Mittwoch, 26.04. - 02:14 Uhr

|

Krankenhaus Hersbruck: Neue Aktion gegen Schließung

Krankenhaus Hersbruck: Neue Aktion gegen Schließung

Kirchensittenbacher Feuerwehren positionieren sich klar - vor 5 Stunden

KIRCHENSITTENBACH  - Das Hersbrucker Krankenhaus darf nicht schließen, finden auch die Kirchensittenbacher Feuerwehren. Mit einer neuen Unterschriftenaktion positionieren sie sich klar für eine gute medizinische Grundversorgung. [mehr...]

Strecken-Ticker

Streckensperrung: Notarzteinsatz am Bahnhof Vach

Zwischen Erlangen und Fürth geht nichts - Schienenersatzverkehr eingerichtet - vor 3 Stunden

S-Bahn Nürnberg

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Zählen für den Tierschutz

Stunde der Gartenvögel: Das Zählen geht wieder los

Der LBV ruft vom 12. bis 14. Mai zur Vogelbeobachtung auf

Grünfink_schmal

NÜRNBERG - Bereits zum dreizehnten Mal findet die Sommervogelzählung statt. Jeder Naturfreund ist dazu aufgerufen, eine Stunde lang jeden Vogel in Garten, Park oder auf dem Balkon zu zählen. Auch Katzenbesuche sollen dieses Jahr wieder notiert werden. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus Hersbruck und Umgebung

Krankenhaus Hersbruck: Neue Aktion gegen Schließung

Kirchensittenbacher Feuerwehren positionieren sich klar - vor 5 Stunden


Hersbruck

KIRCHENSITTENBACH  - Das Hersbrucker Krankenhaus darf nicht schließen, finden auch die Kirchensittenbacher Feuerwehren. Mit einer neuen Unterschriftenaktion positionieren sie sich klar für eine gute medizinische Grundversorgung. [mehr...]

Polizei stellt Kriminalstatistik für Hersbruck vor

Straftaten gingen im zweiten Jahr in Folge zurück - 24.04. 08:25 Uhr


Einbruch

HERSBRUCK  - Weniger Schwarzfahrer, Ladendiebe und Betrüger, dafür mehr Körperverletzungen und Wohnungseinbrüche: Das zeigt die Kriminalitätsstatistik der Polizeiinspektion Hersbruck für das Jahr 2016. [mehr...]

Schlimmer Verdacht: Wie kam Labrador "Boy" nach Hersbruck?

Besitzer vermuten illegale Tierhändler hinter Verschwinden - 20.04. 20:06 Uhr


Boy

HERSBRUCK   - Plötzlich war der Zwinger leer: Der Labrador "Boy" verschwand kurz vor Weihnachten an der holländischen Grenze - jetzt tauchte der Rüde plötzlich im Nürnberger Land auf. Gelöst ist die mysteriöse Geschichte deshalb aber noch lange nicht. [mehr...]

In Hartenstein entsteht ein Spielparadies

Gemeinderat stimmt geplanter Freiflächengestaltung zu - 19.04. 09:23 Uhr


Spielplatz Symbolbild

HARTENSTEIN  - In der jüngsten Gemeinderatssitzung hat Christian Faderl vom Ingenieur­büro Renner und Hartmann Con­sult aus Amberg die Planungen zur Gestaltung des Schulhofs sowie der Spielflächen zwischen dem im Bau befindlichen "Kulinario" und der Straße "Pfarranger" vorgestellt. [mehr...]

Rollhofen: Gemeinderat stimmt für Lärmschutzwand

140.000 Euro soll die Maßnahme kosten - Behörden sorgen für Frust - 15.04. 18:30 Uhr


Lärmschutz in Rollhofen gefordert

ROLLHOFEN  - Ohne Schallschutz geht es nicht: Weil an der Kreisstraße zwischen Wolfshöhe und Rollhofen Tempo 100 gilt, wird am Neubaugebiet Dornstauden-West eine zweieinhalb Meter große Wand gegen den Straßenlärm gebaut. Behördenauflagen sorgen für Frust. [mehr...]

  Das sind die schönsten Osterbrunnen im Nürnberger Land

12.04. 14:48 Uhr


Osterbrunnen Weinhof (Altdorf) Osterbrunnen Feucht Osterbrunnen Altdorf Blumen, kunstvoll bemalte Ostereier und kreativ Gebasteltes: hier gibt's die schönsten Osterbrunnen im Nürnberger Land. [mehr...]

Wir suchen den schönsten Osterbrunnen

Schicken Sie uns Bilder aus dem Nürnberger Land! - 11.04. 16:19 Uhr


Osterbrunnen in der Region: Altdorf

FEUCHT  - Da sind sie wieder, die Osterbrunnen: die geschmückten Prachtbrunnen sind ein Magnet für Einheimische wie Touristen. Wir sammeln die schönsten Osterbrunnen in einer Bildergalerie - mit Ihrer Hilfe. [mehr...]

Bilder aus der Region
Aus dem Polizeibericht

Dieb treibt im Kreis Forchheim und Bayreuth sein Unwesen

Unbekannter in Gräfenberger Brauerei auf frischer Tat ertappt und geflohen - 20.04. 18:13 Uhr


Polizei

FORCHHEIM  - Auf Bargeld hatte es ein bislang unbekannter Mann abgesehen, der in den vergangenen Tagen in eine Wohnung, eine Firma sowie in eine Brauerei eingedrungen ist. Die Polizeiinspektionen Forchheim, Pegnitz und Ebermannstadt suchen jetzt nach Zeugen. [mehr...]

Eine Million Euro Schaden: Feuer zerstört Schwaiger Firma

An einer Maschine entwickelte sich ein Feuer - Kripo ermittelt - 20.04. 09:35 Uhr


Feuerwehr

SCHWAIG  - Am Mittwochabend musste die Feuerwehr zu einem Großeinsatz nach Schwaig ausrücken. An einer Kunststofffirma hatte sich an einer Maschine ein Brand entwickelt. Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass auch umliegende Geräte zerstört wurden. [mehr...]

Regen, Kälte, Schnee: Das April-Finale wird richtig fies

Starke Schneefälle im Fränkischen Seenland möglich - vor 7 Stunden

Regen, Kälte, Schnee: Das April-Finale wird richtig fies

NÜRNBERG - Die Kaltfront ist im Anmarsch und bleibt auch erst einmal über uns hängen. Immer wieder fällt Regen vom Himmel und die Sonne lässt sich kaum blicken. Auch das Wochenende macht kaum mehr Hoffnung. [mehr...]

Polizei Nürnberger Land
Gefühldes Franggn

So ticken die Franken: Eine Analyse in Grafiken

Amüsantes Grafik-Buch über die fränkische Mentalität von Ralf Nestmeyer - 28.01. 07:42 Uhr

NÜRNBERG  - Wie ticken die Franken? Sie gelten als spröde und verschlossen, ertragen den Lauf der Dinge mit einem an Stoizismus grenzenden Gleichmut und lieben, trotz allem, ihren Club. Ralf Nestmeyer ergründet in seinen witzigen Grafiken die fränkische Mentalität. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden