Dienstag, 26.03.2019

|

Gunzenhäuser Filmemacher in Nürnberg ausgezeichnet

Tim Guthmann aus Streudorf holte sich mit alter Sage den zweiten Platz - vor 5 Minuten

GUNZENHAUSEN  - "Wir hätten nie gedacht, dass wir etwas gewinnen!" Tim Guthmann steht die Freude ins Gesicht geschrieben, wenn er von seinem Erfolg beim 31. Mittelfränkischen Jugendfilm-Festival in Nürnberg erzählt. Mit seinem Beitrag "Die weiße Frau von Pfofeld" holte er sich in der Kategorie "Coming up" den zweiten Hauptpreis, gestiftet vom Jugendamt der Stadt Nürnberg. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Strecken-Ticker

Bahnverkehr zwischen Forchheim und Bamberg läuft wieder

Notarzteinsatz sorgte für Sperrung - Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet - 23.03. 10:17 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Treuchtlingen: Mann ohne Schuhe verfolgt Zug

Pausen-Entspannung mit Folgen: Polizei beendet kuriose Verfolgungsjagd


TREUCHTLINGEN  - Wettlauf auf Socken: Eine kuriose und gefährliche Verfolgungsjagd mit einem Zug hat sich ein Reinigungsarbeiter im Treuchtlinger Bahnhof geleistet. [mehr...]

Treuchtlingen: Schäden durch Sturmtief "Eberhard"

Insgesamt 20 Einsätze zwischen 14 und 21 Uhr - Verletzt wurde niemand


TREUCHTLINGEN  - Umstürzende Bäume und wegwehende Verkehrsschilder: Das Sturmtief „Eberhard“ führte am Sonntag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und Schäden. Zwischen 14 und 21 Uhr wurden insgesamt 20 Einsätze gemeldet. [mehr...]

Internetbetrug: Mann um 12.000 Euro erleichtert

Mann hatte am Freitag unerlaubte Abbuchungen bei Paypal festgestellt - Polizei rät zur Vorsicht


TREUCHTLINGEN  - Ein 60-Jähriger aus Treuchtlingen hat am Freitag festgestellt, dass von seinem Bankkonto ohne sein Einverständnis 12.000 Euro über den Bezahldienst Paypal abgebucht wurden. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Meldungen aus Gunzenhausen

Gunzenhäuser Filmemacher in Nürnberg ausgezeichnet

Tim Guthmann aus Streudorf holte sich mit alter Sage den zweiten Platz - vor 5 Minuten


GUNZENHAUSEN  - "Wir hätten nie gedacht, dass wir etwas gewinnen!" Tim Guthmann steht die Freude ins Gesicht geschrieben, wenn er von seinem Erfolg beim 31. Mittelfränkischen Jugendfilm-Festival in Nürnberg erzählt. Mit seinem Beitrag "Die weiße Frau von Pfofeld" holte er sich in der Kategorie "Coming up" den zweiten Hauptpreis, gestiftet vom Jugendamt der Stadt Nürnberg. [mehr...]

Digitaler Rundgang durch Gunzenhausen

Per QR-Code wird den Gästen Wissenswertes zur Geschichte serviert - vor 5 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Wer sich derzeit auf der Bank vor der Geschäftsstelle des Altmühl-Boten niederlässt, entdeckt zu seinen Füßen merkwürdige Zeichen. Die scheinbaren Hieroglyphen sind zwei QR-Codes, die die Stadt für eine digitale Stadtführung testet. [mehr...]

Altmühlfranken: Soldatenbund kritisiert Ausstattung

Ausrüstung der Bundeswehr sei nicht mehr so gut wir früher - Wettelsheimer die besten Kriegsgräber-Sammler - vor 11 Stunden


REHLINGEN  - Die Bundeswehr ist derzeit des Öfteren in den Schlagzeilen. Vor allem Mängel an Ausrüstung und Gerät sind ein leidiges Thema – auch bei der Kreisversammlung des Bayerischen Soldatenbunds (BSB) für Mittelfranken-Süd in Rehlingen. Neben Kritik gab es dort allerdings auch etliche Ehrungen. [mehr...]

Trödelmarkt unterm Hallendach kam sehr gut an

Aktion des Vereins "ENSoXX hilft — Hilfe für Menschen" zog viele Menschen an - vor 11 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Ein voller Erfolg war der erste Hallentrödelmarkt des Vereins "ENSoXX hilft – Hilfe für Menschen" in der Industriestraße. Dicht an dicht standen die Tische der privaten Anbieter, und der Strom der Schnäppchenjäger riss nicht ab. [mehr...]

