18°

Sonntag, 20.08. - 15:32 Uhr

|

Fürth wird immer schöner - oder doch nicht?

Seit Jahren werden Fassaden eifrig saniert - Auf der Strecke bleibt der Charme des Morbiden - vor 9 Stunden

FÜRTH  - Paris? Wer will schon nach Paris, wo es doch auch in Fürth so prächtige Straßenzüge gibt? Mit über 2000 Baudenkmälern verfügt die Kleeblattstadt über einen wahren Schatz. Viele von ihnen wurden in den vergangenen Jahren saniert. Wer verfallene Häuser liebt, muss inzwischen danach suchen. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Bilder aus Fürth und Umgebung
Sturm über Franken

Sturm über Fürth: Schäden wie seit 20 Jahren nicht

Kreisbrandrat: "So was hab ich noch nicht erlebt" - Viele umgeknickte Bäume - 19.08. 20:40 Uhr

FÜRTH - Nirgendwo in der Region scheint das Unwetter vom Freitag so viel Zerstörung gebracht zu haben wie im Westen Fürths. Besonders schlimm hat es Cadolzburg erwischt, selbst die Burg wurde beschädigt. Nach einer kurzen Nacht ging die Arbeit für viele Feuerwehrkräfte am Samstag weiter. Der Kreisbrandrat staunt über das Ausmaß der Schäden. [mehr...]

Frischen Sie jetzt Ihr Erste-Hilfe-Wissen auf

Video-Serie Erste Hilfe: So nähert man sich einem Ertrinkenden

Experten veranschaulichen Grundsätzliches zur Rettung aus dem Wasser

FÜRTH - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Polizei und Gericht

Sexualdelikt: Neue Beschreibungen der Beteiligten

Täter soll doch keine langen Haare haben - Opfer meldete sich noch nicht - 18.08. 16:30 Uhr


ZIRNDORF  - Nach dem mutmaßlichen Sexualdelikt in Zirndorf hat die Kriminalpolizei nach genauere Personenbeschreibungen herausgegeben. Beim Tatverdächtigen unterscheiden sich die Angaben zur Frisur deutlich von der ursprünglichen Annahme. [mehr...]

Fürther Rentner prügelt mit Gehstock auf Polizisten ein

63-Jähriger rief Polizei wegen Ruhestörung - Zwei Menschen verletzt - 18.08. 16:15 Uhr


FÜRTH  - So hat sich der 63-Jährige das mit Sicherheit nicht vorgestellt. Am Donnerstagabend rief der Fürther die Polizei wegen Ruhestörung. Ein paar Stunden später saß er allerdings selbst hinter Gittern. [mehr...]

Fürth: Unbekannte plünderten reihenweise Autos aus

Zwei Dutzend Kleintransporter geknackt - Zeugen gesucht - 17.08. 11:37 Uhr


FÜRTH  - Auf Motorteile hatten es Unbekannte abgesehen, die in der Nacht zum Dienstag reihenweise Kleintransporter auf dem Gelände eines Autohauses in der Schwabacher Straße aufbrachen. [mehr...]

Aktuelles auf einen Blick

Wohnflächen im Vergleich: Nürnberg auf letztem Platz

Wohnungen in der Noris können in Mittelfranken nicht punkten - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - Beim mittelfränkischen Wohnflächenvergleich befindet sich die Stadt Nürnberg auf dem letzten Platz. Der Durchschnitt liegt gerade einmal bei 77,5 Quadratmetern pro Wohnung, während Neustadt/Aisch mit 112,1 Quadratmetern an der Spitze steht. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Die Stadt darf Daten ihrer Bürger herausgeben

Bundesmeldegesetz regelt Gruppenauskünfte — Institut der FAU rekrutiert Senioren für europaweite Studie - 19.08. 10:00 Uhr


FÜRTH  - Eine 74-jährige Fürtherin bekommt Post von einem Institut, das ihr im Rahmen einer Studie Fragen zu ihrer Fitness stellt. Über das Einwohneramt habe man Fürther Adressen von Bürgern über 70 Jahren erhalten, heißt es in dem Schreiben. Die Frau wundert sich und fragt: Darf die Stadt das? Verletzt sie da nicht den Datenschutz? Wir haben nachgehakt. [mehr...]

