint NN-Redakteurin Sarah Benecke. [mehr...] (56) 56 Kommentare vorhanden

25. Juni 1967: Wöhrder Wiese taghell erleuchtet

Traditionelle Veranstaltung

NÜRNBERG - Ein lodernder Holzstoß erhellte gestern Abend die Wöhrder Wiese, als das Sportamt und der Touristenverein "Die Naturfreunde" gemeinsam die Sonnwendfeier durchführten. [mehr...]


Event-Sommer in Franken: Das Wochenende in Bildern

Zehntausende feiern, tanzen und rennen bei Großveranstaltungen in der Region

Rückblick

NÜRNBERG - Der Event-Sommer legt so richtig los: Tausende strömten am Wochenende auf das Erlanger Schlossgartenfest, zappelten auf dem Wolke-Sieben-Festival in Nürnberg oder rannten sich beim Fürther Metropolmarathon die Füße wund. Und das war noch lange nicht alles! Die Bilder vom Wochenende. [mehr...]