11°

Sonntag, 22.10. - 15:51 Uhr

|

Für 5 Millionen: Schloss Unterleinleiter zu verkaufen

Eine herbstliche Märchenwelt - Anwesen gilt als echter Besuchermagnet - vor 7 Stunden

UNTERLEINLEITER  - Schloss Unterleinleiter ist zu einer Instanz im regionalen Kulturleben geworden. Derzeit steht es zum Verkauf. Für seinen öffentlichkeitsscheuen Besitzer ist es ein Lebenswerk, das er unbedingt bewahren will. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Hetzles: Traktor verletzt Zehnjährigen

Anhänger geriet in Schieflage - Polizei ermittelt - vor 2 Stunden


HETZLES  - Beim Abladen hat ein Traktorfahrer ein zehnjähriges Kind in Hetzles schwerer verletzt. [mehr...]

Ebermannstadt: Einbruch in Vereinsheim

Die Polizei bittet um Hinweise - Täter stiegen durch Fenster ein - 21.10. 16:47 Uhr


EBERMANNSTADT  - Ein unbekannter Täter brach in der Nacht auf Freitag über ein gekipptes Fenster in die Küche eines Vereinsheims in der Sportplatzstraße ein. Die Polizei bittet um Hinweise. [mehr...]

Bilder aus der Stadt Forchheim

Mobilfunknetz für alle - oder lieber nicht?

Sind Funklöcher Fluch oder Segen? Diskutieren Sie im Leserforum mit

Leserforum

NÜRNBERG - Für Smartphone-Junkies kann eine Region ohne Handy-Empfang zur Hölle auf Erden werden. Andere hingegen suchen sogar gezielt nach Funklöchern, um der ihrer Überzeugung nach krebserregenden elektromagnetischen Strahlung zu entgehen. Diskutieren Sie mit uns. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus der Stadt Forchheim

  Forchheimer Puppentheatertage: Hohenloher Figurentheater inszeniert "Faust"

vor 1 Stunde


Bereits zum 22. Mal finden die Puppentheatertage in Forchheim statt. Im Jungen Theater wurde den Besuchern am Samstag ein typischer Stoff für das Puppenspiel dargeboten: Marlowes "Doktor Faustus" gab das Hohenloher Figurentheater mit seinen handgefertigten Puppen zum Besten. [mehr...]

Im Burker Wald: Liebesschreie auf dem Batcorder

Die seltene Mückenfledermaus ist an den Burker Hängen heimisch - vor 2 Stunden


FORCHHEIM  - Im Wald der Burker Hänge und Untere Mark lebt die Mückenfledermaus, die erst vor 20 Jahren als eigene Art erkannt wurde. Stadtförster Stefan Distler und Projektleiter Friedrich Oehme vom Gemeinschaftsprojekt "Fledermaus-Monitoring Stadt und Landkreis Forchheim" haben nun eine reizvolle Entdeckung gemacht. [mehr...]

Buckenhofen vermisst einen Treffpunkt

Verkehr großes Thema bei Bürgerversammlung - Nach viel Kritik auch Lob an den OB - 21.10. 19:00 Uhr


FORCHHEIM-BUCKENHOFEN  - Dauerbrenner in Buckenhofen ist der Zustand der Straßen und der Verkehr. In der Bürgerversammlung im Sportheim dämpfte Oberbürgermeister Uwe Kirschstein (SPD) die Erwartungen auf schnelle Lösungen. [mehr...]

Forchheim: Der Krankenhausgarten bleibt hallenfrei

Stadtrat legt Stadthallen-Idee bei Klausur ad acta - 21.10. 16:00 Uhr


FORCHHEIM  - Die Idee, eine Stadthalle in den ehemaligen Krankenhausgarten westlich von der neuen Stadtbücherei zu planen, ist offiziell vom Tisch. [mehr...]

  Froschkönig und Fußtheater: Die Puppentheaterwoche in Forchheim

21.10. 14:13 Uhr


Mit ihren Füßen verzauberte Anne Klinge das Publikum im Jungen Theater in Forchheim. Akrobatisch und amüsant sorgte sie am Freitag im Rahmen der Puppentheaterwoche mit ihrer Interpretation des Froschkönigs für beste Unterhaltung. [mehr...]

Bilder aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

  Balthasar Neumann-Musiktage: So verführend klang der Samstag

vor 59 Minuten


Zum Höhepunkt der Balthasar Neumann-Musiktage in Gößweinstein begeisterte der ebenfalls nach dem Baumeister benannte Chor unter der Leitung des schwedischen Dirigenten Olof Boman die Zuhörer in der örtlichen Basilika mit "Feuer. Wasser. Erde. Luft". Das Balthasar Neumann-Ensemble begleitete die Sänger auf den historischen Vorbildern entsprechend nachgebildeten Instrumenten. [mehr...]

  Balthasar-Neumann-Musiktage endeten mit Schubert

vor 2 Stunden


Mit der "Deutschen Messe" Franz Schuberts sind die ersten Balthasar-Neumann-Musiktage in Gößweinstein am Sonntag glanzvoll zu Ende gegangen. Unter der Leitung des Regionalkantors Georg Schäffner sang der etwa 30-köpfige Basilikachor auf der Orgelempore. [mehr...]

Wo der Pfiffer wächst: Ein Leitfaden für Pilzsammler

Tipps und Tricks zum Thema Speisepilze — Im Zweifelsfall lieber ins Klinikum - vor 5 Stunden


EBERMANNSTADT  - Was ist beim Sammeln von Pilzen zu beachten und was ist bei einer Pilzvergiftung zu tun? Biologin Diana Härpfer ging bei einem Waldspaziergang diesen Fragen auf den Grund. [mehr...]

Für 5 Millionen: Schloss Unterleinleiter zu verkaufen

Eine herbstliche Märchenwelt - Anwesen gilt als echter Besuchermagnet - vor 7 Stunden


UNTERLEINLEITER  - Schloss Unterleinleiter ist zu einer Instanz im regionalen Kulturleben geworden. Derzeit steht es zum Verkauf. Für seinen öffentlichkeitsscheuen Besitzer ist es ein Lebenswerk, das er unbedingt bewahren will. [mehr...]

Das Geheimnis vom Junker Jörg in Hetzelsdorf

Kinder der Pfarrei Hetzelsdorf führen ein Luther-Musical auf - 21.10. 16:00 Uhr


HETZELSDORF  - Die Kinder der Pfarrei Hetzelsdorf hoffen auf viele Besucher, wenn sie am Sonntag, 22. Oktober, um 10 Uhr in der Kirche von Hetzelsdorf passend zum Lutherjahr das Musical "Das Geheimnis der Wartburg" aufführen. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Bilder vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Die Dienstagsfrage

Warum die Sportler immer Nachschwitzen

Ob kaltes Wasser hilft - ein Mediziner klärt auf

WEILERSBACH - Jeder, der Sport treibt, kennt es. Der Erfrischungseffekt nach dem Duschen wird oft von einer neuen Hitzewelle begleitet: Warum der Mensch nachschwitzt und was dagegen hilft, wollten wir von Dr. Detlev Hollatz aus Weilersbach wissen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fußballfieber in der Folienfabrik

1949 wurde Betriebssportgemeinschaft gegründet

FORCHHEIM - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“. Sich über längst vergessene Ereignisse auszutauschen, weckt Erinnerungen und ist fast eine eigene Sportart. In loser Reihenfolge blicken wir auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...]


Wissenswertes rund um Forchheim

Zeitumstellung - ein Ritual ohne Sinn?

Viele Deutsche regen sich auf

NÜRNBERG - Am Sonntag, 29. Oktober ist es wieder so weit, aus 3 Uhr in der Früh wird dann 2 Uhr. Die Zahl der Kritiker dieser Praxis scheint eher zu- als abzunehmen. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

Lanze für Landsleute

Arno Hamburger fühlt sich in der Gesellschaft seiner Mitbürger sehr wohl

NÜRNBERG - Die Aufregung über die Fernsehsendung "Die Deutschen", die Hughes Rudd am Beispiel Nürnbergs gedreht hat und von der CBS (Columbia Broadcasting System) ausgestrahlt worden ist, hat einen Interviewten völlig kaltgelassen. [mehr...]