Video-Serie Erste Hilfe: So nähert man sich einem Ertrinkenden

Experten veranschaulichen Grundsätzliches zur Rettung aus dem Wasser - 18.08. 18:19 Uhr


FÜRTH  - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Ehrenamt: Flüchtling hilft in Fürther Seniorenheim

Immer mehr Geflüchtete wenden sich ans Freiwilligen-Zentrum - 18.08. 12:45 Uhr


FÜRTH  - Flüchtlingshilfe, das heißt bisher: Einheimische unterstützen Menschen, die aus fremden Ländern hierher kommen. Inzwischen läuft es manchmal anders herum: Geflüchteten tun etwas für Menschen, die hier leben. Der Weg eines Syrers ins Ehrenamt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Hilfe für Midoun: Fürth will Fluchtursachen bekämpfen

Stadt hat Stelle für den fairen Handel und die Partnerschaft mit Midoun in Tunesien geschaffen - 18.08. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Nach dem Motto "global denken, lokal handeln" will die Stadt Fürth im Rahmen ihrer Möglichkeiten für eine etwas bessere und gerechtere Welt sorgen. Ein neuer Mitarbeiter kümmert sich ab sofort um kommunale Entwicklungspolitik, fairen Handel und nachhaltige Beschaffung. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Frankenderby: Tickets nur gegen Ausweis

Kein freier Verkauf für das Spiel Ende September im Ronhof - 17.08. 16:00 Uhr


FÜRTH  - Seit Mittwoch sind Eintrittskarten für das Frankenderby am 24. September zu haben. Wegen der Sicherheitsbedenken wird es allerdings keinen freien Verkauf geben. [mehr...]

In und um Fürth: Sechs BMW in sechs Wochen gestohlen

Vor allem im Landkreis verschwanden Luxus-Limousinen - 17.08. 11:00 Uhr


FÜRTH  - Erneut wurden im Landkreis zwei wertvolle BMW gestohlen. Seit Anfang Juli sind damit in und um Fürth sechs Wagen der Marke verschwunden. Ob die Diebstähle zusammenhängen, prüft die Kripo noch. [mehr...]

Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

1:3 beim Aufsteiger: Kiel köpft das Kleeblatt in den Keller

Fürth verliert im hohen Norden und ist nun Tabellenletzter - vor 8 Minuten


KIEL  - Drittes Ligaspiel, dritte Niederlage: Auch bei Holstein Kiel kann die SpVgg Greuther Fürth nicht punkten und verliert beim Drittliga-Aufsteiger mit 1:3 (1:2). Zwei Kopfballtreffer der Hausherren waren für die Radoki-Elf dabei der Knackpunkt. [mehr...]

Torejagd beim Jahn: Ex-Fürther Freis nach Regensburg

Stürmer wechselt zum Aufsteiger in die Oberpfalz - 19.08. 14:55 Uhr


REGENSBURG  - Aufsteiger SSV Jahn Regensburg hat kurz vor dem Bayern-Duell in der 2. Fußball-Bundesliga beim FC Ingolstadt Offensivspieler Sebastian Freis verpflichtet. Der 32-Jährige war noch bis zum Sommer beim Kleeblatt unter Vertrag. [mehr...]

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Fußball: Eine Unsitte, die das Kindeswohl gefährdet

Der Sport hatte es um die Jahrhundertwende in Zirndorf nicht leicht — Die Polizei verbot das Kicken auf der Wiese - vor 1 Stunde


ZIRNDORF  - Die Bundesliga startet, und die Fans fiebern mit: Fußball ist heute die beliebteste Sportart in Deutschland. Zirndorf hat mehrere Fan-Gemeinden. Viele feiern und leiden mit den großen Vereinen in den Nachbarstädten: Greuther Fürth und 1. FC Nürnberg. Allerdings hat der Fußballsport in Zirndorf eine mehr als hundertjährige Geschichte und wurde nicht immer so bejubelt. [mehr...]

Aronia: Die blaue Super-Beere

Superfood wächst in Kagenhof - vor 6 Stunden


VEITSBRONN  - Sie sehen aus wie Heidelbeeren und zaubern frisch verzehrt ein schönes Blau auf die Lippen. Sie schmecken jedoch säuerlich-herb, sind samtig im Mund und wahre Kraftpakete: die Aronia-Beeren. Hans Willi Maußer aus Kagenhof schwärmt von den Segnungen der schwarzen Apfelbeere. [mehr...]

Sturm über Fürth: Schäden wie seit 20 Jahren nicht

Kreisbrandrat: "So was hab ich noch nicht erlebt" - Viele umgeknickte Bäume - 19.08. 20:40 Uhr


FÜRTH  - Nirgendwo in der Region scheint das Unwetter vom Freitag so viel Zerstörung gebracht zu haben wie im Westen Fürths. Besonders schlimm hat es Cadolzburg erwischt, selbst die Burg wurde beschädigt. Nach einer kurzen Nacht ging die Arbeit für viele Feuerwehrkräfte am Samstag weiter. Der Kreisbrandrat staunt über das Ausmaß der Schäden. [mehr...]

Strabs: Bürger in Stein müssen immer zahlen

Stadt bleibt bei den gewohnten Modalitäten - "Wir fahren damit gut" - 19.08. 14:00 Uhr


STEIN  - Kommunen haben seit 2016 die Wahl: Sie können von ihren Bürgern regelmäßig eine Abgabe zur Sanierung der örtlichen Straßen verlangen. Oder sie bleiben bei der alten Methode: Erst wird die Straße erneuert und dann bei den Anliegern dafür kassiert. Im Steiner Stadtrat stand die Verfahrensweise nun zur Diskussion. [mehr...]

Pfostenkrieg: Anwohner sperrten Straßen selbst

Die Kommune griff zur Säge - Richter müssen entscheiden - 19.08. 09:00 Uhr


ZIRNDORF  - Die Stadt Zirndorf hat den Zorn einiger ihrer Bürger auf sich gezogen. Grund ist die Erlaubnis zur Befahrung eines Weges, der mitten durch ihr Wohngebiet führt. Autos hatten die Anwohner dort bislang erfolgreich ausgesperrt — ehe die Stadt durchgriff. Nun trifft man sich vor Gericht. [mehr...]

Video-Serie Erste Hilfe: So nähert man sich einem Ertrinkenden

Experten veranschaulichen Grundsätzliches zur Rettung aus dem Wasser - 18.08. 18:19 Uhr


FÜRTH  - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

NN-Wanderreporter: Blaublütiger Empfang für Claudia

Erste Etappe führt die Redakteurin nach Ebermannstadt

Live!

EGLOFFSTEIN - Kaum zu glauben, aber das Leben als Wanderreporter ist für Florian Rußler tatsächlich schon wieder vorbei und es geht zurück in die Online-Redaktion. In Egloffstein übernimmt wieder eine Frau das Zepter. Was Claudia Freilinger an ihrem ersten Tag erlebt, lesen Sie hier. [mehr...]

NN-Wanderreporter auf Tour
Videos der FN
Neues vom Sport

Faustball: Aufstieg für ASV Veitsbronn-Siegelsdorf

Kurios: Die zweite Mannschaft trifft nun auf die "Erste"


VEITSBRONN  - Großer Jubel bei den Veitsbronner Faustballern: Auch das zweite Frauen-Team hat den Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd geschafft und trifft dort auf die erste Mannschaft. [mehr...]

60 Jahre TSV Sack - und 60 mehr?

Die Knoblauchsländer suchen nach einem tragfähigen Zukunftskonzept


FÜRTH  - Mit einem Festakt feierte der TSV Sack kürzlich sein 60-jähriges Bestehen. Gegründet im Jahr 1957, um besonders der Jugend sportliche Betätigung zu ermöglichen, ist es eben die Jugend, die den Verantwortlichen heute Sorgen macht. [mehr...]

Zirndorfer ist Badminton-Trainer des Jahres

Stefan Maschauer über den Reiz und die Sorgen seines Sports


ZIRNDORF  - Stefan Maschauer spielt Badminton, seit er 16 war. Damals hatte er einen Freund begleitet, der die Sportart ausprobieren wollte. Der Freund hat mittlerweile aufgehört, Maschauer ist dabeigeblieben — und wurde nun zum Badmintontrainer des Jahres der Region Mittelfranken gewählt. [mehr...]

Sport in Fürth und Umgebung
Der Sport-Kommentar

Böller der Woche: Teenager und Transfertheater

Der NN-Sportchef beschäftigt sich mit den Folgen des Neymar-Wechsels

NÜRNBERG  - Neymar und die Folgen: NN-Sportchef Hans Böller beschäftigt sich mit den Problemen reicher Jungprofis, Transferbilanzen und einem interessanten Vergleich zwischen dem 1. FC Nürnberg und einem von einem Getränkehersteller gesponsorten Klub aus Leipzig. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Wenn der Teufel Putztag hat

Stadttheater-Saison 17/18: Repertoireheuler und Rares im Opernring - vor 3 Stunden


FÜRTH   - Lustige Weiber, verzweifelte Diven, scherzende Herren: Der Opernring des Stadttheaters serviert in der Saison 2017/18 tränenreichen Stoff im Viererpack. In unserer Serie über die Abonnements des Hauses stellen wir heute das Musiktheater-Sortiment vor. Am 24. September beginnt die Spielzeit mit dem Theaterfest, kurz danach endet die Frist für Neueinschreibungen. [mehr...]

Stadttheater Fürth: Keine Macht den Angstmachern!

Spielzeit 2017/18: Das Premieren-Abonnement vereint Musical, Theater und Oper - 18.08. 21:00 Uhr


FÜRTH  - Mit dem Theaterfest am 24. September startet das Stadttheater Fürth in die Spielzeit 2017/18. Bis Mitte Juli 2018 hebt sich, diesmal unter dem Motto "Nur Mut!", der Vorhang an rund 250 Abenden. Auch in diesem Sommer stellen die FN die Abonnements und Mieten in loser Folge vor und unterziehen den Warenkorb des Hauses einer kritischen Prüfung. Den Auftakt macht heute das Premieren-Abo. [mehr...]

Wie aus Autofensterscheiben Echsen werden

Sabine Weinholds Kunst in der Kofferfabrik-Galerie - 17.08. 18:45 Uhr


FÜRTH  - Harmonisches Ganzes: "Stückwerke" nennt Sabine Weinhold ihre aktuelle Werkschau, die noch bis 31. August in der Galerie der Kofferfabrik zu sehen ist. Die Künstlerin, im Brotberuf Biologin, hat einen perfekten Weg gefunden, ihre Interessen und ihre Kreativität zu verbinden. [mehr...]

Bis 35 Grad! Temperaturen schaukeln sich wieder hoch

Am Sonntag gibt es schönstes Wochenendwetter - allerdings nur bei 20 Grad - vor 6 Stunden

NÜRNBERG  - Nach dem Unwetter und dem Temperatursturz am Freitag bleibt es auch am Sonntag weiter frisch. Bei herbstlichen 20 Grad wird es aber immerhin den ganzen Tag sonnig. Ab Montag kennt der Trend aber nur noch eine Richtung: Steil nach oben! [mehr...]

Sonne, Musik, Party: Die Festivals der Region 2017

Festivalguide für alle Open-Airs von Jazz und Folk über Metal bis Elektro - 13.08. 19:47 Uhr

NÜRNBERG  - Rock, Jazz, Metal und Elektro: Wenn es wieder wärmer wird, locken zahlreiche Festivals und Open-Airs in der Region. Mit unserem Festivalguide kann der musikalische Sommer unter freiem Himmel geplant werden. [mehr...]

So sah es früher aus

Damals und heute: Fürth im Wandel der Zeit

Serie zeigt mit vielen Bildern, wie sich markante Orte verändert haben - 16.08. 05:00 Uhr

FÜRTH   - Wie haben sich geschichtsträchtige und markante Orte und Gebäude in Fürth verändert? Das zeigt eine Serie der Fürther Nachrichten anhand zahlreicher historischer und neuerer Bilder. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fürth - damals und heute
Fürth - damals und heute

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

In Bildern: Fürth und der Landkreis

300 Jahre: So prägten die Freimaurer Fürth

Seltene Bilder aus der Dambacher Straße

FÜRTH - Sie ist eine der architektonischen Perlen in Fürth und wird umweht von der Aura des Mystischen: Die Freimaurerloge "Zur Wahrheit und Freundschaft" zieht an. Wir haben uns umgeschaut - vom Tempel bis zum Festsaal. [mehr...]

"Drei Cedern": Die Freimaurerloge in Erlangen

Ein Blick ins Haus an der Universitätsstraße

ERLANGEN - Die Loge "Libanon zu den drei Cedern" gehört zu einem der ältesten bis heute bestehenden Kulturvereine Erlangens. Nur selten bekommt man die Chance, in das von Geheimnissen umwehte Gebäude zu blicken. [mehr...]