Nachfolger für Gunzenhäuser Chirurgiepraxis gefunden

Schwabacher Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin steigt ein - 25.03. 17:05 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die Praxis der Chirurgin Angelika Erben-Ilmert ist Geschichte – fast zumindest. Tatsächlich ist die Einrichtung zurzeit geschlossen und ab April übernimmt das Schwabacher Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin die Geschäfte. Doch die Diplom-Medizinerin wird noch weiterhin einmal in der Woche für ihre Patienten da sein. [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Treuchtlinger BRK-Seniorenzentrum ist bezugsbereit

Käufer und Bewohner nahmen neues Quartier ab – Einweihung am nächsten Samstag - 25.03. 06:04 Uhr


TREUCHTLINGEN  - "Ein Zuhause, das keine Wünsche offen lässt", ist laut Bürgermeister Werner Baum das neue Seniorenzentrum des Rotkreuz-Kreisverbands Südfranken gegenüber der Treuchtlinger Altmühltherme. Diejenigen, die dort im April einziehen oder die 60 Heim­plätze, 30 Tagespflegeplätze und 42 Seniorenwohnungen einmal betreuen oder weitervermieten werden, erhielten nun die Schlüssel. Die Einweihung mit "Tag der offenen Tür" folgt am Samstag, 30. März. [mehr...]

Treuchtlingen: Sturm Eberhard eröffnet Borkenkäfer-Saison

So früh wie noch nie schlagen Forstamt und Forstbetriebsgemeinschaften Alarm – Das gute Wetter jetzt nutzen - 23.03. 13:25 Uhr


TREUCHTLINGEN  - So früh wie selten läuten das Weißen­burger Forstamt sowie die Forstbetriebsgemeinschaften Franken-Süd und Pappenheim-Weißenburg heuer die Borkenkäfer-Saison ein. Forstwirte sollten schon dieses Wochenende das Totholz aus ihren Wäldern holen, so ihr Appell. Sorgen bereiten den Experten neben der Schwächung der Bäume durch die Klimaerwärmung und der enormen Käferbrut aus dem Vorjahr insbesondere der späte Windbruch durch Sturm "Eberhard" und die zunehmende Untätigkeit vieler Waldbesitzer. [mehr...]

Treuchtlingen: Heizkraftwerk nach Störung außer Betrieb

In der Hahnenkammstraße kam es zu einem unkontrollierten Rußaustritt - Laut Betreiber keine Gefahr für Bevölkerung - 22.03. 12:32 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Im Biomasseheizkraftwerk in der Hahnenkammstraße ist am Freitagmorgen eine Störung aufgetreten. Infolgedessen kam es zu einem Rußaustritt aus der Schornsteinanlage, der Heizkessel wurde daraufhin sofort abgeschaltet. [mehr...]

Raiffeisenbank: Jürgen Gempel sagt nach 46 Jahren Lebewohl

Der Veteran im Vorstandstrio ging schon 1972 bei der Genossenschaftsbank in die Lehre - 22.03. 12:11 Uhr


HOLZINGEN/WINDISCHHAUSEN  - 46 Jahre lang war Jürgen Gempel Mitarbeiter der Raiffeisenbanken im Landkreis, 27 davon als Vorstandsmitglied. Für viele Altmühlfranken ist der Holzinger das Gesicht der Raiba. Mit knapp 63 Jahren hat ihn die Genossenschaftsbank nun im großen Kreis von Kollegen und Lokalpolitik in den Ruhestand verabschiedet. [mehr...]

Wir werben für Qualität und Klasse!

Carpe diem ist der Werbeträger für Produkte mit Selbstbewusstsein - 22.03. 11:36 Uhr


WEISSENBURG  - Die redaktionellen Arbeiten für die nächste Print-Ausgabe unseres Kulturmagazins (Erscheinung am 27. April 2019) laufen bereits auf Hochtouren. Bis zum 6. April gibt es noch die Möglichkeit, sich einen Werbeplatz in unserem hochwertigen Umfeld zu buchen. Unsere Medienabteilung macht Ihnen gerne einen Vorschlag und übernimmt kostenfrei auch die Gestaltung. Wenden Sie sich an Claudia Lensing, Tel. 09141/859028, lensing@weissenburger-tagblatt.com oder Klaus Katheder, Tel. 09141/859013, kk@weissenburger-tagblatt.com) [mehr...]

Meldungen aus dem kulturellen Leben

Denkmalprämierung 2019: Das sind die Gewinner der Region!

Eine kulturelle Rundreise durch das Frankenland und seine Geschichte - 16.03. 21:11 Uhr


NÜRNBERG  - Es sind einzigartige Steine. Mauern, die Zeitgeschichte erzählen. Zahlreiche Denkmäler hat die Region zu bieten - wir stellen Ihnen diejenigen vor, die am 22. März durch den Bezirk Mittelfranken prämiert werden! [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Christoph Maul gastiert im Gunzenhäuser M11

Kabarettist kommt zusammen mit Martin Rohn in die Altmühlstadt - 26.01. 18:07 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Bereits zum zweiten Mal gastieren die beiden mittelfränkischen Künstler Martin Rohn und Christoph Maul im M 11 in Gunzenhausen. Anfang 2018 begeisterten sie vor ausverkauftem Haus, am Freitag, 8. Februar, sind sie ab 20 Uhr wieder gemeinsam in den Räumen des Kunstforums Fränkisches Seenland am oberen Marktplatz zu erleben. [mehr...]

