Dienstag, 13.11.2018

|

Mit dem Oldtimer durchs Tessin

Das Auto als Türöffner: Ehepaar Gloger lernte bei Classic-Tour Land und Leute kennen - vor 2 Stunden

OBERASBACH  - Land und Leute kennenlernen, Gleichgesinnte treffen: Unter Oldtimer-Fans sind die mehrtägigen Wanderfahrten des ADAC sehr beliebt. Erstmals ging es dabei durch die Schweiz. Mit dabei war auch ein Ehepaar aus Oberasbach, das sogar einen der vier Tagessiege abräumte. [mehr...]

Polizei und Gericht

Unfallflucht in Weiherhof: Polizei sucht Lastwagen

Ein geparktes Auto wurde in dem Zirndorfer Ortsteil schwer beschädigt - vor 5 Stunden


ZIRNDORF  - In Weiherhof ist am Montagabend ein geparktes Auto angefahren worden. Die Polizei fahndet nach einem Lkw-Fahrer, der Unfallflucht begangen hat. [mehr...]

Fürther Plakette gemalt: Polizei stoppt Autofahrer

48-Jährigen erwarten nun wegen mehreren Vergehen diverse Anzeigen - 12.11. 11:08 Uhr


SUHL  - Mit einem kuriosen Beweisbild sorgt die Polizei Thüringen auf Facebook momentan für einige Lacher. Der Hintergrund: Beamte stoppten im thüringischen Suhl einen Autofahrer, der seine abgelaufene Fürther Plakette mit viel kreativem Geschick kurzerhand nachgezeichnet hat. Doch das war nicht sein einziges Vergehen. [mehr...]

Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Horror in der Hauptstadt: Auch die Kleeblatt-Noten schmerzen

Zwei Fürther kassieren nach dem Untergang bei Union eine 5 - vor 6 Stunden


FÜRTH   - Es fing nicht gut an. Und es wurde auch nicht besser. Das 0:4 bei Union Berlin hatte viele Väter. Es war nicht nur die Leistung der Fürther Akteure, die zur Klatsche in Köpenick führten. Über die Schulnote 4 kam dennoch keiner der Weiß-Grünen in der Wuhlheide hinaus. [mehr...]

Nach Wittek-Schock! Kleeblatt gibt Diagnose bekannt

Fürths Verteidiger musste bereits nach wenigen Minuten raus - 12.11. 15:58 Uhr


BERLIN  - Nach der heftigen 0:4-Pleite bei Union Berlin galten die Gedanken nur dem schwer verletzten Maximilan Wittek. Der Linksverteidiger war mit einer klaffenden Platzwunde am rechten Auge auf dem Rasen erstversorgt und dann zur weiteren Behandlung in ein Berliner Krankenhaus gefahren worden. Am Tag danach folgte dann die genaue Diagnose. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

"Eine Reizüberflutung": Azzouzi verteidigt Fürth-Fans

Der Kleeblatt-Geschäftsführer zeigt Verständnis - 12.11. 13:17 Uhr


BERLIN  - Nicht nur aus sportlicher Sicht war das Spiel der SpVgg Greuther Fürth bei Union Berlin (0:4) ein Reinfall. Auch auf den Rängen erlebten die mitgereisten Fans ein böses Erwachen. In der Anfangsphase der Partie kam es zu Ausschreitungen mit Ordnern des Vereins und der Berliner Polizei. [mehr...]

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Rundfunkmuseum wird zum Tüftler-Treffpunkt

Neue Experimentierwerkstatt ist seit dem Wochenende offen - vor 7 Stunden


FÜRTH  - Sein jüngstes Museumsfest am Wochenende nutzte das Team des Rundfunkmuseums, um die neue Experimentierwerkstatt einem technikbegeisterten Publikum vorzustellen. [mehr...]

Vergewaltiger wurde wegen fehlender Papiere nicht abgeschoben

Fürth: Für 37-Jährigen gab es noch keinen festen Ausreisetermin in die Türkei - 13.11. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Der 37-Jährige, der im Fürther Pegnitzgrund eine Spaziergängerin vergewaltigt hat, konnte nicht abgeschoben werden, weil seine Reisedokumente noch fehlten. [mehr...]

Vorhofflimmern: Manchmal stolpert das Herz ganz plötzlich

Vor Infoabend: Chefarzt Dr. Harald Rittger über Rhythmusstörungen - 13.11. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Was, wenn das Herz aus dem Takt gerät? Das Fürther Klinikum beteiligt sich am Mittwoch mit einem Vortragsabend für Patienten und andere Interessierte an den bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Im Interview erklärt Privatdozent Dr. Harald Rittger, Chefarzt der Klinik für Herz- und Lungenerkrankungen, vorab Grundsätzliches zum Schwerpunktthema Herzrhythmusstörungen. [mehr...]

Fairdreht-Markt: Nachwuchs zeigt Designer-Geschick

Bei der mittlerweile sechsten Ausgabe gab es allerlei Selbstgemachtes - 12.11. 19:00 Uhr


FÜRTH  - "Klamotten, Klunker und Gedöns", so fassen die Veranstalter knapp zusammen, was Besucher beim Fairdreht-Markt erwartet. Knapp 20 junge Aussteller, die ihrer Leidenschaft für Handwerkskunst nicht hauptberuflich nachgehen, haben in der elan-Halle ihre Produkte feilgeboten. [mehr...]

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Videos der FN
Strecken-Ticker

Strecke zwischen Erlangen und Vach ist wieder befahrbar

Nach Feuerwehreinsatz kommt es zu erheblichen Folgeverzögerungen - vor 1 Stunde

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Mit dem Oldtimer durchs Tessin

Das Auto als Türöffner: Ehepaar Gloger lernte bei Classic-Tour Land und Leute kennen - vor 2 Stunden


OBERASBACH  - Land und Leute kennenlernen, Gleichgesinnte treffen: Unter Oldtimer-Fans sind die mehrtägigen Wanderfahrten des ADAC sehr beliebt. Erstmals ging es dabei durch die Schweiz. Mit dabei war auch ein Ehepaar aus Oberasbach, das sogar einen der vier Tagessiege abräumte. [mehr...]

Lebhafte Debatte um den Cadolzburger Verkehr

Bürgerversammlung: Pro und Contra Modellversuch auf der Hauptstraße - vor 10 Stunden


CADOLZBURG  - Verkehr war das zentrale Thema bei der Bürgerversammlung in der Haffnersgartenscheune. Noch bevor Bürgermeister Bernd Obst das Wort ergriff, waren die Bürger schon mittendrin in der Diskussion. Hier bestand offenbar Redebedarf. [mehr...]

Krügel-Areal: Ambitioniertes Wohnprojekt ist geplatzt

Investorin zieht sich zurück - Modernes Mobilitätskonzept war vorgesehen - 13.11. 11:00 Uhr


STEIN   - Paukenschlag in der Faberstadt: Die "Wohnwelt Stein" auf dem ehemaligen Krügel-Areal kommt nicht. In dem Wohnquartier sollte es Bewohnern leichter gemacht werden, auf ein eigenes Auto zu verzichten. Doch nun zieht sich Investorin Stefanie Krügel zurück. Für Bürgermeister Kurt Krömer ist klar, wer die Schuld an dieser Entwicklung trägt. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Feuerwehr: "Wenn’s wo brennt, kommt keine Rechnung"

Kreisbrandrat erklärt, wann und wo Bürger für Dienstleistungen bezahlen müssen - 12.11. 06:00 Uhr


AMMERNDORF  - Wer in Ammerndorf technische Hilfeleistungen der Freiwilligen Feuerwehr in Anspruch nimmt, bezahlt künftig, nicht mehr nur Materialeinsatz, sondern auch je angefangene Stunde für einen Feuerwehrmann 24 Euro und für den Einsatz eines Löschfahrzeugs 102 Euro. Doch genau wann und wo werden die Bürger denn zur Kasse gebeten? Ein Interview mit Kreisbrandrat Dieter Marx. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nachrichten-Service

Aktuelles aufs Handy: nordbayern.de bei WhatsApp

Frische News aus Franken und der Welt: Drei verschiedene Kanäle zur Auswahl

NÜRNBERG - Mit dem WhatsApp-Kanal von nordbayern.de erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Franken und der Oberpfalz immer sofort auf Ihr Smartphone - schnell, unkompliziert und kostenlos. Jetzt neu: Sie können aus verschiedenen Nachrichtenkanälen wählen. [mehr...]

Im Video: So schön ist die Fürther Kirchweih!

Mit tollen Aufnahmen vom Boden und aus der Luft feiern wir das Ausnahmefest - 12.10. 18:52 Uhr

Video

So schön ist die Fürther Kirchweih aus der Vogelperspektive. Und noch viel deutlicher wird beim Blick von hoch oben, was der Fürther schon fast für normal hält — und was die Kärwa doch so unvergleichlich macht: dass ein Fest wie selbstverständlich die Straßen im Herzen der Großstadt für sich reklamiert. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder von der Michaelis-Kirchweih
Frischen Sie jetzt Ihr Erste-Hilfe-Wissen auf

Reanimation: So hilft der Defibrillator

Erste Hilfe: FN-Video-Serie erklärt Umgang mit einem wichtigen Gerät zur Lebensrettung

FÜRTH - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Neues vom Sport

Rückkehr des Rückhalts: Ruzicka in Zirndorf

Handball: Franziska Ruzicka hütet das Tor der HG Zirndorf


ZIRNDORF  - In der Handball-Bayernliga nehmen die Frauen der HG Zirndorf immer mehr Fahrt auf. Dank des furiosen 42:25 gegen Schlusslicht Ingolstadt am Wochenende schob sich die HGZ sogar auf Rang zwei vor. Eine tragende Säule ist Franziska Ruzicka, die vor der Saison überraschend an die Bibert zurückgekehrt ist – obwohl der Plan ein ganz anderer war. [mehr...]

Trainerwechsel bei den Kleeblatt-Frauen

Daniela Held übernimmt vorerst für Peter Hirschberger


FÜRTH  - Paukenschlag bei den Bayernliga-Fußballerinnen der SpVgg Greuther Fürth: Trainer Peter Hirschberger ist nach nur gut vier Monaten von seinem Amt zurückgetreten. Bis zur Winterpause wird die bisherige Co-Trainerin Daniela Held die Mannschaft betreuen. [mehr...]

Handball: Der TSV Roßtal hält gut mit

Trainer Andreas Dörr hat sein Team in die Spur gebracht


ROSSTAL  - Die Männer des TSV Roßtal haben in der Handball-Landesliga einen sehr beachtlichen Start hingelegt. Andreas Dörr betrat als Trainer mit der höheren Spielklasse absolutes Neuland, doch auch bei ihm haben die jüngsten Achtungserfolge für mehr Selbstvertrauen gesorgt. Am kommenden Samstag wartet auf den 38-Jährigen noch so eine besondere Premiere. [mehr...]

Sport in Fürth und Umgebung
Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Fürther Kulturpreis für Kabarettist Matthias Egersdörfer

Förderpreise gingen an Geiger und Poetry-Slammerin - 12.11. 08:28 Uhr


FÜRTH  - Im Kulturforum Fürth ging es am Sonntagabend festlich zu: Dort wurde der Kulturförderpreis verliehen, den die Stadt seit 1966 vergibt. In diesem Jahr erhielt der Entertainer und Schauspieler Matthias Egersdörfer, der beim Franken-Tatort mitspielt, den Preis. Der Förderpreis ging an Poetry-Slammerin Lara Ermer und an den Geiger Pawel Zalejski. [mehr...]

  Was für eine Show: Der Kulturförderpreis der Stadt Fürth

12.11. 07:59 Uhr


Es war ein festlicher Abend voller kultureller Highlights: Bei der Vergabe der Fürther Kulturpreise im Kulturforum durften sich zwei Nachwuchsstars und ein "alter Hase" über Ehrungen freuen. Der Hauptpreis ging an den Schauspieler und Kabarettisten Matthias Egersdörfer. Die Kulturförderpreise wurden an Poetry-Slammerin Lara Ermer und den Geiger Pawel Zalejski verliehen. [mehr...]

Seitenweise ehrlich

Slammerin Lara Ermer erhält den Kulturförderpreis - 11.11. 12:00 Uhr


FÜRTH  - Es ist der Abend der Besten: Ihre kulturellen Preise 2018 verleiht die Stadt diesen Sonntag um 18 Uhr im Kulturforum (Würzburger Straße 2, Eintritt frei) — traditionell kein staubtrockener Urkunden-und-Händeschüttel-Abend, sondern ein Fest mit Kostproben, Gesprächen, Filmeinspielungen, moderiert von Claudia Floritz, Ewald Arenz und Oliver Boberg. Nach Kabarettist Matthias Egersdörfer (Kulturpreis), Fotograf Günter Derleth (Sonderpreis Kultur) und Geiger Pawel Zaleijski (Kulturförderpreis) stellen die FN Kulturförderpreisträgerin Lara Ermer vor. 1996 in Fürth geboren, hat die Psychologie-Studentin mit Wohnsitz unweit der Gustavstraße bereits rund 300 Poetry-Slam-Auftritte absolviert und einige Titel gewonnen. 2016 rief sie als Mitveranstalterin und Moderatorin die "Rooftop Stories" in der Volksbücherei Neue Mitte ins Leben. [mehr...]

Fürth - damals und heute