Vorfreude auf das AKF in Wassertrüdigen steigt

Wilde Mischung aus Ska, Reggae, Punk und Blasmusik erwartet Besucher - 18.01. 06:02 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - Vom 18. bis 21. Juli findet in Wassertrüdingen wieder das Afrika-Karibik-Fest statt. Auch bei der 13. Ausgabe des Festivals erwarten die Besucher vier Tage voller Musik, Spaß und Erholung. [mehr...]

Bilder

Neues aus Altmühlfranken

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben in und um Gunzenhausen - 29.01. 12:29 Uhr

GUNZENHAUSEN  - An dieser Stelle präsentieren wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Firmen, Vereinen und Organisationen in unserem Verbreitungsgebiet. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Nächste Carpe diem-Ausgabe: Kulturtermine melden

Bis 31. März Material schicken – Ausgabe von Mai bis Juli - 22.03. 11:06 Uhr


WEISSENBURG  - Am Samstag, 27. April, erscheint die nächste Ausgabe unseres Kulturmagazins Carpe diem. Alle Veranstalter, Vereine, Bühnen und anderen Organisationen sind aufgerufen, ihre kulturellen Termine sowie redaktionelles Material bis zum 31. März an die Redaktion zu schicken. Die neue Ausgabe von Carpe diem umfasst die Monate Mai, Juni und Juli. [mehr...]

Lustig ohne Flachwitz-Gefahr

Beier & Hang sind humoristisch ein Traumpaar - 22.03. 10:25 Uhr


WEISSENBURG  - Beier & Hang waren letztes Jahr schon mal zu Gast in der Luna Bühne, und dass sie wiederkommen, hat seinen Grund. Sie sind auf intelligente, aber unanstrengende Art saukomisch. Gesellschafts- und Alltags-Kabarett ohne Frauen-Flachwitz und Dünnpfiff-Pointen. Da treffen zwei aufeinander, die spitz sind mit dem Stift, schnell mit dem Mundwerk und auch noch schauspielern können. [mehr...]

Erfrischend bösartig

Mathias Tretter und seine Satzkunstwerke - 22.03. 10:21 Uhr


SOLNHOFEN  - Mathias Tretter wirkt auf der Bühne stets ein wenig eckig. Seine gefühlten 2,20 Meter hat er notdürftig in einen Anzug verpackt. Das Hemd hängt ihm aus der Hose, die Haare stehen krumm und die Hände baumeln auftragslos im weiteren Umfeld der Hüfte. [mehr...]

Kaum einer ist schneller am Pointen-Colt

Bei Martin Frank quietscht es ein bisschen, das aber sehr komisch - 22.03. 10:14 Uhr


WEISSENBURG  - Der Junge kann was, auch wenn er einem zunächst ein bisschen auf die Nerven geht. Das liegt vor allem an der leicht quietschigen und näselnden Stimme. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Gänsehautmomente mit der Legende

Fans kommen beim Auftritt von Darts-Rekordweltmeister Phil Taylor in Wassertrüdingen auf ihre Kosten - 25.03. 09:32 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - Zweimal war bereits der aktuell beste Darts-Spieler der Welt zu Gast, am Samstag gab sich die Legende dieses Sports in Wassertrüdingen die Ehre. Nach den Gastspielen von Michael van Gerwen in den Jahren 2017 und 2018 war bei Dartsfieber III Phil "The Power" Taylor der unumstrittene Star des Abends in der natürlich restlos ausverkauften Hesselberghalle. [mehr...]

Gunzenhäuser Farben in Frankfurt vertreten

Zwölf TV-Sportlerinnen bei süddeutscher Meisterschaft im Einrad-Freestyle dabei - 23.03. 17:13 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Für zwölf Einradfahrerinnen des TV 1860 Gunzenhausen ging es kürzlich zur Süddeutschen Meisterschaft im Einrad-Freestyle. Nachdem dieser Wettkampf viele Jahre lang in Gilching ausgetragen wurde, führte der Weg die Sportler in diesem Jahr zum TV Dudenhofen bei Frankfurt. [mehr...]

Dartsfieber III in Wassertrüdingen ausverkauft

Phil "The Power" Taylor wird am Samstag, 23. März, in der Hesselberghalle erwartet - 22.03. 17:17 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - "Nein, es gibt keine einzige Karte mehr", betont Daniel Fickel, der Organisator von Dartsfieber III, das am Samstag, 23. März, in Wassertrüdingen stattfindet. Denn obwohl die Veranstaltung mit Darts-Legende Phil Taylor bereits seit Mitte Dezember ausverkauft ist – das Telefon von Fickel steht nicht still. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

Geflohener Gewalttäter aus Lohr gefasst

Mann war zum zweiten Mal ausgebrochen

LOHR AM MAIN - Der zweite Fluchtversuch in diesem Jahr endete für einen 37-jährigen Gewalttäter abermals in den Fängen der Polizei. Am Montag wurde der Patient in Würzburg gefasst. [mehr...]

Messerangriff an Kirchweih: 20-Jähriger vor Gericht

Wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt

ALTENTHANN/FEUCHT - Ein 20-Jähriger hatte bei einem Kirchweih-Gerangel ein Messer gezückt und einen jungen Mann am Hals verletzt. Nun stand er vor dem Hersbrucker Amtsgericht. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen